L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn (1985)

Ein Film von John Hughes mit Anthony Michael Hall und Kelly LeBrock (Original: Weird Science)

L.I.S.A. - Der helle WahnsinnBewertung
Kinostart: 19. Dezember 198594 Min.2DKomödie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
L.I.S.A. - Der helle WahnsinnBewertung

L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn Inhalt

Wyatt und Gary sind genau die Art Teenager, die das Glück nicht gerade gepachtet haben. Von Mitschülern drangsaliert und von Wyatts Bruder schikaniert, ist das Leben für die beiden kein Zuckerschlecken. Kein Wunder, dass sie bei den Frauen auch noch schlecht ankommen. Also basteln Wyatt und Gary sich die perfekte Frau am Computer. Doch was als Experiment beginnt, endet bald in einer Überraschung, als ihre gebastelte Traumfrau Lisa plötzlich real wird. Lisa ist sowohl sexy, intelligent und dazu noch freundlich und bringt den beiden erstmal so richtig Selbstbewußtsein bei.


Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn" und wer spielt mit?
Box Office
38,93 Mio. $

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Kritiken-BashingFilme, die zu bestimmten Zeiten besonders gut sindFilme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.