Anzeige
Anzeige
Anzeige
Eure Kritiken

Kritiken der MJ-User

Hier findest du alle Kritiken der User auf Moviejones. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Kevin - Allein in New York Kritik

Kevin – Allein in New York

Poster Bild
Kritik vom 22.12.2020 von ProfessorX - 1 Kommentar
Im Zuge der anstehenden Ferien will die Familie McCallister nach Florida fliegen. Am Flughafen kommt es zu einer Verwechslung bei welcher Kevin (Macauley Culkin), einem Mann folgt, welchen er versehentlich für seinen Vater hält. Urplötzlich findet sich Kevin in New York wieder, und nistet sich im Plaza-Hotel unter dem Rezeptionisten Mr. Hector (Tim Curry) ein. Zu allem Übefluss sind auch die beiden Gangster Harry (Joe Pesci) u...
Kritik lesen »

Systemsprenger Kritik

Systemsprenger Kritik

Poster Bild
Kritik vom 22.12.2020 von ProfessorX - 0 Kommentare
Das kleine Mädchen Benni (Helena Zengel) wird von Pflegefamilie zu Pflegefamilie geschickt. Sie leidet unter starken Aggressionsbewältigungsproblmenen, ausgelöst durch ein Trauma. EIgentlich möchte Benni nur bie ihrer Mutter (Lisa Hagmeister) leben. Doch diese ist arbeitslos und mit zwei weiteren Kindern bereits restlos überfordert. Eines Tages macht es sich der Anti-Aggressions-Trainer Michael Heller (Albrecht Schuch) zu...
Kritik lesen »

The Host Kritik

The Host - Monsterfilm

Poster Bild
Kritik vom 21.12.2020 von ProfessorX - 2 Kommentare
Als das US-Militär im Jahr 2000 befiehlt Formaldehyd in den Han-Fluss zu streuen, entsteht in Seoul dadruch ein riesiges Monster, welches die Tochter von Park Kang-du (Song Kang-ho) Hyun-seo (Ah-sung Ko) entführt. Auch an dieser Stelle muss ich einmal mehr ausholen um verständlich zu machen, was ich von diesem Film halte. Grundsätzlich bin ich kein großer Freund von Monsterfilmen. Ich kenne den Original King Kong von 19...
Kritik lesen »

Kevin - Allein zu Haus Kritik

Kevin – Allein zu Haus

Poster Bild
Kritik vom 21.12.2020 von ProfessorX - 7 Kommentare
Als die Familie McCallister kurz vor Weihnachten in den Urlaub fliegen will vergessen die Eltern eine nicht unwesentliche Sache, nämlich ihren Sohn Kevin (Macaulay Culkin). Dieser hatte sich nach einem Streit in der Familie zurückziehen müssen und verbringt nun die Tage allein zu Haus. Das verlassene Haus ruft die Einbrecher Harry (Joe Pesci) und Marv (Daniel Stern) auf den Plan, die sich an den Wertsachen der Familie bereichern wo...
Kritik lesen »

Eine Weihnachtsgeschichte Kritik

Disneys Eine Weihnachtsgeschichte

Poster Bild
Kritik vom 20.12.2020 von ProfessorX - 0 Kommentare
Für den wohlhabenden Ebenezer Scrooge (Jim Carrey) ist Weihnachten Humbug. Weder das besinnliche Miteinander, noch der Kommerz, oder der Glaube können ihn von seinem allgmeinem Zynismus abbringen. Seinen Mitarbeiter Bob Crachit (Gary Oldman), seinen Neffen Fred (Colin Firth) und so ziemlich jeden anderen Menschen behandelt er wie Dreck. Als zum Weihnachtsabend der Geist seines verstorbenen Kollegen Jacob Marley (ebenfalls Gary Oldman) e...
Kritik lesen »

Skyfall Kritik

Zum 50. Jubiläum den besten (Bond-)Film?

Poster Bild
Kritik vom 18.12.2020 von FlyingKerbecs - 3 Kommentare
Wir sind beim Höhepunkt der Bond-Reihe angelangt, nicht nur was das Box Office, sondern auch was die Qualität angeht. Skyfall ist ein etwas schwierigerer Fall. Wo fang ich an... Vorab mal eine kleine Spoilerwarnung, auch wenn vermutlich fast jeder den Film nun gesehen haben dürfte oder zumindest einige Spoiler mitbekommen haben dürfte... Einleitung Ich hab ihn schon einmal gesehen. Damals glaube ich sogar im Kino und er ha...
Kritik lesen »

Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle Kritik

Als Klopperfilme noch Spass machten

Poster Bild
Kritik vom 18.12.2020 von MobyDick - 2 Kommentare
Immer wieder fällt mir auf, dass die Qualität eines Prügelfilmes bei vielen Leuten auch von der Intensität oder vermeintlichen Authentizität der jeweiligen Klopperszenen abhängig gemacht wird. Getreu dem Motto: Je härter desto besser! Dass dem nicht unbedingt so sein muss, und dass es eigentlich auch immer auf andere Faktoren ankommt, wie zB die Chemie der Protagonisten, oder im schlimmsten Fall einer vorhandene...
Kritik lesen »

Casino Royale Kritik

Userkritik von FlyingKerbecs

Poster Bild
Kritik vom 16.12.2020 von FlyingKerbecs - 8 Kommentare
Oh Mann...oh Mann...oh Mann... Ich trau mich eigentlich gar nicht, meine Meinung zu dem Film hier zu schreiben, denn schön ist sie nicht. Casino Royale, von dem ich gedacht bzw. vermutet und ein bisschen erhofft hatte, dass er mir vielleicht sogar mit am besten von allen Bonds gefällt, ist eine kleine Katastrophe geworden. Ich hab so viel an dem Film zu kritisieren, kleine und große Dinge, dass ich es gar nicht alles aufzä...
Kritik lesen »

Sarabande Kritik

"And now, its ended."

Poster Bild
Kritik vom 16.12.2020 von MB80 - 1 Kommentar
Der letzte Film von Ingmar Bergman, der so etwas wie eine Fortsetzung zu der TV-Produktion "Szenen einer Ehe", die in geschnittener Form zu einem seiner bekanntesten Filme wurde, ist. Natürlich trägt er all die Merkmale, die man von einem Bergman-Film erwarten würde: lange Dialoge, in denen tief in der Psychologie gewühlt wird, glaubwürdige, mit Problemen belastete Charaktere, eine intime, gut ausgewogene Inszenierung, un...
Kritik lesen »

Mank Kritik

Finchers Citizen Mank ist ein Scheitern auf enorm hohen Niveau

Poster Bild
Kritik vom 10.12.2020 von MobyDick - 16 Kommentare
Vorab erstmal: Wer ein lesenswertes Review zu diesem Film mit größerem (bzw. anderem) Schwerpunkt technische Umsetzung und inhaltlicher historischer Akuratesse lesen möchte, dem empfehle ich die Parallel-Lektüre von PaulLegers 7-Punkte-Kritik. Im Grunde genommen kann man das auch so stehen lassen, aber ich hatte ja auch ein Review versprochen, insofern trage ich nun mein Teil dazu bei, die Aussenwahrnehmung des Filmes zu erg&...
Kritik lesen »

Die Brücke Kritik

Eine fast vergessene Filmperle

Poster Bild
Kritik vom 07.12.2020 von TiiN - 6 Kommentare
Ich weiß gar nicht mehr wie ich auf diesen Film kam, aber in diesem Jahr wurde ich darauf aufmerksam und habe mir Die Brücke nun endlich angesehen. Der Film ist aus dem Jahr 1959 und wurde seinerzeit von Bernhard Wicki inszeniert. Es ist ein deutscher Kriegsfilm aus den späten 1950er Jahren und er schildert ein Kriegsschauplatz in Deutschland während des Zweiten Weltkrieges. Dabei wird der Fokus auf die Naivität der Jug...
Kritik lesen »

Mank Kritik

"When the legend becomes fact, print the legend!"

Poster Bild
Kritik vom 05.12.2020 von PaulLeger - 9 Kommentare
Mit "Mank" hat David Fincher nach mehreren gescheiterten Anläufen das einzige Drehbuch seines 2003 verstorbenen Vaters inszeniert. Nicht nur die Tatsache, dass Fincher hiermit seinen ersten Spielfilm seit sechs Jahren vorlegt, auch das Thema dürfte Cineasten hellhörig werden lassen, denn es geht um die Entstehungsgeschichte des Drehbuchs zu einem der größten Meisterwerke der Filmgeschichte, nämlich "Citizen Kane". ...
Kritik lesen »
Anzeige