Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Erzählt mal... *hehe*

DesertHunter24 | 14.04.2012
Joa...Das ist ein spontaner Thread, der dazu da ist,...dass ihr euch hier über "thema-unspezifisches" Random-Zeugs unterhalten könnt. Ihr könnt erzählen, was ihr wollt, übers Wetter tratschen, was ihr gerade denkt...oder euch ausheulen...xD
Was denkst du?
3725 Kommentare
Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
19.03.2018 16:26 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.321 | Reviews: 15 | Hüte: 290

Hallo Community! Ich bin auf der Suche... Ja, wonach sucht er denn, der MrBond, werden sich jetzt einige fragen...

Ich drehe gerade ein Geburtstagsvideo und brauche einen "Musikeffekt". Da ich nicht so recht weiß, wie man den Effekt nennt, beschreibe ich ihn:

In einem Film wechselt das Thema vom ruhigen Part zum spannenden. Begleitet wird dieser Übergang mit den Streichern des Orchesters, die alle einen tiefen Ton stetig nach oben biegen (im Fachjargon "Glissando" genannt). Der Ton "kreischt" sich sozusagen in die Höhe und vermittelt dadurch eine extreme Spannungssteigerung.

Ich habe das sicher schon ein Duzend mal in irgendwelchen Filmen gesehen bzw. gehört... und jetzt wo ich einen nennen soll, fällt mir keiner ein.

Hat vielleicht von Euch jemand einen Film vor dem geistigen Auge, der sich dieses Effekts bedient? Wäre super!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
20.03.2018 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 5.205 | Reviews: 24 | Hüte: 296

@Bond
Da ich gerade im Büro sitze kann ich jetzt nicht wirklich auf Youtube nachhören ob es was passendes gibt. Aber durch deine Beschreibung fällt mir natürlich als erstes das Thema von Psycho ein (Badezimmer-Szene). Oder meinst du eher was in Richtung Weißer Hai?

Avatar
MrBond : : Moviejones-Fan
20.03.2018 12:55 Uhr | Editiert am 20.03.2018 - 12:56 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 2.321 | Reviews: 15 | Hüte: 290

@Duck-Anch-Amun

Der Weiße Hai und Psycho sind natürlich die Paradebeispiele, wenn es um Spannungserzeugung durch Musik geht. Gerade das "wiüüp, wiüüp, wiüüp...", zusammen mit dem Messer vor dem geistigen Auge aus Psycho, ist der Klassiker schlechthin - ein filmmusikalischer Geniestreich.

Allerdings meine ich etwas anderes und gestern Abend habe ich auch etwas in die Richtung bei Youtube gefunden. Das Stück fängt interessanterweise mit einem Part an, das deutlich an die Weiße-Hai-Musik angelehnt ist. Am Ende, ab etwa 1:20 kommt dieser, nach oben gedehnte, Streichereinsatz. Ich habe das so ähnlich schon in zig Filmen gehört... und jetzt fällt mir keiner mehr ein:

An etwas anderes Ähnliches kann ich mich ebenfalls erinnern - ein Stück, bei dem die Streicher durcheinander die Saiten zupfen (Pizzicato) und sich dabei das Tempo, wie auch die Tonhöhe (nach oben) verändert. Auch hier fällt mir der Film nicht mehr ein - ich höre es jedoch vor meinem geistigen Ohr und meine, es könnte evtl. irgend etwas mit Insekten zu tun haben. Keine Ahnung...

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
12.06.2018 18:01 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 1.869 | Reviews: 29 | Hüte: 44

Was soll ich heute Abend anschauen?!?!

Bild
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
12.06.2018 20:28 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.884 | Reviews: 127 | Hüte: 310

@eli4s

Ich würde mir "Ein kurzer Film über das Töten" oder "Surprisia".anschauen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Neues Thema