Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Boah! Musst Du wissen, voll die News!

Chewbacca | 04.12.2013
"Boah! Musst Du voll wissen, echt neu" ist ein Thread für brandneue Film- und Trailer News für Hardcore News Fans.
Also her mit euren heißen Eisen!

Der inoffizielle Movie Jones Kurznachrichtendienst !
Was denkst du?
935 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
21.03.2019 09:16 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.467 | Reviews: 9 | Hüte: 58

@Chris

bist du dir da sicher ?

Nö. xD Der Artikel war ja schon vom 19.

ich kann diese cosmicbook nur nicht vertrauen

Das hatte ich mir gedacht.^^ So seriös wirken die auf mich auch nicht. Aber ich dachte, eine Erwähnung ist es wert. Vielleicht kommts ja am Ende wirklich so. xD

There was an idea... to bring together a group of remarkable people. To make them work together when we needed them to, to fight the battles that... we never could.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.03.2019 21:10 Uhr | Editiert am 26.03.2019 - 21:29 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 986 | Reviews: 23 | Hüte: 101

Disney hat beschlossen, das Studio "Fox 2000" zu schließen. Gerade an der Macht, schon machen die ein Studio dicht. Erinnert mich fast an EA, die auch ein Entwicklerstudio nach dem nächsten gekauft und geschlossen haben.

Fox 2000 war bekannt für Produktionen wie "Love, Simon", "Life of Pi", "Hidden Figures", "The Hate U Give", "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", "Joy", Der Teufel trägt Prada" oder "Walk the Line". Vor der endgültigen Schließung produziert Fox 2000 noch die kommenden Filme "The Woman in the Window", "Ad Astra" sowie "Ford v. Ferrari". Das erklärt bestimmt auch, warum es aktuell so still um "Ad Astra" geworden ist.

Bisher habe ich Disney immer in Schutz genommen, aber jetzt einfach ein renommiertes Studio zu schließen und die Leute dort zu entlassen, finde ich falsch, vor allem, weil all die Filme von Fox 2000 bei den Zuschauern ziemlich gut weggekommen sind, ebenso bei den Kritikern. Einige sind sogar Oscar-Hits: Life of Pi (3 Oscars), Walk the Line (1 Oscar), Hidden Figures (3 Nominierungen), Der schmale Grat (7 Nominierungen).

Einfach nur traurig.

Quelle:

https://www.indiewire.com/2019/03/disney-fox-2000-elizabeth-gabler-layoffs-1202052748/

MJ-Pat
Avatar
sid : : Behüteter
26.03.2019 23:44 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.336 | Reviews: 15 | Hüte: 34

@Raven13
Ja, ich habs auch gelesen und so wenig es mich überrascht, es ist wirklich traurig. 40% Marktanteil sind einfach zu viel meiner Meinung nach. Ich war auch nie ein expliziter Kritiker von Disney (auch wenn ich die offensichtlichen Strategien nicht mochte) weil sie einfach viele richtig gute Filme rausgebracht haben, aber das ich jetzt doch etwas beklemmend.
Immerhin scheint Fox Searchlight weiterarbeiten zu können, soweit ich das verstanden habe. Tja, bis es sich Disney auch dort anders überlegt undecided.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
02.04.2019 20:03 Uhr | Editiert am 02.04.2019 - 20:05 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.467 | Reviews: 9 | Hüte: 58

Ist zwar jetz nicht sooo "boah", aber:

Zum Start von Shazam könnte ein erster Teaser oder Trailer zu "Joker" erscheinen

und

Laut Forbes hat bzw. könnte Alita: Battle Angel inklusive der Home Media Einnahmen keinen Verlust machen bzw. vielleicht sogar etwas Profit und es könnte sogar ein Sequel zum Film geben. Letzteres finde ich echt mutig. Aber Alita scheint den meisten Kinobsuchern gefallen zu haben, die Chancen, dass ein Sequel also erfolgreicher als der Vorgänger wird, stehen gut. Allerdings sollte das Release-Datum besser ausgewählt werden...

Sooo...wenn ich schon mal hier bin...vielleicht noch was? *denkt nach*

Laut Deadline hat Endgame innerhalb der ersten Stunde des Ticketvorverkaufs bei Atom Tickets 3 Mal mehr Tickets vorverkauft als für IW. Auch Fandago berichtet fantastische Vorverkäufe (leider keine genauen Zahlen), die Seiten sind wieder mal gecrasht.^^ Auch wenn man Vorverkäufe nicht immer so ernst nehmen sollte, aber das ist doch schon mal ein super Zeichen. xD

There was an idea... to bring together a group of remarkable people. To make them work together when we needed them to, to fight the battles that... we never could.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
12.04.2019 22:07 Uhr | Editiert am 12.04.2019 - 22:08 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 986 | Reviews: 23 | Hüte: 101

Nun soll es wohl doch noch eine Fortsetzung zu Tomb Raider mit Alicia Vikander geben. Lt. Deadline wurde eine Drehbuchautorin gefunden.

Ich muss sagen, dass mich das ungemein freut. Ich mag den neuen Tomb Raider sehr gerne und finde, dass Alicia Vikander die perfekte Schauspielerin für die neue Lara Croft ist.

Quelle:

https://deadline.com/2019/04/tomb-raider-sequel-mgm-warner-bros-amy-jump-write-script-1202594616/

Neues Thema