Anzeige
Anzeige
Anzeige

Rush Hour 2 (2001)

Moviejones | 05.03.2021

Hier dreht sich alles um den Film Rush Hour 2 (2001). Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
27.05.2020 18:59 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.230 | Reviews: 31 | Hüte: 280

Gute Fortsetzung, wenn auch nicht ganz so gut wie Teil 1. Leider auch nicht so lustig. Insgesamt ein solider, aber wenig erinnerungswürdiger Action-Film.

Meine Bewertung
Bewertung

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.07.2020 23:24 Uhr | Editiert am 16.07.2020 - 23:27 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.855 | Reviews: 154 | Hüte: 493

Ganz selten kommt es vor, dass mir Schauspieler bzw. ihre Rollen unerträglich auf die Nerven gehen, in der Originalfassung von "Rush Hour 2" war Chris Tucker mal wieder so ein Fall. Zum Einen sein ständiges Rumgequietsche, zum Anderen diese alberne Mischung aus Michael-Jackson-Hommage und James-Bond-Parodie. Des Weiteren zieht sich der Sexismus und Rassimsus noch viel mehr als schon in Teil 1 durch den gesamten Film und Jackie Chan schließt sich dem gelegentlich sogar noch an. Abseits weniger gelungener Auftritte Chris Tuckers obliegt es Jackie Chan und seiner Actionperformance, dass der Film nicht komplett in sich zusammenfällt, leider fokussiert sich "Rush Hour 2" mehr auf die geschwätzigen Dialoge zwischen Tucker und Chan als auf die eigentliche Action. Zhang Ziyi kommt kaum zur Geltung.

Währenddessen wartet man vergeblich darauf, dass die Handlung endlich beginnt, diese hat hier tatsächlich mal gar nichts zu bieten. Teil 1 beschäftigte sich immerhin noch etwas mit den Charakteren der beiden Protagonisten und sponn um die Actionkomödie eine interessante Geschichte über den Postkolonialismus Hong Kongs sowie die Diskriminierung der Polizei und Nicht-Amerikaner durch das FBI. Hinzukommt in "Rush Hour 2", dass der Film Hong Kong bereits nach dem ersten Drittel wieder verlässt und in die USA zurückkehrt, anstatt einen kulturellen Gegenpol zum Vorgänger zu bilden und komplett in Hong Kong zu spielen.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Neues Thema
Anzeige