Anzeige
Anzeige
Anzeige
Avatar
DrGonzo - Drachenzähmer
Hakuna Matata
 
131
Jahrgang: 1989
Anmeldung: 02.12.2010Drachenzähmer
Login: 14.04.2024
Punkte: 9.954
Kommentare: 3053
Kritiken: 0

Advertising has us chasing cars and clothes, working jobs we hate so we can buy shit we don’t need.


Erfolge von DrGonzo
DatumTitelBeschreibung
04.11.2022 Adam Black BOT-Sieger: "Black Adam" Box Office Tippspiel
03.05.2022 Zauberer BOT-Sieger: "Phantastische Tierwesen 3 - Dumbledores Geheimnisse" Box Office Tippspiel
26.02.2019 Drachenzähmer BOT-Sieger: "Drachenzähmen leicht gemacht 3 - Die geheime Welt" Box Office Tippspiel
27.12.2018 Bumblebee BOT-Sieger: "Bumblebee" Box Office Tippspiel
28.11.2018 Chaotiker BOT-Sieger: "Chaos im Netz" Box Office Tippspiel
26.10.2015 Witch Hunter BOT-Sieger: "The Last Witch Hunter" Box Office Tippspiel
11.08.2015 Mr. Fantastic BOT-Sieger: "Fantastic Four" Box Office Tippspiel
07.07.2015 GOD OF WAR Titelwunsch.
05.07.2015 Toller Ted BOT-Sieger: "Ted 2" Box Office Tippspiel
30.09.2013 Rennfahrer BOT-Sieger: "Rush - Alles für den Sieg" Box Office Tippspiel
26.03.2013 Terrorschreck BOT-Sieger: "Olympus Has Fallen" Box Office Tippspiel
Aktuelle Titelträger
Tagebuch von DrGonzo
2024
Apr
08
Godzilla x Kong - The New Empire
08.04.2024
Godzilla x Kong - The New Empire
Wow...was für ein Trashfest. Noch etwas schlechteres CGI und der Film könnte auf Tele5 laufen. Mit Style over Substance kann ich normal gut leben, aber das was hier geliefert wurde hatte nicht wirklich was von beidem. Skar King und sein Sklaventitan waren ja eher enttäuschend und nicht wirklich eine Bedrohung (ich glaube sogar dass Kong Skar King im ersten Kampf solo legen hätte können - vor allem wenn sie ihm einfach den kack Handschuh vorher schon gegeben hätten). Logiklöcher so groß wie das Portal das Kong nutzt um zwischen den Welten zu reisen. Ein Film bei dem man das Hirn ein zweites Mal mit viel Bier ausknipsen muss, ansonsten stellts einem nur noch die Nackenhaare auf. Wir waren tatsächlich die einzigen 2 Besucher in dem Film - warum nur. Jetzt versteh ich auch Raven13 besser - ja da is so gar nix vorhanden und ich nehme mein "was hast du von der Filmreihe" erwartet wieder zurück. Der Film scheißt da komplett drauf und unterbietet jede Erwartungshaltung mal 1000.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Wow...was für ein Trashfest. Noch etwas schlechteres CGI und der Film könnte auf Tele5 laufen. Mit Style over Substance kann ich normal gut leben, aber das was hier geliefert wurde hatte nicht wirklich was von beidem. Skar King und sein Sklaventitan waren ja eher enttäuschend und nicht wirklich eine Bedrohung (ich glaube sogar dass Kong Skar King im ersten Kampf solo legen hätte können - vor allem wenn sie ihm einfach den kack Handschuh vorher schon gegeben hätten). Logiklöcher so groß wie das Portal das Kong nutzt um zwischen den Welten zu reisen. Ein Film bei dem man das Hirn ein zweites Mal mit viel Bier ausknipsen muss, ansonsten stellts einem nur noch die Nackenhaare auf. Wir waren tatsächlich die einzigen 2 Besucher in dem Film - warum nur. Jetzt versteh ich auch Raven13 besser - ja da is so gar nix vorhanden und ich nehme mein "was hast du von der Filmreihe" erwartet wieder zurück. Der Film scheißt da komplett drauf und unterbietet jede Erwartungshaltung mal 1000.
2024
März
16
The Black Phone - Sprich nie mit Fremden
16.03.2024
The Black Phone - Sprich nie mit Fremden
Der Anfang des Films gefiel mir eigentlich ganz gut soweit, aber ich weiß nicht genau was der Film dann sein will. Horror? Der maskierte Mörder. Mystery? Die toten Kinder die über das Telefon kommunizieren. Doch bisschen unpassenden Humor? Der Bruder des Mörders. Thriller? Die Ausbruchsversuche und das Fallenstellen. Bei mir kam davon gar nichts an. Ich empfand weder Horror, noch Thrill, noch fand ich die Szenen mit dem Bruder lustig. Da hier eine Kurzgeschichte verfilmt wurde, war die wohl nicht besonders gut. Scheinbar stammt die Geschichte von Steven Kings Sohn. Irgendwie passend da ich mit Kings Geschichten und deren Verfilmungen auch nie wirklich was anfangen konnte (außer vllt noch Es). Die guten Bewertungen kann ich persönlich nicht nachvollziehen.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Der Anfang des Films gefiel mir eigentlich ganz gut soweit, aber ich weiß nicht genau was der Film dann sein will. Horror? Der maskierte Mörder. Mystery? Die toten Kinder die über das Telefon kommunizieren. Doch bisschen unpassenden Humor? Der Bruder des Mörders. Thriller? Die Ausbruchsversuche und das Fallenstellen. Bei mir kam davon gar nichts an. Ich empfand weder Horror, noch Thrill, noch fand ich die Szenen mit dem Bruder lustig. Da hier eine Kurzgeschichte verfilmt wurde, war die wohl nicht besonders gut. Scheinbar stammt die Geschichte von Steven Kings Sohn. Irgendwie passend da ich mit Kings Geschichten und deren Verfilmungen auch nie wirklich was anfangen konnte (außer vllt noch Es). Die guten Bewertungen kann ich persönlich nicht nachvollziehen.
08
Dune
08.03.2024
Dune
Rewatch am Wochenende, aufgrund des Hype's der noch von Teil 2 herrscht. Ich liebe diesen Film einfach. Diesmal gefiel er mir sogar noch besser, weil ich weiß wie es in Teil 2 weitergeht und das einfach zusammenpasst. Freu mich schon wenn Teil 2 auf BluRay erscheint und ich den Rewatch starten kann. Teil 1 bewerte ich mit nochmal 0,5 Punkte mehr.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
Rewatch am Wochenende, aufgrund des Hype's der noch von Teil 2 herrscht. Ich liebe diesen Film einfach. Diesmal gefiel er mir sogar noch besser, weil ich weiß wie es in Teil 2 weitergeht und das einfach zusammenpasst. Freu mich schon wenn Teil 2 auf BluRay erscheint und ich den Rewatch starten kann. Teil 1 bewerte ich mit nochmal 0,5 Punkte mehr.
2024
Feb
29
Dune - Teil 2
29.02.2024
Dune - Teil 2
Ich würde mal behaupten dass Teil 2 ähnlich stark wie Teil 1 ist. Nur schade dass Baron Harkonnen und Rabban plötzlich so gar keine Gefahr mehr darstellen bzw ausstrahlen. Letzterer wirkt sogar manchmal etwas lächerlich. Feyd-Rautha konnte ich nich ernst nehmen. Der war einfach zu sehr auf "der is der neue böse, der muss ein psycho sein und uuuuh is der böse" getrimmt. Mit seinen 3-4 Auftritten im Film konnte ich nicht überzeugt werden dass er eine ernste Bedrohung darstellte. Auf Paul bezogen gingen mir paar Entscheidungen oftmals zu schnell. Mir kam es so vor dass zu viel in den Film gepackt wurde. Da wo sich Teil 1 schön Zeit gelassen hat ist Teil 2 manchmal etwas zu schnell. Z.b. ist Paul nach gefühlt einer halben Stunde fertig mit dem Fremen-Training und vollkommen integriert. Das Gesamtpaket stimmt aber nach wie vor und die fast 3 Stunden vergehen wie im Flug und der Film macht Spaß.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Ich würde mal behaupten dass Teil 2 ähnlich stark wie Teil 1 ist. Nur schade dass Baron Harkonnen und Rabban plötzlich so gar keine Gefahr mehr darstellen bzw ausstrahlen. Letzterer wirkt sogar manchmal etwas lächerlich. Feyd-Rautha konnte ich nich ernst nehmen. Der war einfach zu sehr auf "der is der neue böse, der muss ein psycho sein und uuuuh is der böse" getrimmt. Mit seinen 3-4 Auftritten im Film konnte ich nicht überzeugt werden dass er eine ernste Bedrohung darstellte. Auf Paul bezogen gingen mir paar Entscheidungen oftmals zu schnell. Mir kam es so vor dass zu viel in den Film gepackt wurde. Da wo sich Teil 1 schön Zeit gelassen hat ist Teil 2 manchmal etwas zu schnell. Z.b. ist Paul nach gefühlt einer halben Stunde fertig mit dem Fremen-Training und vollkommen integriert. Das Gesamtpaket stimmt aber nach wie vor und die fast 3 Stunden vergehen wie im Flug und der Film macht Spaß.
06
Das fünfte Element
06.02.2024
Das fünfte Element
Gestern im endlich mal Kino (Best of Cinema) gesehen. Der Film macht nach all den Jahrzehnten immernoch unendlich Spaß. Viele der Witze zünden heute noch ("Wie lange haben wir noch?" - "1 Stunde 57 Minuten" - "ok ich ruf dann in 2 Stunden wieder an". Man kann über Bruce Willis sagen was man will aber er war damals einfach die coolste Socke auf diesem Planeten. In diesem Film wird vieles so überdreht dargestellt (auch durch die gewählte Musik) dass es manchmal etwas ulkig wirkt aber trotzdem schafft der Film es im Kern ernst zu bleiben. Milla Jovovich is einfach nur süß in dem Film. Gary Oldman spielt den schrägsten Schurken der damaligen Zeit (der witzigerweise aber nie auf den Helden trifft, sehr untypisch). Was die Effekte betrifft merkt man stellenweise natürlich dass der Film aus den 90ern ist. Aber der Nostalgiebonus macht das easy weg. Nach der Oper kommen sogar noch Stirb Langsam Vibes auf wenn Corben etwas aufräumt. Auch nach 27 Jahren liebe ich diesen Film einfach noch. Die Filme damals hatten einfach was das den heutigen Filmen einfach fehlt: frische Ideen und vor allem HERZ. Prognose: Den Film werd ich auch in den nächsten 27 Jahren noch schauen.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Gestern im endlich mal Kino (Best of Cinema) gesehen. Der Film macht nach all den Jahrzehnten immernoch unendlich Spaß. Viele der Witze zünden heute noch ("Wie lange haben wir noch?" - "1 Stunde 57 Minuten" - "ok ich ruf dann in 2 Stunden wieder an". Man kann über Bruce Willis sagen was man will aber er war damals einfach die coolste Socke auf diesem Planeten. In diesem Film wird vieles so überdreht dargestellt (auch durch die gewählte Musik) dass es manchmal etwas ulkig wirkt aber trotzdem schafft der Film es im Kern ernst zu bleiben. Milla Jovovich is einfach nur süß in dem Film. Gary Oldman spielt den schrägsten Schurken der damaligen Zeit (der witzigerweise aber nie auf den Helden trifft, sehr untypisch). Was die Effekte betrifft merkt man stellenweise natürlich dass der Film aus den 90ern ist. Aber der Nostalgiebonus macht das easy weg. Nach der Oper kommen sogar noch Stirb Langsam Vibes auf wenn Corben etwas aufräumt. Auch nach 27 Jahren liebe ich diesen Film einfach noch. Die Filme damals hatten einfach was das den heutigen Filmen einfach fehlt: frische Ideen und vor allem HERZ. Prognose: Den Film werd ich auch in den nächsten 27 Jahren noch schauen.
Zum Tagebuch
Die letzten Kommentare von DrGonzo
DrGonzo Kommentar von DrGonzo am 11.04.2024
DrGonzo Kommentar von DrGonzo am 10.04.2024
DrGonzo Kommentar von DrGonzo am 10.04.2024
DrGonzo Kommentar von DrGonzo am 10.04.2024
DrGonzo Kommentar von DrGonzo am 09.04.2024
Alle Kommentare von DrGonzo
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.10.2022 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 17.375 | Reviews: 180 | Hüte: 634

@DrGonzo

Das wird daran liegen, dass DeToren deinen Namen nicht geschrieben hat.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
DrGonzo : : Drachenzähmer
28.10.2022 08:34 Uhr
0
Dabei seit: 02.12.10 | Posts: 3.053 | Reviews: 0 | Hüte: 131

@DeToren
Hab gar keine Meldung erhalten, dass du mir hier ne Nachricht hinterlassen hast.
Die 2,5 Hüte hab ich Thor nur wegen Hemsworth, Portman und Bale gegeben. Ansonsten wärens weit weniger geworden. Ich fand den Film schrecklich und hab ich mich gefragt ob die das ernst meinen (aber nach Ms Marvel und She-Hulk stellt man leider fest - ja die meinen das wirklich Ernst). Wer dachte mit Fat-Comedy-Thor wären wir am Boden angekommen, der hat sich verschätzt. Die Talfahrt wird fortgesetzt.

"Fuck the kingsguard, fuck the city, fuck the king."

Avatar
DeToren : : Moviejones-Fan
22.09.2022 15:39 Uhr
0
Dabei seit: 22.04.13 | Posts: 330 | Reviews: 21 | Hüte: 29

Deine Thor 4-Kritik teile ich zu einhundert Prozent!

Forum Neues Thema
AnzeigeY