Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wer sah was?

Tagebuch: Thor - Love and Thunder

Welche MJ-User haben Thor - Love and Thunder zuletzt gesehen?
Community
2022
Nov
13
Thor - Love and Thunder Bewertung
ReWatch
2022
Okt
08
Thor - Love and Thunder Bewertung
2022
Sept
21
Thor - Love and Thunder
21.09.2022
Thor - Love and Thunder
Thor ist mittlerweile auch nur noch eine comedyshow. Wenn im einen Moment über Krebs geredet wird und alles auf Drama steht und im nächsten Moment dann doch wieder Witze gerissen werden, kann ich das nicht ernst nehmen. Seit Endgame gibt's keine Balance mehr zwischen Witzen und Ernsthaftigkeit. Friss meine 2,5 wohlwollenden Sterne Waititi. Ich hoffe du darfst nie wieder einen Thor Film machen.
Bewertung
Thor ist mittlerweile auch nur noch eine comedyshow. Wenn im einen Moment über Krebs geredet wird und alles auf Drama steht und im nächsten Moment dann doch wieder Witze gerissen werden, kann ich das nicht ernst nehmen. Seit Endgame gibt's keine Balance mehr zwischen Witzen und Ernsthaftigkeit. Friss meine 2,5 wohlwollenden Sterne Waititi. Ich hoffe du darfst nie wieder einen Thor Film machen.
11
Thor - Love and Thunder
11.09.2022
Thor - Love and Thunder
Für mich der bisher schlechteste Film des MCU. Während beim dritten Thor der humorvolle Part noch zünden konnte, wirkt es hier eher wie eine viel zu alberne und kaum witzige Slapstick-Nummer, die eher an das jüngere Publikum gerichtet zu sein scheint. Ein wenig mehr Ernsthaftigkeit hätte dem Film und vor allem der titelgebenden Hauptfigur meiner Meinung nach extrem gut getan. Zum Ende hin wurde der Streifen etwas besser, was vor allem der charismatischen "Bösewicht-Figur" des sehr stark performenden Christian Bale geschuldet sein dürfte. Sein Auftritt war wirklich gut und er bringt hier wohl die einzig nennenswerte Tiefe in den Film. Sein Auftritt, die meist ganz gut anzusehende Action und der doch mal einigermaßen nette Gag zwischendurch sind die Gründe, warum ich hier noch 5 von 10 Punkte gebe. Mehr hat der Film aber (meiner Meinung nach) nicht verdient!
Bewertung
Für mich der bisher schlechteste Film des MCU. Während beim dritten Thor der humorvolle Part noch zünden konnte, wirkt es hier eher wie eine viel zu alberne und kaum witzige Slapstick-Nummer, die eher an das jüngere Publikum gerichtet zu sein scheint. Ein wenig mehr Ernsthaftigkeit hätte dem Film und vor allem der titelgebenden Hauptfigur meiner Meinung nach extrem gut getan. Zum Ende hin wurde der Streifen etwas besser, was vor allem der charismatischen "Bösewicht-Figur" des sehr stark performenden Christian Bale geschuldet sein dürfte. Sein Auftritt war wirklich gut und er bringt hier wohl die einzig nennenswerte Tiefe in den Film. Sein Auftritt, die meist ganz gut anzusehende Action und der doch mal einigermaßen nette Gag zwischendurch sind die Gründe, warum ich hier noch 5 von 10 Punkte gebe. Mehr hat der Film aber (meiner Meinung nach) nicht verdient!
10
Thor - Love and Thunder
10.09.2022
Thor - Love and Thunder
Gut aufgelegte Darsteller. Hatte schlimmeres erwartet, war unterhaltsam.
Bewertung
Gut aufgelegte Darsteller. Hatte schlimmeres erwartet, war unterhaltsam.
08
Thor - Love and Thunder
08.09.2022
Thor - Love and Thunder
ohh backe, was war das denn? Das mag man ja gar nicht in Worte fassen. Der Humor trifft den meinen überhaupt nicht. Alles was da witzig sein soll, endet mit Kopf schütteln, Augen rollen, und fremdschämen. Und das schon ab der ersten Minute. Die Erzählung der Love Story passte für mich überhaupt nicht und wirke lächerlich. Diese Interpretation eines "Zeus" war die schlimmste die ich mir je angetan habe. Im Grunde waren die einzigen beiden Sachen die mir gefallen haben die Guardians und der Götterschlächter samt Tochter. Gorr war super fand ich. Thor wird schon seit geraumer Zeit von Film zu Film lächerlicher, anfangs störte mich das noch nicht. Bei dem dicken Thor musste ich sogar noch lachen. Aber nun? Ein trauerspiel
Bewertung
ohh backe, was war das denn? Das mag man ja gar nicht in Worte fassen. Der Humor trifft den meinen überhaupt nicht. Alles was da witzig sein soll, endet mit Kopf schütteln, Augen rollen, und fremdschämen. Und das schon ab der ersten Minute. Die Erzählung der Love Story passte für mich überhaupt nicht und wirke lächerlich. Diese Interpretation eines "Zeus" war die schlimmste die ich mir je angetan habe. Im Grunde waren die einzigen beiden Sachen die mir gefallen haben die Guardians und der Götterschlächter samt Tochter. Gorr war super fand ich. Thor wird schon seit geraumer Zeit von Film zu Film lächerlicher, anfangs störte mich das noch nicht. Bei dem dicken Thor musste ich sogar noch lachen. Aber nun? Ein trauerspiel
08
Thor - Love and Thunder Bewertung
2022
Juli
31
Thor - Love and Thunder Bewertung
28
Thor - Love and Thunder Bewertung
24
Thor - Love and Thunder
24.07.2022
Thor - Love and Thunder
Dafür das alle sagen, der Film sei zu lustig, habe ich so gut wie nie lachen müssen...
Bewertung
Dafür das alle sagen, der Film sei zu lustig, habe ich so gut wie nie lachen müssen...
23
Thor - Love and Thunder Bewertung
21
Thor - Love and Thunder
21.07.2022
Thor - Love and Thunder
Kino
Bewertung
Kino
21
Thor - Love and Thunder Bewertung
20
Thor - Love and Thunder
20.07.2022
Thor - Love and Thunder
Hatte unerwartet viel Spaß mit dem Film, wie zu erwarten waren auch Szenen dabei dir zu drüber waren.
Bewertung
Hatte unerwartet viel Spaß mit dem Film, wie zu erwarten waren auch Szenen dabei dir zu drüber waren.
19
Thor - Love and Thunder
19.07.2022
Thor - Love and Thunder
Uff. Einfach uff. Da war viel Potenzial. Aber irgendwie habe ich ständig erwartet, dass gleich Leslie Nielsen und Lloyd Bridges um die Ecke kommen und ich in einen Zucker Film aus den 1990ern sitze. In meinen Augen ist Thor 4 genau der doppelte Unterstrich dafür, warum es für seit ENDGAME keine Zukunft mehr für Marvel gibt. Da kann man jetzt unken und sonstiges, aber die Comics welche vor einigen Jahrzehnten die gleiche Richtung gingen floppten auch nicht grundlos. Was Marvel/Disney hier macht, ist auch mit dem Vergleichbar, warum Netflix Abo Nutzer verliert: es ist vollkommen am Publikum vorbei produziert, und das auch noch schlecht
Bewertung
Uff. Einfach uff. Da war viel Potenzial. Aber irgendwie habe ich ständig erwartet, dass gleich Leslie Nielsen und Lloyd Bridges um die Ecke kommen und ich in einen Zucker Film aus den 1990ern sitze. In meinen Augen ist Thor 4 genau der doppelte Unterstrich dafür, warum es für seit ENDGAME keine Zukunft mehr für Marvel gibt. Da kann man jetzt unken und sonstiges, aber die Comics welche vor einigen Jahrzehnten die gleiche Richtung gingen floppten auch nicht grundlos. Was Marvel/Disney hier macht, ist auch mit dem Vergleichbar, warum Netflix Abo Nutzer verliert: es ist vollkommen am Publikum vorbei produziert, und das auch noch schlecht
1 2
AnzeigeN