Anzeige
Anzeige
Anzeige
Avatar
MisfitsFilms - Marki Mork
Leben und Leben lassen
 
126
Jahrgang: 1980
Anmeldung: 09.07.2013Marki Mork
Login: 31.03.2024
Punkte: 10.952
Kommentare: 4458
Kritiken: 0

- Lifetime Junkie

- Kleister für die Verlorenen

- Ex-Zeitreisender

- Netzwerk Erfüller

- Erfinder des Fish Table

- Secret Agent Man


Erfolge von MisfitsFilms
DatumTitelBeschreibung
16.11.2019 Santa BOT-Sieger: "Last Christmas" Box Office Tippspiel
27.12.2018 Poppy BOT-Sieger: "Mary Poppins’ Rückkehr" Box Office Tippspiel
15.01.2018 Dämon BOT-Sieger: "Insidious - The Last Key" Box Office Tippspiel
27.07.2017 Marki Mork Titelwunsch
Aktuelle Titelträger
Tagebuch von MisfitsFilms
2023
März
14
Everything Everywhere All at Once
14.03.2023
Everything Everywhere All at Once
Naja, naja. Die Botschaft ist ganz nett. Der Film herrlich überdreht. Aber das hat Terry Gilliam schon vielfach besser geleistet
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Naja, naja. Die Botschaft ist ganz nett. Der Film herrlich überdreht. Aber das hat Terry Gilliam schon vielfach besser geleistet
13
John Wick - Kapitel 4
13.03.2023
John Wick - Kapitel 4
170 Minuten welche nur minimale Längen in der Mitte zulassen. Ansonsten ein Fest für Augen und Ohren mit all den herrlichen Action Szenen. Hingucker: Action satt aus der Vogelperspektive. Ein echter Kracher! Das er so geil wird hätte ich nicht erwartet
Wer hat´s gesehen? Bewertung
170 Minuten welche nur minimale Längen in der Mitte zulassen. Ansonsten ein Fest für Augen und Ohren mit all den herrlichen Action Szenen. Hingucker: Action satt aus der Vogelperspektive. Ein echter Kracher! Das er so geil wird hätte ich nicht erwartet
08
Scream VI
08.03.2023
Scream VI
Hat mega Spaß gemacht! Definitiv der härteste und wahrscheinlich beste Scream Teil!
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Hat mega Spaß gemacht! Definitiv der härteste und wahrscheinlich beste Scream Teil!
06
Der Schwarm
06.03.2023
Der Schwarm
Das war's. Sechs Folgen purer Mist. Einzig die Effekte können sich sehen lassen. Das ZDF und der hochgelobte GOT Doelger vergeigen eine eine grandiose Vorlage fulminant. Offensichtlich haben grüne Wähler den Machern eine politische korrekte Checkliste vorgelegt, denn eine erfolgreiche Frau darf wohl heute auch nicht mehr weiß und hetero sein. Darüber könnte man grundsätzlich weg sehen, wenn sich diese politische Agenda nicht durch die Serie ziehen würde wie Asbest in die Lungen. Da verzichtet man auf Umweltthemen und baut lieber drumherum Themen ein, die bei einer echten Katastrophe keine Sau interessieren würden. Selbst ein halber Stern ist noch zu viel. Das Umlauf das alles geil findet passt wie die Faust aufs Auge, bejubelt er doch Klimaaktivisten aus einem seiner vielen teuren Autos heraus. Und wenn selbst die Süddeutsche Zeitung oder die TAZ wie auch andere in den gleichen Ton greifen wie ich, dann stimmt generell was nicht mehr. Mit der Schwarm hätte top Unterhaltung mit einem super brisanten Stoff gelingen können, aber vermutlich mögen viele nicht, dass die Umweltbedrohung nicht durch jene Dinge passiert, wie man sie heute festgeklebt auf der Straße verkaufen will um zukünftig weiter an der Preisschraube drehen zu können. Von wegen das ZDF ist kein Staatsfernsehen
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Das war's. Sechs Folgen purer Mist. Einzig die Effekte können sich sehen lassen. Das ZDF und der hochgelobte GOT Doelger vergeigen eine eine grandiose Vorlage fulminant. Offensichtlich haben grüne Wähler den Machern eine politische korrekte Checkliste vorgelegt, denn eine erfolgreiche Frau darf wohl heute auch nicht mehr weiß und hetero sein. Darüber könnte man grundsätzlich weg sehen, wenn sich diese politische Agenda nicht durch die Serie ziehen würde wie Asbest in die Lungen. Da verzichtet man auf Umweltthemen und baut lieber drumherum Themen ein, die bei einer echten Katastrophe keine Sau interessieren würden. Selbst ein halber Stern ist noch zu viel. Das Umlauf das alles geil findet passt wie die Faust aufs Auge, bejubelt er doch Klimaaktivisten aus einem seiner vielen teuren Autos heraus. Und wenn selbst die Süddeutsche Zeitung oder die TAZ wie auch andere in den gleichen Ton greifen wie ich, dann stimmt generell was nicht mehr. Mit der Schwarm hätte top Unterhaltung mit einem super brisanten Stoff gelingen können, aber vermutlich mögen viele nicht, dass die Umweltbedrohung nicht durch jene Dinge passiert, wie man sie heute festgeklebt auf der Straße verkaufen will um zukünftig weiter an der Preisschraube drehen zu können. Von wegen das ZDF ist kein Staatsfernsehen
2023
Feb
20
Der Schwarm
20.02.2023
Der Schwarm
Ersten 3 Folgen gesehen. Und genau das bekommen was zu erwarten war. Hundert neue Erzählstränge, neue Figuren, keine Figur wird richtig eingeführt. Fazit: zu erwartendes Desaster des ZDF. Zu viel Schmalz, zu wenig Story aus dem Buch.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Ersten 3 Folgen gesehen. Und genau das bekommen was zu erwarten war. Hundert neue Erzählstränge, neue Figuren, keine Figur wird richtig eingeführt. Fazit: zu erwartendes Desaster des ZDF. Zu viel Schmalz, zu wenig Story aus dem Buch.
Zum Tagebuch
Die letzten Kommentare von MisfitsFilms
MisfitsFilms Kommentar von MisfitsFilms am 08.03.2024
MisfitsFilms Kommentar von MisfitsFilms am 01.01.2024
MisfitsFilms Kommentar von MisfitsFilms am 07.04.2023
MisfitsFilms Kommentar von MisfitsFilms am 01.04.2023
MisfitsFilms Kommentar von MisfitsFilms am 23.03.2023
Alle Kommentare von MisfitsFilms
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
25.10.2020 20:15 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 281 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Hallo wollte mich nochmal bedeanken für die nette und freundliche Begrüßung. (Antworte erst spät, da ich noch herausfinden musste/wollte, wie man auf Kommentaren von anderen kommentieren kann.)

Jedenfalls habe ich hier sehr viel Spaß und die Seite wurde mir von einem langjährigen User hier empfohlen, wegen der Freundlichkeit der Community und der Seite selbst. Die Empfehlung eilt ihrem Ruf voraus. smile

Forum Neues Thema
AnzeigeN