Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rangliste 2018
Auf welchem Platz liegt Aquaman?

Rangliste 2018

Eine Liste von Raven13 mit 47 Filmen (Letztes Update: 23.08.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Ich bewerte meine Filme immer auf zwei Arten:

1. Bewertung in Hüten

Wie hat mir der Film subjektiv gefallen? Hat er mich gut unterhalten, hat er mir etwas geboten? Ich bewerte den Film aber auch immer in dem Genre, für welches er steht. 4/5 Hüten einer Komödie müssen daher nicht zwangsweise qualitativ mit einem guten Drama mit 4/5 Hüten vergleichbar sein, trotz gleicher Bewertung. Ist immer der subjektive persönliche Eindruck, den der Film bei mir hinterlassen hat.

2. Wiederschauwert

Entweder "Kein", "Gering", "Mittel" oder "Hoch". Ein Film mit 5/5 Hüten kann trotz der Top-Bewertung auch einen nur geringen Wiederschauwert für mich haben. Filme, die genial sind, die ich mir aber nicht nochmals ansehen könnte. Genauso können Filme, die ich nur mit 4/5 Hüten bewertet habe, für mich trotzdem einen hohen Wiederschauwert haben.

Ready Player One
#1
Filmstart: 05.04.2018
Für Spieler der 80er und 90er und Fans der alten Popkultur eine wahre Offenbarung. Selten hat mich ein Film so sehr mitgenommen. Der Film versteht mich und ich verstehe den Film. Einer der besten Filme, den ich je gesehen habe.

10/10 Punkte - Extrem hoher Wiederschauwert
Aquaman
#2
Filmstart: 20.12.2018
Für mich macht Aquaman, abgesehen vom schwachen Bösewicht, alles absolut richtig. Er nimmt sich Zeit für den Aufbau der Handlung und der Charaktere, er bietet eine Menge toller Bilder für’s Auge und eine tolle Darstellung des Meereswelt. Schauspielerisch hat mich Momoa voll überzeugt: Er IST Aquaman. Auch das Zusammenspiel von Mera und Aquaman hat mich überzeugt und hat Spaß gemacht. Aquaman reiht sich für mich ganz weit oben im inoffiziellen DCEU ein und gehört für mich auch zu den besten Comicvefilmungen der letzten Jahre und ist ein absoluter Lichtblick nach dem mittelmäßigen Justice League und dem miesen Suicide Squad. Ich wurde die 140 Minuten bestens unterhalten. Ich freue mich schon gewaltig auf Aquaman 2 und hoffe, dass wieder James Wan das Ruder übernimmt, er scheint ein gutes Händchen dafür zu haben.

Aufwertung nach zweiter Sichtung

10/10 Punkte - Hoher Wiederschauwert
Avengers -  Infinity War
#3
Filmstart: 26.04.2018
Infinity War ist für mich ein wahres Meisterwerk an Filmkunst im Hinblick auf dieses Genre. Besser als die Russo-Brüder hätte niemand den Film machen können, wie ich finde.

Der Film schafft meiner Meinung nach den perfekten Spagat zwischen Ernsthaftigkeit und Humor, Charakterzeichnung, tollem Teamwork und Action. Er fühlt sich bedrohlich an, fast wie ein Thriller, ohne dabei seine Wurzeln des Comics zu vergessen. Er macht Spaß und ist dramatisch zugleich. In meinen Augen nahezu perfekt, wenn auch an manchen Stellen nicht ohne Logiklücken, die mich aber in (fast) keinster Weise gestört haben.

Und Thanos ist mit Abstand der beste Bösewicht, den es im MCU bisher gab. Schön gespielt von Josh Brolin und echt auch mal von der anderen Seite beleuchtet und nachvollziehbar.

Für mich aber einer der gigantischsten und besten Comicverfilmungen überhaupt. Im MCU für mich der beste Film und insgesamt auf seine ganz eigene Weise so genial wie die Batman-Trilogie von Nolan auf seine Weise. Beide perfekt in ihrem ganz eigenen und persönlichen Stil.

10/10 Punkte - Hoher Wiederschauwert
Mission: Impossible - Fallout
#4
Filmstart: 02.08.2018
Nach meiner ersten Sichtung bin ich absolut begeistert von Fallout. Wendungsreich, spannend mit einem extrem guten Tom Cruise in seinem Element. Die Actionszenen sind einfach absolute spitze und extrem abwechslungsreich. Die Panoramen sind teilweise echt der Hammer und die Kameraarbeit ist der Wahnsinn, immer alles perfekt im Bild und in Szene gesetzt. Auch die Musik gehört zur Besten, die die gesamte Reihe zu bieten hat. Einzig die Tatsache, dass gewisse Geschehnisse zum Teil trotz der Wendungen leicht vorhersehbar waren oder so manche Spannung zu früh aufgelöst wurde, kreide ich dem Film an, aber das schmälert den Spaß bei mir keineswegs, weshalb ich geneigt bin, Fallout dennoch die höchste Punktzahl zu vergeben, mit dem Vorbehalt, die Bewertung bei einer zweiten Sichtung herabzusetzen.

Trotzdem einfach ein genialer Film.

10/10 Punkte - Hoher Widerschauwert
Aufbruch zum Mond
#5
Filmstart: 08.11.2018
„Aufbruch zum Mond“ ist ein visuell und technisch beeindruckender Film, der die Dramatik rund um die Apollo-Mission und Armstrongs Familie hervorragend einfängt und widerspiegelt. Schauspielerisch exzellent besetzt und dargestellt, musikalisch perfekt untermalt. Für mich in seinem Genre des „Drama-Biopik“ extrem stark und eine kleines Meisterwerk, der hoffentlich auch bei den Oscars ordentlich berücksichtigt wird. Eine Nominierung in der Kategorie „Bester Film“ sollte meiner Meinung nach drin sein. Trotz der von mir genannten "Schwächen" ist er für mich grandios, daher kommt für mich nur die Bestnote in Frage, weil er mir in allen Belangen extrem gut gefallen hat.

10/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert
Feinde - Hostiles
#6
Filmstart: 31.05.2018
Einer der besten Western, den ich je gesehen habe.

Emotional, authentisch und extrem atmosphärisch. Musikalisch perfekt untermalt und schauspielerisch überragend gespielt.

10/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert
Wunder
#7
Filmstart: 25.01.2018
Ein wirklich sehr herzergreifender Film, bei dem kein Auge trocken bleibt.

10/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert
Bad Times at the El Royale
#8
Filmstart: 11.10.2018
Ein extrem spannender und nervenzerreißender Thriller, die 141 Minuten sind pure Spannung. Die Schauspieler spielen allesamt klasse. Aber die Unwissenheit als Zuschauer ist einfach genial. Nie weiß man, was wirklich Sache ist, und niemals konnte ich auch nur ansatzweise erahnen, was als nächste passiert. Der Film hat mich immer wieder überrascht. In seinem Genre des Thrillers für mich perfekt. Bessere Thriller habe ich kaum gesehen, wenn, dann nur gleichwertige.

10/10 Punkte - Mittlerer Wiederschauwert
No Way Out - Gegen die Flammen
#9
Filmstart: 03.05.2018
Ein extrem dramatischer und emotionaler Film. Letztlich hat der Film genau das geschafft, was er schaffen wollte: Er hat mich zutiefst gerührt und mich zum Nachdenken angeregt. Für diese Glanzleistung kann ich ihm nur die volle Punktzahl geben, denn besser könnte es kein anderer Film machen.

10/10 - Geringer Wiederschauwert
Bumblebee
#10
Filmstart: 20.12.2018
In meinen Augen hat Travis Knight das geschafft, was Michael Bay in fünf Transformers-Filmen niemals geschafft hat: Eine emotionale Bindung zwische mir als Zuschauer und den Hauptcharakteren aufzubauen und die Actionsequenzen bodenständig zu inszenieren, ganz ohne Effekt-Overkill. Bumblebee baut hervorragend auf, nimmt sich viel Zeit, bindet mich als Zuschauer emotional mit ein und bietet ein gesundes Maß an brachialer, aber bodenständiger Action. Die Hauptdarstellerin ist sehr sympathisch und schauspielerisch von Hailee Steinfeld klasse gespielt. Soundtechnisch ist Bumblebee einwandfrei und die musikalische Untermalung im 80er-Style macht richtig viel Laune. Einzig ein paar Schwächen in der Logik schmälern ein wenig den Gesamteindruck. Ich freue mich aber schon jetzt total auf weitere Sichtungen auf Blu-Ray.

So hätte Transformers von Anfang an sein müssen. Ich würde mir wünschen, dass da noch mehr Filme in diesem Stil folgen, dann kann ich die Transformer-Reihe von Bay vergessen.

9/10 Punkte - Hoher Wiederschauwert
Horizont erweitern
Was denkst du?
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.12.2018 12:48 Uhr | Editiert am 23.12.2018 - 14:36 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.457 | Reviews: 33 | Hüte: 142

@ ComicFan88

Ah, das habe ich auch geahnt. wink

Für mich ist RPO wirklich ein extrem genialer Film. Vielleicht nicht, wenn du objektiv an die Sache herangehts. Aber wenn du dich völlig auf den Stil und die geschichte einlässt und dazu ein Fan der 80er, von Videospielen allgemein und von Sci-Fi-Filmen bist, dann sollte er dich eigentlich vom Hocker hauen. Dazu die ultragute Musik. Ich liebe diesen Film einfach! laughing

Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
23.12.2018 12:03 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.183 | Reviews: 0 | Hüte: 16

@ Raven13

Oh Huups^^. Nummer eins sollte das natürlich heißen.

Hab alle drei Filme auch schon zu Hause. Die Frage ist nur wann ich zwischen Weihnachten, Silvester und Arbeit noch dazu komme sie zu schauen. Hoffe ich bekomme es noch irgedwie hin.

Ein Ring, sie zu knechten...
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.12.2018 11:48 Uhr | Editiert am 23.12.2018 - 11:48 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.457 | Reviews: 33 | Hüte: 142

@ ComicFan88

Erstmal danke für die Mütze. wink

"Vorher möchte ich aber noch deine Nummer sehen."

Welche Nummer möchtest du vorher sehen? Ich glaube, du hast die Ziffer vergessen. laughing

Also Wunder und Three Billboards lohnen sich, sind beides auf ihre Weise tolle Filme. Wunder mag zwar recht kitschig sein, aber das schmälert in meinen Augen nicht die Klasse der Geschichte und die Emotionen, die er in mir weckt. Bei Wunder kamen mir des öfteren die Tränen.

Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
23.12.2018 11:15 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.183 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Sehr umfangreiche und ausführliche Liste. Viele Filme werden sich auch in meiner Liste wieder finden. Vorher möchte ich aber noch deine Nummer sehen. Ebenso Wunder und Three Billboards...

Ein Ring, sie zu knechten...
Forum Neues Thema