Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MJ-Pat
Avatar
Raven13 - Desert Ranger
 
 
123
Jahrgang: 1986
Anmeldung: 13.02.2016Desert Ranger
Login: 19.06.2019
Punkte: 17.965
Kommentare: 1186
Kritiken: 29

Raven13 ist ein MJ-Pat - neugierig?

Raven13 hat noch nichts über sich verraten.

Erfolge von Raven13
DatumTitelBeschreibung
02.01.2019 MJ-Pat 2018 MJ-Pat: Ehrentitel 2018
04.08.2018 Desert Ranger Titelwunsch
17.07.2018 Schiffssauger BOT-Sieger: "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" Box Office Tippspiel
22.05.2018 Partymom BOT-Sieger: "How to Party with Mom" Box Office Tippspiel
Aktuelle Titelträger
Tagebuch von Raven13
2019
Juni
16
Armageddon - Das jüngste Gericht
16.06.2019
Armageddon - Das jüngste Gericht
Emotional und musikalisch ein Meisterwerk. Auch nach 21 Jahren noch grandios anzuschauen. Hier bleibt niemals ein Auge trocken.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
14
Godzilla 2 - King of the Monsters
14.06.2019
Godzilla 2 - King of the Monsters
Leider hat Godzilla 2: King of Monsters für mich in fast allen Belangen versagt. Über die schlecht geschriebene Story, die langweiligen und oberflächlichen Charaktere, die banalen und dummen Dialoge, die schlechte Technik in Bild und Kamera und die nervige Möchtegern-Epic-Musik könnte ich gerade noch so hinwegsehen, hätte der Film mich nicht auch in seiner wichtigsten Disziplin, den Monsterkämpfen, größtenteils enttäuscht. Da aber manch wenige Momente zwischen Ghidora und Godzilla recht spaßig und cool daherkamen, will ich wohlwollend dem Film kein schlechtes Urteil, sondern ein mittelmäßiges Urteil aussprechen. Das alles geht halt auch noch eine Ecke schlechter.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
12
X-Men - Dark Phoenix
12.06.2019
X-Men - Dark Phoenix
X-Men: Dark Phoenix ist ein starker und sehr geerdeter, aber dennoch fulminater Abschluss der X-Men-Saga oder „foX-Men“, wie einige das mittlerweile nennen. Der Stil, die Umsetzung, die Actionszenen, die Dialoge und die Story haben mir allesamt gut gefallen. Auch die Hauptcharaktere haben sich toll entwickelt. Schwach sind nur Jessica Chasteins Charakter Vuk und Sophie Turner in ein paar Situationen sowie die Lustlosigkeit von Jennifer Lawrence und die schwache Rolle von Mystique. Im Großen und Ganzen bin ich jedoch sehr zufrieden mit dem Abschluss und finde es schade, dass die Mehrheit der Kritiker und Zuschauer es scheinbar anders sieht und sich das auf das Box-Office-Ergebnis negativ auswirkt. Ich freue mich schon jetzt auf die Blu-Ray, die ich mir auf jeden Fall zulegen werde.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
10
Nur ein kleiner Gefallen
10.06.2019
Nur ein kleiner Gefallen
Solider Thriller, der aber seine Spannung nicht immer aufrecht erhalten kann. Mal sehr spannend, mal langweilig, dazu eine gefühlt etwas zu lang geratene Laufzeit. Gone Girl finde ich da um einiges besser.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
09
Arlo & Spot
09.06.2019
Arlo & Spot
Ein sehr schöner Animationsfilm mit ein paar sehr emotionalen Momenten, aber leider auch manch übertrieben albernen Szenen und ein paar kleinen Längen. Dafür aber auch die beste Animationsgrafik, die ich bis heute kenne. Die Wälder, das Wasser, die Wolken, das Laubwerk, die Gräser.. die Natur allgemein sieht atemberaubend gut und realistisch aus. Auch die Musik ist stellenweise sehr schön.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
Zum Tagebuch