Anzeige
Anzeige
Anzeige
Eure Kritiken

Kritiken der MJ-User

Hier findest du alle Kritiken der User auf Moviejones. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Abgeschnitten Kritik

Wenn Fitzek und Alvart sich an einem südkoreanischen Rachedrama verheben - Achtung: ist nur meine Annahme, soll kein Vorwurf sein :-)

Poster Bild
Kritik vom 01.12.2020 von MobyDick - 1 Kommentar
Manchmal ist es ein Fluch, dass man ein bißchen viele Filme gesehen hat. So auch in diesem Fall. Als ich den Trailer sah, und die rudimentäre Handlung wahrnahm (Während einer Obduktion einer Leiche findet der betreffende Arzt heraus, dass seine Tochter entführt wurde und wird in ein mörderisches Katz- und Maus-Spiel verwickelt.), musste ich unweigerlich an einen anderen etwas älteren Film denken, und der Trailer sug...
Kritik lesen »

Predator - Upgrade Kritik

Murks vom Gurk

Poster Bild
Kritik vom 30.11.2020 von MB80 - 7 Kommentare
Ich war ehrlich gesagt nie der größte Fan des originalen "Predator" von John McTiernan. Vielleicht hängt das mit seinem Ruf als Macho-Actionfilm zusammen, vielleicht weil ich "Alien" immer für den besseren Film gehalten habe. "Alien" Fans waren für mich die Rotwein-, "Predator" Fans die 1-Liter Faxe-Trinker. Das hat sich aber geändert, seit ich das Original vor etwa einem Jahr wieder gesehen habe, und er in meiner G...
Kritik lesen »

Time Bandits Kritik

Eine andere Art Nachruf auf Sean Connery

Poster Bild
Kritik vom 30.11.2020 von MobyDick - 1 Kommentar
Vor ein paar Wochen hat Sean Connery seine letzte Reise angetreten, und vor diesem Hintergrund habe ich mir gedacht, dass ich mir seine besseren Werke mal antue. In dem Zusammenhang wäre es ja natürlich auch angebracht, diese kleinen Perlen irgendwie auch der breiteren Öffentlichkeit näher zu bringen. Gesagt, gedacht, aber leider nicht getan. Denn - oh Wunder - diese besonderen kleineren Perlen, sind nicht in der MJ Datenbank....
Kritik lesen »

Becky Kritik

Kevin allein im Wald

Poster Bild
Kritik vom 25.11.2020 von Shred - 0 Kommentare
Man ist ja oft gespannt wenn Schauspieler das sichere Terrain in dem sie sich befinden verlassen und mal was neues ausprobieren. Besonders dann wenn man jenen Schauspieler meist als Clown oder Tollpatsch wahrgenommen hat und dieser sich zB. an ein ernstes Drama versucht. Kevin James ging hier einen noch drastischeren Weg. Seine Rolle in Becky ist nicht nur ernster, nein es ist eine durch und durch negative Figur. Ein Verbrecher, ein Nazi und ein ...
Kritik lesen »

Mulan Kritik

Eine Legende wird des Geldes wegen zwischen einem Staat und einem Konzern zerrieben

Poster Bild
Kritik vom 23.11.2020 von MobyDick - 4 Kommentare
Mulan ist ein seltsamer Hybrid Film, der selbst für den auf allglatt getrimmten Disney Konzern komplett Neuland ist. Man kann nicht sagen, dass der Film schlecht wäre, schlecht per se, aber gut ist etwas völlig anderes! Aber eines nach dem anderen. Mulan ist der geradezu krampfhafte Versuch Disneys in China Fuss zu fassen. Dafür wird eine der ältesten und bekanntesten Geschichten/Sagen des alten China aufgegriffen, das T...
Kritik lesen »

Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken Kritik

Geht gar nicht erst den Film an, spart euch die Lebenszeit für was auf, das mehr wert ist, schnüffelt Klebstoff oder so...

Poster Bild
Kritik vom 16.11.2020 von MobyDick - 8 Kommentare
Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich gar nichts gegen Til Schweiger habe. Ganz im Gegenteil, zu gewissen Teilen mag ich ihn eigentlich ganz gerne auf der Leinwand sehen, vor allem in seinen 90er und 00er Streifen ist er mir grundsympathisch. Außerdem empfinde ich ihn als Regisseur keinesfalls so katastrophal wie er hier und da gemacht wird. Er weiss zumeist, was er erzählen will und kleckert nicht sondern klotzt. Das ist bisweil...
Kritik lesen »

X-Men - Zukunft ist Vergangenheit Kritik

X-Men Revisited: Der Rogue Cut sechs Jahre danach

Poster Bild
Kritik vom 14.11.2020 von TiiN - 6 Kommentare
Besprochen wird in dieser Kritik der Film X-Men: Zukunft ist Vergangenheit im Rogue Cut, welchen Bryan Singer im Jahr 2015 veröffentlichte. Diese Kritik enthält Spoiler und wird ausnahmsweise in der Ich-Form geschrieben. Zur Kinoveröffentlich von Zukunft ist Vergangenheit war ich nicht sehr zufrieden mit diesem Film und habe das in meiner damaligen, nun nicht mehr so schön formatierten, Kritik zu Protokoll gegeben. Seitdem...
Kritik lesen »

Hulk Kritik

Bevor es das MCU gab, gab es ihn.

Poster Bild
Kritik vom 13.11.2020 von MobyDick - 21 Kommentare
Ich schreibe es vorweg: ich bin ein riesiger Ang Lee Fan, der Mann kann alles drehen, und es ist immer gut. Zuletzt hat diese Aussage sehr viele Risse bekommen, dennoch sind auch seine letzten Filme zumindest in der richtigen optischen Qualität immer noch mehr als sehenswert! Frisch von Oscar-Ehren für den absolut überragenden Tiger and Dragon kommend unterschrieb der ambitionierte Herr Lee für die Verfilmung von Hulk. Und wa...
Kritik lesen »

Perdita Durango Kritik

Im Fahrwasser der 1990er Tarantino-Gangsterwerke

Poster Bild
Kritik vom 03.11.2020 von MobyDick - 5 Kommentare
Die 1990er sind ein spezielles Jahrzehnt, da hier ein letztes Azfbäumen gegen das Studio- und Blockbustersystem stattfand. Unter dem Pseudonym des Independent-Kino konnten hier eine Reihe hochkarätiger Filme realisiert werden, die trotz geringem Budget eine grosse Fangemeinde einfahren konnten. Gleichzeitig waren einige dieser Filme so erfolgreich oder gar erfolgreicher wie/als vorgefertigte Kassenschlager. Einer der absoluten Vorreiter...
Kritik lesen »

Zombie - Dawn of the Dead Kritik

Der Argento-Cut ohne Kenntnis des Romero-Cuts

Poster Bild
Kritik vom 01.11.2020 von luhp92 - 4 Kommentare
Im Kino gesehen (Argento Cut). Wenn ich alle Zombiefilme und Zombieserien Revue passieren lasse, die ich bisher gesehen habe, dann haben diese unabhängig von ihren sonstigen Qualitäten und Inhalten eines gemeinsam: Die Gore-Effekte empfand ich nur in den seltensten Fällen als verstörend oder furchterregend. Das änderte sich gestern, erstaunlich bei einem Film aus dem Jahr 1978. Zum einen begründet sich das wohl dadu...
Kritik lesen »

Tyler Rake - Extraction Kritik

Userkritik von GierigeEnte

Poster Bild
Kritik vom 29.10.2020 von PrequelFan - 15 Kommentare
Erster Teil: Artikel über den Zusammenhang von politischem Denken und Filmgeschmack Zweiter Teil: Kritik zu "Tyler Rake: Extraction" „Terminator“ oder „Tyler Rake: Extraction“ – Filme für Faschisten? Seit ich begonnen habe, mich für Filme zu interessieren, nutze ich zwangsläufig verschiedene Filmseiten, um mich zu informieren und auszutauschen. Politische Diskussionen bleiben dabei selbstver...
Kritik lesen »

Léon - Der Profi Kritik

Besson, Reno, Portman - Profis unter sich

Poster Bild
Kritik vom 26.10.2020 von CMetzger - 0 Kommentare
Wir schreiben das Jahr 2020. Die aktuelle Lage auf unserem Planeten ist nicht die, wie wir sie kennen. Ein junges Ehepaar flüchtet sich an einem verregneten Samstag Abend in eine andere Welt. In eine Welt, in der die Uhren etwas anders ticken. In eine Welt, in der Drogen, Korruption, Hass, Vergeltung aber auch Liebe, Zuneigung und Vertrauen im Vordergrund stehen. Für 127 Minuten flüchtet sich das Paar in die Welt von Leon. Leon is...
Kritik lesen »
Anzeige