Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Da sind wir wieder!

MJ-Podcast #16: Pünktlich zur Weihnachtszeit

MJ-Podcast #16: Pünktlich zur Weihnachtszeit
3 Kommentare - Sa, 01.12.2018 von Moviejones
Ein bisschen ist es her, dass wir euch das letzte Mal etwas erzählt haben. Muss zu Zeiten der WM gewesen sein... Hier sind wir wieder!
MJ-Podcast #16: Pünktlich zur Weihnachtszeit

Hallo und willkommen zu unserem neuen Podcast!

Die Sommerpause war ganz schön lang, aber dafür starten wir heute mit einem neuen Podcast durch und das direkt zu unserem diesjährigen Adventskalender!

Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich mitmacht (hier geht´s zum Link) und sind gespannt, was ihr zu unserer neuen Ausgabe sagt.

Erfahre mehr: #Podcast
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
02.12.2018 18:10 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.980 | Reviews: 94 | Hüte: 147

@Moviejones

Ohne das hier in Offtopic ausarten lassen zu wollen, aber evtl. könnt ihr mir mal ein paar Details zu euren Versuchen als private Nachricht zukommen lassen. Sowie eure Argumentation der Erfüllung der Richtlinien (bin sie selbst mal aus eurer Sicht durchgegangen und konnte einige Punkte nicht eindeutig beantworten) sowie Vergleiche von Seiten, welche einen Eintrag haben und mit euch vergleichbar sind.
Es hat natürlich immer ein Geschmäckle, wenn der Betreiber einer Seite selbst einen Artikel zu sich erstellt - gerade beim Thema Werbung ist man sehr sensibel. Aber wenn das aus meiner Sicht passt, würde ich auch mal initial so einen Artikel erstellen. Nur ein Angebot smile Aber dieses Jahr sollte man das nicht mehr angehen.

Avatar
Moviejones : : Das Original
02.12.2018 01:08 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.737 | Reviews: 819 | Hüte: 76

@Tiin Danke für die Hinweise, haben wir bereits alles hinter uns. Bei jeder Löschdiskussion mitgeschrieben, nachgefragt, Anpassungen vorgenommen. Jedes Mal kam ein neuer selbsternannter Wächter der Ordnung aus seinem Loch gekrochen und hat andere Schwerpunkte gesetzt.

Das Problem sind die Regeln, an die sich nicht gehalten wird. Es wird komplett nach Tagesform gewertet, dabei mit zweierlei Maß gemessen. Vergleichbare Portale und selbst kleinere Seiten werden zugelassen, andere geblockt. Die Löschdiskussionen sind ein Witz, da sich die Entscheider nicht einmal daran beteiligen. Du magst es Gemeinschaftsprojekt nennen und die Gemeinschaft macht auch die Arbeit, aber am Ende entscheidet eine elitäre Gruppe über alles.

Wikipedia sollte ein endloser Wissenpool sein. Stattdessen entscheidet eine Handvoll Mitglieder darüber, was wissenswert ist und was nicht. Nach den Erfahrungen ist Wikipedia bei uns im Ansehen extrem gesunken. Wir haben Respekt vor allen Schreibern, denn die stecken in die Texte oft viel Arbeit, aber die Entscheiderriege ist ein schlechter Witz.

Da uns aber inzwischen aber untersagt ist, einen Eintrag anzulegen, hat sich das Wiki-Thema sowieso erledigt. Wenn schon nicht berühmt, dann wenigstens berüchtigt. cool

Avatar
TiiN : : Pirat
01.12.2018 16:29 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.980 | Reviews: 94 | Hüte: 147

Freut mich, dass ihr hier wieder aktiv seid, kann euer Umschwenken aber nachvollziehen, ich fand die Resonanz (leider) auch eher bescheiden.

Zum Thema Wikipedia und Moviejones

Ich bin seit vielen Jahren aktiver Schreiber bei der Wikipedia, daher kann ich die etwas stumpf formulierte Kritik so erstmal nicht teilen. Ich habe die Artikelversuche der Vergangenheit nicht gesehen, aber grundsätzlich gibts keine festen Admins, welche Ja oder Nein sagen, sondern das ganze Ding ist eine Gemeinschaftsarbeit wo man über viele Dinge diskutieren kann. Wenn bei einer Diskussion das Ergebnis ist, dass eine Relevanz nicht gegeben ist, dann ist das (leider) so.
Habt ihr in der Vergangenheit euch aktiv bei den Löschdiskussionen beteiligt? Bevor ein erneuter Versuch gestartet wird, setzt euch mit diesen Richtlinien auseinander:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Richtlinien_Websites

Falls ihr diese als erfüllt seht, dann legt das doch direkt nach der Erstellung in der Diskussionsseite nieder bzw. beteiligt euch bei der Löschdiskussion.

Forum Neues Thema