Der Staat gegen Fritz Bauer (2015)

Ein Film von Lars Kraume mit Ronald Zehrfeld und Burghart Klaußner

Der Staat gegen Fritz BauerBewertung
Kinostart: 01. Oktober 2015105 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Der Staat gegen Fritz BauerBewertung

Der Staat gegen Fritz Bauer Inhalt

1957 erhält der hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer einen entscheidenden Hinweis: Der SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann - im Dritten Reich verantwortlich für die Massendeportationen der Juden - soll sich in Buenos Aires versteckt halten. Bauer selber ist Jude und versucht seit seiner Rückkehr aus dem dänischen Exil, Verbrechen des Dritten Reiches vor Gericht zu bringen. Bisher erfolglos, denn die Entschlossenheit der Deutschen, ihre dunkle Geschichte zu verdrängen, ist eisern. Da er der deutschen Justiz misstraut nimmt Fritz Bauer Kontakt zum israelischen Geheimdienst Mossad auf und begeht somit Landesverrat. Für Bauer geht es dabei nicht um Rache für den Holocaust, vielmehr liegt ihm die Zukunft Deutschlands am Herzen.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Ganz schön bissig: Die besten Hai-FilmeDie lustigsten Komödien 2017Die fiesesten Cliffhanger

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(10447) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Der Staat gegen Fritz Bauer" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Der pure Kult: Darsteller, die mit ihrer Rolle verwachsen sindDie besten Filme 2014Die besten DC-Comicfilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.