Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Das rockt! Die besten Filme mit Dwayne Johnson
Auf welchem Platz liegt Fast & Furious 8?

Das rockt! Die besten Filme mit Dwayne Johnson

Eine Liste von Moviejones mit 33 Filmen (Letztes Update: 26.04.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Das rockt! Die besten Filme mit Dwayne Johnson

Dwayne "The Rock" Johnson ist längst in Hollywoods erster Liga angekommen und nicht mehr von der großen Leinwand wegzudenken. Das muss ihm erst mal ein Wrestler nachmachen. Und als das Arbeitstier, das er nun mal ist, wächst die Zahl seiner Filme stetig. Bevor es noch mehr werden, versuchen wir uns an einem Ranking der schon vorhandenen. Hier also unsere Rock-Topliste!

Zahnfee auf Bewährung
#33
Filmstart: 18.03.2010
Ach, der Film... Johnson als geflügelte Zahnfee, das schlägt einem ja die Beißerchen aus! Sagen wir mal so: Er hat schon besser ausgesehen. Für ihn spricht aber, dass er sich für nichts zu schade ist.
Fast & Furious 8
#32
Filmstart: 12.04.2017
Hobbsala, was passen die gut zusammen! Johnson und Jason Statham nämlich, deren (verbale und physische) Schlagabtausche noch das Beste an diesem Film sind. Genau deshalb bekommen wir bald "Hobbs & Shaw".
Baywatch
#31
Filmstart: 01.06.2017
Johnson macht uns den Hasselhoff, inklusive Slow-Mo-Joggen am Strand. Witzig gedacht, aber ziemlich flach - auch in tieferem Gewässer. So richtig will der Funke da leider nicht überspringen. Sorry, Dwayne.
The Scorpion King
#30
Filmstart: 25.04.2002
Johnsons Lohn für seinen Auftritt im "Die Mumie"-Sequel: ein eigenes Prequel über Mathayus, den späteren Skorpionkönig. Hier konnte er schon mehr vom in ihm schlummernden Schauspieltalent zeigen.
Pain & Gain
#29
Filmstart: 22.08.2013
Muskeln, Muskeln und nochmals Muskeln. Also wie gemacht für Johnson. Einmal mehr kann er sein Action-Talent mit seinem Comedy-Talent verbinden, während Michael Bay seine Muckis auf Bay-Art in Szene setzt.
Empire State - Die Straßen von New York
#28
Filmstart: 27.09.2013
Nie von dem Film gehört? Kein Ding, kam auch nur fürs Heimkino raus, obwohl Johnson und Liam Hemsworth ja nun wahrlich keine Niemande sind. Es handelt sich um ein Heist-Movie der mittelprächtigen Sorte.
Faster
#27
Filmstart: 17.03.2011
Johnson ist nicht schnell - er ist schneller! Am Lenkrad macht ihm keiner was vor, deswegen wird er ja auch "Driver" genannt. Ein schnörkelloser Actionfilm, den man sich mal angucken kann. Aber nicht muss.
Horizont erweitern
Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
01.08.2019 12:21 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 14.039 | Reviews: 3 | Hüte: 288

Plumping aber ok ...

Avatar
theMagician : : Steampunker
01.08.2019 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.441 | Reviews: 0 | Hüte: 44

Eine eher traurige Liste. Die Bilanz der letzen 18 Jahre. Darunter sind für mich nur 3 Filme wirklich All-Time Favourite:

1. Faster (Ultra Cooler Film und The Rock war nie Cooler)

2. Welcome to the Jungle (Jedesmal ein Fest den Film zu sehen)

3. Walking Tall (Hervorragende Leistung)

Je teurer seine Filme werden umso schlechter werden sie auch. Es ist ja sehr schön das Spaß in seinen Filmen hat, doch einen Kiobesuch ist mir der Mann nicht wert. Obwohl er wirklich sehr symphatisch ist. Am WE hab ich Skyscrapper gesehen. Ein sehr teuer Schrott. Sehr schade.

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
01.08.2019 10:34 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 836 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Ich weiß nicht wie oft ich damals Welcome to the Jungle gesehen habe. Definitiv mein Lieblingsfilm mit ihm. The Walking Tall fand ich auch klasse.

Da Jumanji bei euch auf Platz 1 ist, muss ich mir den doch fast mal ansehen. Hatte den Film irgendwie verdrängt (bzw. befürchtet, dass er nicht so gut sein wird und deshalb scheinbar ignoriert)

Avatar
willi777 : : Moviejones-Fan
01.08.2019 10:18 Uhr | Editiert am 01.08.2019 - 10:20 Uhr
0
Dabei seit: 18.05.15 | Posts: 108 | Reviews: 0 | Hüte: 4

So sehr ich den Dwayne auch mag...unterm Strich habenmir nur sehr wenige Filme wirklich gefallen

Faster (unschlagbar)

Welcome to the Jungle

Walking Tall

FF Teil 5

Der ganze Rest war für mich meistens nur "einmal gesehen und kein zweites mal nötig"

Manche filme habe ich direkt nach 20 Minuten ausgemacht

- jumanije

-Baywatch

-Dieser Agentenmüll (Titel vergessen)

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
01.08.2019 07:38 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 684 | Reviews: 0 | Hüte: 16

Welcome to the Jungle, meine sichere Nummer 1.

Seh ich genauso, für mich ein Klassiker!

Ich seh den Film immer noch sehr gern, wenn auch eine schmerzhafte Erinnerung damit zusammenhängt: Mein kleiner Bruder und ich sahen uns Donnerstag, den 11.03.2004, den Film im Kino an und 2 Tage später verstarb er frühmorgens bei einem Verkehrsunfall. Zumindest hatte er an jenem Abend auch seinen Spaß und wir haben uns dabei köstlich amüsiert, das wird immer mit dem Film verbunden bleiben! smile

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
23.05.2019 12:43 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.672 | Reviews: 71 | Hüte: 308

Echt jetzt? Na gut, wenn man für Dwayne Johnson löhnt, hat man eine gewisse Erwartungshaltung, aber gerade seine etwas unüblichen Filme, wo er versucht gegen sein Image aufzuspielen, sind schon bessere Filme als dieser ewig gleiche Blödsinn, für den er mit Knete vollgesch... -topft wird.

Ich persönlich finde sowohl Snitch als auch Faster gehören mindestens in die Top 10, wenn nicht sogar höher.

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MisfitsFilms : : Poppy
03.05.2019 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.865 | Reviews: 0 | Hüte: 55

Welcome to the Jungle, meine sichere Nummer 1.

www.reissnecker.com / www.crevest.de / www.primus-concept.com

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
02.05.2019 21:12 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 746 | Reviews: 0 | Hüte: 31

Mir gefällt an Johnson am meisten, das er Spaß an der Sache hat und das man ihm auch anmerkt das es ihm spaß macht. Und dieser Spaß wirkt irgendwie auf mich ein und lässt mich auch spaß haben ^^

Deshalb macht er für mich auch viele mittelmäßige Filme sehenswert. Es ist, das gebe ich zu, ein reiner Sympathiebonus smile

Sehe auch öfters mal auf Social Media wie er mit seinen Fans umgeht und was er alles für seine Anhänger tut, was ihn mir nochmal enorme Sympathiewerte schenken lässt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.05.2019 10:56 Uhr | Editiert am 02.05.2019 - 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.566 | Reviews: 35 | Hüte: 156

Meine liebsten Filme mit Dwayne Johnson sind:

  • Walking Tall
  • Fast & Furious 5-8
  • San Andreas
  • Skyscraper
  • Jumanji
  • Welcome to the Jungle

Diese Filme haben mir gut gefallen und ich kann sie mir auch immer mal wieder ansehen, vor allem Walking Tall, den ich vielleicht sogar als seinen besten Film betrachte. Der Rest ist maximal okay und einige kenne ich gar nicht. Rampage z. B. war okay, aber auch nicht besonders einprägsam.

Was ich an eurer Liste negativ auffällig finde, ist Doom. Ich meine, Platz 13? Wirklich? Und dann vor Fast & Furious 5 & 8 und Walking Tall? Und Baywatch noch vor Fast & Furious 8? Klar mag F&F 8 übertriebene Action sein, aber wenn man sich darauf einlässt, macht er richtig viel Spaß. Und Dwayne Johnson merkt man einfach an, dass er Spaß beim Drehen hat, daher mag ich ihn als Hobbs sehr gern, egal wie übertrieben die F&F-Filme auch sein mögen. Aber Baywatch, dieser billige Remake-Macho-Type-Film, der Frauen auch noch als Sexobjekt abstempelt? Sorry, der gehört eigentlich nicht in diese Liste.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
02.05.2019 09:54 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.819 | Reviews: 116 | Hüte: 204

So viel generischer Blödsinn an dem der best bezahlte Schauspieler in Hollywood beteiligt ist, unfassbar.

Insbesondere seine frühen Filme

  • Walking Tall
  • Welcome to the Jungle

haben Stil und die kann man sich heute immer noch gut anschauen.

Bei Fast & Furious hatten Teil 5 und 6 mit ihm Hand und Fuß und da konnte man sagen: Ja, tollte Bereicherung. Bei 7 und 8 wurde es einfach nur albern und das Spin Of macht nicht den Eindruck, dass man sich ändern will.

Mir selbst gefällt noch Pain & Gain besonders gut. Eine bittersüße Erzählung eines Verbrechens, was ungefähr so tatsächlich stattgefunden hat, extrem überzeichnet und überinszeniert erzählt - der Michael Bay Stil - und in dieser Überzeichnung hat The Rock super reingepasst.

Natürlich ist Die Mumie kehrt zurück ein großartiger Film und dadurch ist der The Scorpion King recht nett gemacht.

Aber alle anderen Filme von diesem Mann kann man meiner Meinung nach in eine Schublade stecken.

Forum Neues Thema