Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Mein Filmtagebuch...
Der Schnee am Kilimandscharo gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der Schnee am Kilimandscharo (2011)

Ein Film von Robert Guédiguian mit Ariane Ascaride und Jean-Pierre Darroussin

Kinostart: 15. März 201290 Min.Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der Schnee am Kilimandscharo Bewertung

Der Schnee am Kilimandscharo Inhalt

Michel lebt zufrieden mit seiner Frau Marie-Claire in Marseille. Die beiden sind seit 30 Jahren ein glückliches Paar und sie lieben sich und ihr Leben: Die Kinder und Enkelkinder wohnen in der Nähe, sie schätzen ihre engen Freunde und sind stolz auf ihr politisches Engagement in der Gewerkschaft. Selbst als Michel einige der Hafenarbeiter entlassen muss und sich aus Solidarität selbst kündigt, trübt das seine Existenz nicht durchgreifend. Diese elementare Zufriedenheit wird aber jäh zerrüttet, als zwei maskierte und bewaffnete Männer Michel und Marie-Claire beim Nachtessen bei Freunden überfallen, fesseln und ihre Ersparnisse stehlen. Der Schock sitzt tief und die Wut steigt, als Michel erfährt, dass der Überfall von einem jungen ehemaligen Arbeitskamerad organisiert wurde, der ebenfalls die Stelle verlor.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der Schnee am Kilimandscharo und wer spielt mit?

OV-Titel
Les neiges du Kilimandjaro
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?