Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MJ-Pat
Avatar
Raven13 - Desert Ranger
 
 
51
Jahrgang: 1986
Anmeldung: 13.02.2016Desert Ranger
Login: 13.12.2018
Punkte: 9.103
Kommentare: 538
Kritiken: 17

Raven13 ist ein MJ-Pat - neugierig?

Raven13 hat noch nichts über sich verraten.

Erfolge von Raven13
DatumTitelBeschreibung
04.08.2018 Desert Ranger Titelwunsch
17.07.2018 Schiffssauger BOT-Sieger: "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" Box Office Tippspiel
22.05.2018 Partymom BOT-Sieger: "How to Party with Mom" Box Office Tippspiel
Aktuelle Titelträger
Tagebuch von Raven13
2018
Dez
13
Mortal Engines - Krieg der Städte
13.12.2018
Mortal Engines - Krieg der Städte
Ein toller Endzeit-Sci-Fi-Film mit guten Actionsequenzen, tollen ruhigen Momenten, guten Dialogen und einigen emotionalen Momenten und einer tollen Musikuntermalung. Beste Unterhaltung.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
11
Red Sparrow
11.12.2018
Red Sparrow
Spannender Thriller mit einigen störenden Längen, allerdings auch nichts wirklich besonderes. Für mich ein guter Film, den man sich einmal anschauen kann.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
11
A Quiet Place
11.12.2018
A Quiet Place
Ein atmosphärisch beklemmender Mystery-Horror-Film, der jedoch unter extremer Unlogik leidet, die sich durch den gesamten Film zieht.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
11
Death Wish
11.12.2018
Death Wish
Zweite Sichtung. Immer noch ein toller Film, der mir richtig Spaß macht. Bruce Willis ist hier einfach mal wieder cool.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
10
Lady Bird
10.12.2018
Lady Bird
Eine für mich etwas zu übertrieben dargestellte Familiensituation. "Lady Bird" hat mir als Person auch nicht gefallen, da sie immer und überall aneckt und oft ganz bewusst provoziert und damit Freundschaften und Familie auf's Spiel setzt, was ich nicht nachvollziehen kann, da sie das Verhalten nicht nötig hat.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Zum Tagebuch
Die letzten Kommentare von Raven13
Raven13 Kommentar von Raven13 am 13.12.2018
Raven13 Kommentar von Raven13 am 13.12.2018
Raven13 Kommentar von Raven13 am 13.12.2018
Raven13 Kommentar von Raven13 am 13.12.2018
Raven13 Kommentar von Raven13 am 13.12.2018
Alle Kommentare von Raven13