Eure Reviews

Filmkritiken von Zssnake

Hier findest du die Kritik zu Creed - Rocky’s Legacy und weitere Film-Kritiken von Zssnake. Du meinst Top oder Flop? Dann schreibe doch eine eigene Review!
Einen Film bewerten

Creed - Rocky’s Legacy Kritik

One step. One punch. One round at a time! - Creed

Poster Bild
Kritik vom 20.01.2018 von ZSSnake - 0 Kommentare
2015 war es beinahe 10 Jahre her, dass wir Rocky Balboa auf der großen Leinwand gesehen hatten. Zu diesem Zeitpunkt hatte keiner mehr damit gerechnet gehabt, dass die Figur noch einmal zurückkehren würde, zumindest nicht mit Sly Stallone in der Rolle – maximal vielleicht in unseren schlimmsten Alpträumen als ein Remake, welches niemand braucht. Doch es kam völlig anders als erwartet und Ryan Coogler hatte diese son...
Kritik lesen »

From Beyond - Aliens des Grauens Kritik

Das Ding mit der Fliege - From Beyond

Poster Bild
Kritik vom 02.01.2018 von ZSSnake - 7 Kommentare
1985 war Stuart Gordon unter Horrorfans in aller Munde mit seinem kleinen, aber feinen Low-Budget-Horrormeisterstück Re-Animator. Jeffrey Combs als durchgeknallt-brillianter Wissenschaftler Dr. Herbert West, ein moderner Frankenstein wie er im Buche steht; Barbara Crampton als bildhübsche weibliche Hauptrolle - der Film ist ein geniales Stück 80er-Horrorkino und für mich auch heute noch ein gern eingelegter Film meiner Sammlun...
Kritik lesen »

A Nightmare on Elm Street Kritik

Der letzte Sargnagel - Nightmare-Remake (2010)

Poster Bild
Kritik vom 30.12.2017 von ZSSnake - 6 Kommentare
7 Jahre hatte man nichts von Freddy Krueger gehört, als 2010 Michael Bays Horror-Remake-Fabrik Platinum Dunes im Nachklang des Friday 13th-Remakes mit A Nightmare on Elm Street um die Ecke kam. Ein neuer Freddy in Form von Jackie Earle Haley sollte sich in die Herzen der Zuschauer schlitzen und das Franchise zu neuen Höhen führen. Doch gelang das Unerwartete, oder ist dieser Film der letzte Sargnagel in einer ehemals großarti...
Kritik lesen »

Freddy vs. Jason Kritik

Traummann gegen Wasserleiche - Freddy vs. Jason

Poster Bild
Kritik vom 28.12.2017 von ZSSnake - 7 Kommentare
9 Jahre, nachdem Wes Craven die Nightmare-Reihe mit einem Meta-Horrorfilm vom Allerfeinsten endgültig ins Grab geschickt hatte, kam es zu einem Crossover, auf das Fans bereits seit dem 1993er Jason Goes to Hell, dem neunten Film der Friday 13th-Reihe, gewartet hatten. Am Ende dieses Films gab es einen Teaser, welcher mehr noch als der Alienschädel im zweiten Predator-Film ein Indiz für ein kommendes Crossover zweier Filmgrö&sz...
Kritik lesen »

Freddy’s New Nightmare Kritik

Mach´s Meta, Wes - New Nightmare

Poster Bild
Kritik vom 27.12.2017 von ZSSnake - 5 Kommentare
Zum zehnten Jubiläum kehrte Wes Craven ein letztes Mal zu der Reihe zurück, welche ihn für das Mainstream-Horrorkino unsterblich machte. Mit New Nightmare schuf Craven den Abschluss der "Nightmare on Elm Street"-Reihe (sieht man mal vom Crossover Freddy vs. Jason ab) und beweist sich einmal mehr als kreatives Mastermind des Horrors. "Nightmare goes Meta" ist das Motto dieses siebten Films und so bewegen wir uns auf der Grenze zwisc...
Kritik lesen »

Freddy's Finale - Nightmare on Elm Street 6 Kritik

How to ruin a Franchise - Nightmare 6

Poster Bild
Kritik vom 25.12.2017 von ZSSnake - 0 Kommentare
Zwei Jahre nachdem The Dream Child bei den Kritikern weitestgehend durchfiel, sollte Freddy in Freddy´s Dead - The Final Nightmare endgültig zu Grabe getragen werden. Zwei Jahre Zeit zwischen den Filmen sollten mehr als genug sein, um sich einen clever-epischen Abschluss für die Saga auszudenken, in dem das Pizzagesicht sich anständig verabschieden kann. Doch hat man diese Chance genutzt und für die Fans einen Abgang mit...
Kritik lesen »

Nightmare on Elm Street 5 - Das Trauma Kritik

Traumhafte Kinder-Spiele - Nightmare 5

Poster Bild
Kritik vom 25.12.2017 von ZSSnake - 0 Kommentare
1989, nur ein Jahr nach dem doch reichlich durchwachsenen vierten Eintrag in die Reihe erhob mit A Nightmare on Elm Street 5 - The Dream Child Narbengesicht Freddy erneut sein hässliches Antlitz. Direkt an den Vorgänger anknüpfend standen die Chancen gut, einen weiteren zerfahrenen Slasher-Comedy-Hybriden wie Teil 4 zu bekommen. Kann Dream Child stärker überzeugen, oder ist die Abwärtsspirale nicht mehr aufzuhalten? ...
Kritik lesen »

Nightmare on Elm Street 4 Kritik

Den ersten beißen die Hunde - Nightmare 4

Poster Bild
Kritik vom 24.12.2017 von ZSSnake - 4 Kommentare
Nightmare 3 hatte die Kritiker wieder recht zufrieden gestimmt und war, oder viel mehr wäre, ein brillianter Abschluss einer wirklich interessanten Slasher-Trilogie gewesen. Doch er machte einen Fehler: Auch er spielte wieder das zehnfache seines, auf 4,5 Millionen Dollar gestiegenen, Budgets wieder ein. Also wurde kurzerhand das Finale für nichtig erklärt und die Arbeit an A Nightmare on Elm Street 4 - The Dream Master begann. ...
Kritik lesen »

Nightmare 3 - Freddy Krueger lebt Kritik

Gruppentherapie mit Nancy - Nightmare 3

Poster Bild
Kritik vom 24.12.2017 von ZSSnake - 3 Kommentare
A Nightmare on Elm Street 2 - Freddy´s Revenge hatte bei den Kritikern keinen guten Eindruck hinterlassen, war aber an den Kinokassen finanziell erfolgreich genug gewesen, um das zehnfache seines 3-Millionen-Dollar-Budgets wieder einzuspielen. Man schaffte es, Wes Craven für die Story des geplanten dritten Films wieder an den Start zu bringen, der dann auch das Drehbuch mitschrieb. Doch konnte der Altmeister die Reihe wieder in die Ric...
Kritik lesen »

Nightmare 2 - Die Rache Kritik

Die Klinge wird erneut gewetzt - Nightmare 2

Poster Bild
Kritik vom 21.12.2017 von ZSSnake - 10 Kommentare
Nachdem der erste Nightmare on Elm Street einschlug wie eine Bombe, folgte mit sehr kurzem Vorlauf bereits ein Jahr später 1985 Teil 2. Wes Craven war dieses Mal nicht involviert und so steht natürlich die Frage im Raum, ob es diese Fortsetzung mit dem Original aufnehmen kann, oder man nur einen schnellen Cashgrab in die Kinos warf. Inhalt: 5 Jahre nach den Ereignissen aus A Nightmare on Elm Street zieht der junge Jesse Walsh (Mark ...
Kritik lesen »

Nightmare - Mörderische Träume Kritik

Traumhafter Terror - A Nightmare on Elm Street

Poster Bild
Kritik vom 20.12.2017 von ZSSnake - 2 Kommentare
Diese Review nutzt einige kleinere Spoiler, die aufgrund der popkulturellen Bedeutung des Films aber vermutlich zu vernachlässigen - weil vermutlich ohnehin allgemein bekannt - sind. 1984, zwei Jahre vor meiner Geburt - scheiße, ich bin alt - erschuf Horror-Legende Wes Craven einen Film, der nicht nur 6 Fortsetzungen, ein Crossover mit Friday 13th und ein Remake nach sich zog, sondern er erschuf auch eine Ikone des Horrors - Freddy K...
Kritik lesen »

Star Wars - Die letzten Jedi Kritik

Der beste seit Empire! - The Last Jedi

Poster Bild
Kritik vom 14.12.2017 von ZSSnake - 24 Kommentare
Diese Review ist spoilerfrei! Es war einmal in einer Mitternachtspremiere im UCI in Duisburg... Star Wars - Episode VIII The Last Jedi Es herrschen Verwirrung und Verdruss im Star Wars Universum. Seit dem Kauf von LucasArts durch das Disney-IMPERIUM leidet das gesamte Franchise unter massiver Abnutzung und eine Übersättigung macht sich langsam breit. Überall und jederzeit hört man, sieht man und liest man Star Wa...
Kritik lesen »

Justice League Kritik

In der Kürze liegt der Hase im Pfeffer - Justice League

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2017 von ZSSnake - 14 Kommentare
Justice League - der erste große Streich des DCEU (mir egal ob es nun offiziel so heißt, ich nenne es einfach weiter so) - hat die große Leinwand erreicht und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, mir den Film gleich zu geben. Ist es eine zerfahrene Katastrophe wie Suicide Squad (den ich trotzdem cool fand) oder eher ein epischer Kampf der Giganten wie Batman v Superman im Ultimate Cut (den ich bekanntermaßen...
Kritik lesen »