Anzeige

Hatchet - Victor Crowley (2017)

Moviejones | 22.10.2020

Hier dreht sich alles um den Film Hatchet - Victor Crowley (2017). Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
11.03.2019 20:23 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.273 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Hatchet 4 - Victor Crowley - Der Sumpf gehört ihm!" ist eine Horrorkomödie geworden. Die Geschichte spielt 10 Jahre nach den Ereignissen nach dem 3. Teil und ist von der Idee gar nicht schlecht. Es ist ein Splatterfilm geworden, bei dem man deutlich sieht, wie man die Effekte gemacht hat. Leider hat der Film wenig Tiefgang und ich kann nicht nachvollziehen, warum man in die Comedy-Schiene abgedriftet ist, denn so geht die Spannung komplett flöten. Des Weiteren sind viele Entscheidungen dumm und erinnert eher an einem Trashfilm, was er nicht sein will. Man sieht dem Film an, dass er so gut wie kein Budget hatte und das merkt man leider auch.

Die schauspielerischen Leistungen sind leider schlecht. Es gibt keinen Schauspieler der besondern hervor sticht. Die Kamera ist auch in den ruhigen Szenen wackelig. Auch die Art und Weise, wie man die Bilder einfängt, hat manchmal nicht gut gepasst. In einer Szene sieht man "Victor Crowley" auf dem Dach den Flugzeuges und man weiß, was gleich passieren wird. Was ich gut finde, dass er die Kamera sehr gut verwendet, wenn eine Szene lustig sein soll. Die musikalische Begleitung ist eher an die 80er Jahre angelehnt, aber da der Film sich selbst spoilert, kann dies die Musik nicht mehr tun.

Wenn man "Hatchet 4 - Victor Crowley - Der Sumpf gehört ihm!" sehen möchte, muss einen bewusst sein, dass er zu 90 % Komödie ist und zu 10 % Horrorelemente vorhanden sind. Mich hat der Film gut unterhalten, aber wer das nicht mag, dann Finger weg.

Meine Bewertung
Bewertung
Neues Thema
Anzeige