Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pain & Gain

Kritik Details Trailer News
Sei ein Macher!

Pain and Gain Kritik

Pain and Gain Kritik
1 Kommentar - 11.01.2014 von MarvelMan
In dieser Userkritik verrät euch MarvelMan, wie gut "Pain & Gain" ist.
Pain and Gain

Bewertung: 5 / 5

Pain & Gain hatte schon von Anfang an meine Aufmerksamkeit und als er auf DVD rauskam, kaufte ihn mir sofort. Mark Wahlberg und Dwayne „The Rock“ Johnson in einen Film? Zwei meiner Lieblings Schauspieler unter der Regie von Michael Bay? Meine Hoffnungen waren groß und sie wurden nicht enttäuscht! Handlung: Daniel Lugo ist ein launischer Personal Trainer, der wie er findet, eindeutig zu wenig verdient. Er, soweit wie ihm sein IQ gebracht hat, hat sich einen tollen Plan ausgedacht: Warum nicht einen seiner reichen Klienten kidnappen und Foltern bis er seinen ganzen Besitz umschreibt? Als er seine Bodybuildern-Freunde überzeugt hat, den Impotenten Adrian Doorbal und den Koksenden und bekehrten Paul Doyle, kommt ihnen der reiche Victor Kershaw gerade recht. Doch es geht alles schief, was nur schief gehen kann, unter anderen das Kershaw nach mehreren Mordversuchen immer noch am Leben ist und nicht gut auf die drei an zu sprechen ist…………… Michael Bay kann auch anders, wie er hier sehr schön zeigt. Ihm wird sehr oft nachgesagt, dass er seine Filme nur auf die Action aufbauen würde, was er zum Beispiel bei Transformers 3 der Fall ist. Hier gab es eine andere Richtung, eine etwas gewagtere und „ernstere“. Ich finde das ihm das sehr gut gelungen ist, man erkennt seinen Stiel sehr schön und das macht richtig viel Spaß. Die Kulisse ist auch ein wahre Augenschmaus uns diese Landschaft in Miami ist einfach wunderbar und bietet mal etwas neues. Hinter der Kamera wurde sehr gute Arbeit geleistet, doch vor der Kamera noch bessere! Die Schauspieler hätten nicht besser sein können. Sehr überrascht war ich von Dwayne Johnson(Walking Tall, Faster), den ich so schon sehr mag, aber der hier seine Klasse als Schauspieler noch mal unterstreicht. Man kann es kaum glauben, dass Johnson einen so gläubigen und koksenden Muskelprotz verkörpern kann, echt genial. Der schwarze Humor geschieht oft auf seinen Aktionen, wenn er seine Gottesshow abzieht oder wenn er zu gekokst ist und zum Beispiel in der Öffentlichkeit Hände grillt, weil man natürlich draußen grillt. Mark Wahlberg(Shooter, 2 Guns) bekam in diesen Chaoten Film die aufbrausende Hauptrolle des Daniel Lugo, der nicht vor Intelligenz strotzt. Er schmiedet seine vermeintlichen guten Pläne und die anderen müssen dran glauben oder dafür büßen. Wahlberg ist momentan so gefragt wie noch nie und das ist kein Wunder, er ist sehr Wandlungsfähig. Hier ist er ein weiteres Mal sehr überzeugend, den unüberlegten und gierigen Personal Trainer kauft man ihm sehr schnell ab und so soll es sein. Dritter im Bunde ist Anthony Mackie(Gangster Squad, Captain America: The Winter Soldier), der als Steroide nehmender und deshalb Impotenter Doorbal sehr gut zu den anderen beiden Muskelprotzen passt. Mackie wurde im Marketing etwas vernachlässigt, aber im Film hat er mindestens einen ebenso großen Part wie Johnson und Wahlberg. Den Part von Victor Pepe Kershaw übernahm Tony Shalhoub, besser bekannt als Mr. Monk, aus der gleichnamigen Serie. Er muss als Kershaw einiges einstecken, aber als mobbender Arschlochchef geschieht es ihm schon irgendwie recht. Aber so eine Tortur würde man seinen schlimmsten Feind nicht wünschen. Nun kommt der Mann, der alles aufgedeckt hat und der Polizei einen Denkzettel verpasst hat. Ed Harris(The Rock- Fels der Endscheidung) als Ed DuBois, der als in die Jahre gekommener und Pensionierter Privatdetektive das Bild abrundet. Sein Drang nach Gerechtigkeit ist höher als die Verlockung des Ruhestandes, er verkörpert das verdammt gut. Als Arzt der Doorbal bei seinen Problem berät sieht man Peter Stormare(Lockout, Hänsel & Gretel- Hexenjäger) in einer kleinen Szene, die aber nicht von belangen ist. Pain & Gain ist eine Actionkomödie, die nur so vor schwarzen Humor trieft. Doch wie kann man Entführung, Erpressung, Folter, Raub und Mord lustig finden? Ganz einfach: Es ist nicht lustig! Es ist eine schlimme Sache, dass es auf einer wahren Geschichte basiert und es ist noch schlimmer, dass viele Menschen schwer gefoltert wurden oder sterben mussten. Aber jeder weiß, dass Hollywood sehr viel ausschmückt und nicht oft realistisch bleibt. Man sieht das alles, diese schlimmen Sachen, aber man muss sich trotzdem kaputtlachen! Der Grund dafür ist ganz einfach die Tollpatschigkeit der Entführer und die ekelhafte Bosheit des Entführten Victor Pepe Kershaw. Diese wirklich witzigen Dialoge gepaart mit interessanter Situationskomik sind einfach nur köstlich! Wer pechschwarzen Humor, einen göttlich guten Dwayne „The Rock“ Johnson und einen aufbrausenden Mark Wahlberg sehen will, ist mit Pain & Gain bestens bedient! Ich kann ihn ohne Wenn und Aber weiter empfehlen, doch ich vermute das nur Freunde von wirklich bösem Witz auf ihre Kosten kommen, wie zum Beispiel bei Dexter. Ich gebe Pain & Gain 10 von 10 Punkten, weil er einer der Besten schwarzhumorigen Actionkomödien der letzten Jahre ist! Und denkt immer dran: Sei ein Macher und kein schwacher!

Pain and Gain Bewertung
Bewertung des Films
1010

Weitere spannende Kritiken

Kinds of Kindness Kritik

Kinds of Kindness Kritik

Poster Bild
Kritik vom 15.07.2024 von ProfessorX - 0 Kommentare
Kinds of Kindness erzählt in drei Episoden: Robert (Jesse Plemons) wird von seinem Chef Raymond (Willem Dafoe) vereinnahmt. Er entscheidet, was Robert isst, liest und mit wem er schjläft. Im zweiten Teil kehrt die totgeglaubte Liz (Emma Stone) nach einer Forschungsreise nach Hause zurü...
Kritik lesen »

Kill Bill - Vol. 1 Kritik

Kill Bill – Volume 1 Kritik

Poster Bild
Kritik vom 15.07.2024 von ProfessorX - 0 Kommentare
„Die Braut“ (Uma Thurman) hat ihr altes Leben hinter sich gelassen. Eigentlich. Auf ihrer eigenen Hochzeit verwandeln ihre ehemaligen Weggefährten O-Ren Ishi (Lucy Liu), Vernita Green (Vivica A. Fox), Budd (Michael Madsen) und Elle Driver (Daryl Hannah) den schönsten Tag ihres ...
Kritik lesen »
Mehr Kritiken
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
12.01.2014 21:28 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 9.137 | Reviews: 173 | Hüte: 612
Mir hat der Film auch recht gut gefallen. Es war mal etwas anderes und der Cast mit Mark Wahlberg und The Rock war klasse smile Dazu noch "Mr. Chow" . war jede Menge Spaß.

Für dich ist der Film offenbar eine Herzenangelegenheit, 5 bzw. 10 Punkte würde ich ihm sicher nicht geben. Aber gut war er schon


Forum Neues Thema
AnzeigeY