AnzeigeN
AnzeigeN
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake - Expendable
Put dat Cookie down!
 
583
Jahrgang: 1986
Anmeldung: 17.03.2010Expendable
Login: 27.06.2022
Punkte: 103.126
Kommentare: 8648
Kritiken: 176

ZSSnake ist ein MJ-Pat - neugierig?

Bang Boom Bang - ask me yourself Ladies.


Erfolge von ZSSnake
DatumTitelBeschreibung
09.05.2017 Star Lord BOT-Sieger: "Guardians of the Galaxy Vol. 2" Box Office Tippspiel
07.03.2013 Expendable Sieger beim "Punkte eingelöst" Tippspiel.
01.08.2011 Mars-ind-iana Sieger beim "Cowboys & Aliens" Tippspiel.
24.05.2010 Ding aus dem Sumpf Sieger beim "Für immer Shrek" Tippspiel.
05.04.2010 Gorgonenschlächter Sieger beim "Kampf der Titanen" Tippspiel.
Aktuelle Titelträger
Tagebuch von ZSSnake
2022
Mai
02
Hawkeye
02.05.2022
Hawkeye
Die letzten beiden Folgen reißen einiges wieder raus und auch wenn die Serie für mich die schwächste der bisherigen MCU Serien darstellte (What If und Moon Knight hab ich stand jetzt noch nicht gesehen), waren da doch einige gute Sachen bei. Trotzdem zog es sich bis die Handlung dann so richtig losging und vieles war mir dann doch zu affig (die LARPER-Truppe, Yelenas plötzlicher Sinneswandel anstelle der Kaltblütigkeit, genau wie der "Mädelsabend" - alles irgendwie...seltsam). Anschaubar isses und über den Kingpin im MCU wird sich wohl jeder freuen, aber letztlich war die Serie nur "nett"
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Die letzten beiden Folgen reißen einiges wieder raus und auch wenn die Serie für mich die schwächste der bisherigen MCU Serien darstellte (What If und Moon Knight hab ich stand jetzt noch nicht gesehen), waren da doch einige gute Sachen bei. Trotzdem zog es sich bis die Handlung dann so richtig losging und vieles war mir dann doch zu affig (die LARPER-Truppe, Yelenas plötzlicher Sinneswandel anstelle der Kaltblütigkeit, genau wie der "Mädelsabend" - alles irgendwie...seltsam). Anschaubar isses und über den Kingpin im MCU wird sich wohl jeder freuen, aber letztlich war die Serie nur "nett"
02
Hawkeye
02.05.2022
Hawkeye
Die letzten beiden Folgen reißen einiges wieder raus und auch wenn die Serie für mich die schwächste der bisherigen MCU Serien darstellte (What If und Moon Knight hab ich stand jetzt noch nicht gesehen), waren da doch einige gute Sachen bei. Trotzdem zog es sich bis die Handlung dann so richtig losging und vieles war mir dann doch zu affig (die LARPER-Truppe, Yelenas plötzlicher Sinneswandel anstelle der Kaltblütigkeit, genau wie der "Mädelsabend" - alles irgendwie...seltsam). Anschaubar isses und über den Kingpin im MCU wird sich wohl jeder freuen, aber letztlich war die Serie nur "nett"
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Die letzten beiden Folgen reißen einiges wieder raus und auch wenn die Serie für mich die schwächste der bisherigen MCU Serien darstellte (What If und Moon Knight hab ich stand jetzt noch nicht gesehen), waren da doch einige gute Sachen bei. Trotzdem zog es sich bis die Handlung dann so richtig losging und vieles war mir dann doch zu affig (die LARPER-Truppe, Yelenas plötzlicher Sinneswandel anstelle der Kaltblütigkeit, genau wie der "Mädelsabend" - alles irgendwie...seltsam). Anschaubar isses und über den Kingpin im MCU wird sich wohl jeder freuen, aber letztlich war die Serie nur "nett"
01
The Falcon and the Winter Soldier
01.05.2022
The Falcon and the Winter Soldier
Mit Abstand die beste MCU-Serie soweit. Sehr hohe Produktionswerte, klasse Storyline, die mit den Themen aus Cap 2 - The Winter Soldier auf Augenhöhe agiert und sich nicht scheut, auch mal schwierige Fragen zu stellen. Mackie und Stan brillieren, die Chemie ist perfekt und auch Wyatt Russell ist als neuer Cap/U.S. Agent perfekt gecastet. Unterm Strich eine spannende, stark geschriebene und toll gefilmte Serie, die bekannte und neue Figuren gleichermaßen im MCU verwebt, um sich frisch und zugleich vertraut anzufühlen. Bockstark!
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Mit Abstand die beste MCU-Serie soweit. Sehr hohe Produktionswerte, klasse Storyline, die mit den Themen aus Cap 2 - The Winter Soldier auf Augenhöhe agiert und sich nicht scheut, auch mal schwierige Fragen zu stellen. Mackie und Stan brillieren, die Chemie ist perfekt und auch Wyatt Russell ist als neuer Cap/U.S. Agent perfekt gecastet. Unterm Strich eine spannende, stark geschriebene und toll gefilmte Serie, die bekannte und neue Figuren gleichermaßen im MCU verwebt, um sich frisch und zugleich vertraut anzufühlen. Bockstark!
2022
Apr
26
Loki
26.04.2022
Loki
Spannende Ideen, die alle Richtung Multiversum deuten, Hiddleston als Charmebolzen wie eh und je und massig Verstrickungen, die dein Hirn schmelzen lassen. Insgesamt von der "Größe" her ne Ecke beeindruckender als WandaVision, trotzdem merkt man, wo gekonnt gespart wurde (sehr viele Szenen im TVA-Bürogebäude). Alles in allem eine sehr offene Einleitung Richtung Multiversale Verstrickungen rund um einen potenziellen neuen Großschurken. Trotzdem wollte auch hier der Funke nie so RICHTIG überspringen und es bleibt eine "nur gute" Serie für mich.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Spannende Ideen, die alle Richtung Multiversum deuten, Hiddleston als Charmebolzen wie eh und je und massig Verstrickungen, die dein Hirn schmelzen lassen. Insgesamt von der "Größe" her ne Ecke beeindruckender als WandaVision, trotzdem merkt man, wo gekonnt gespart wurde (sehr viele Szenen im TVA-Bürogebäude). Alles in allem eine sehr offene Einleitung Richtung Multiversale Verstrickungen rund um einen potenziellen neuen Großschurken. Trotzdem wollte auch hier der Funke nie so RICHTIG überspringen und es bleibt eine "nur gute" Serie für mich.
21
WandaVision
21.04.2022
WandaVision
Die Serie hat vieles richtig gemacht und insbesondere Wanda viel (mehr oder minder) notwendigen Hintergrund gegeben. Die Scarlet Witch ist nun Teil des MCU und die Weichen für einige potenzielle Storylines sind gestellt. Aber zum einen braucht die Serie zu lang um richtig in Fahrt zu kommen und zum anderen verpufft das Finale dann in viel vagem Schall und Rauch. Interessanter Beitrag zum MCU und definitiv sehenswert, aber unterm Strich nur "ganz gut".
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Die Serie hat vieles richtig gemacht und insbesondere Wanda viel (mehr oder minder) notwendigen Hintergrund gegeben. Die Scarlet Witch ist nun Teil des MCU und die Weichen für einige potenzielle Storylines sind gestellt. Aber zum einen braucht die Serie zu lang um richtig in Fahrt zu kommen und zum anderen verpufft das Finale dann in viel vagem Schall und Rauch. Interessanter Beitrag zum MCU und definitiv sehenswert, aber unterm Strich nur "ganz gut".
Zum Tagebuch
Die letzten Kommentare von ZSSnake
ZSSnake Kommentar von ZSSnake am 26.06.2022
ZSSnake Kommentar von ZSSnake am 22.06.2022
ZSSnake Kommentar von ZSSnake am 20.06.2022
ZSSnake Kommentar von ZSSnake am 19.06.2022
ZSSnake Kommentar von ZSSnake am 19.06.2022
Alle Kommentare von ZSSnake
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
19.03.2018 10:50 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.555 | Reviews: 30 | Hüte: 546

Da schließe ich mich Snakes Worten an und sage "Ihr habt natürlich Recht"winkcooltongue-out

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
19.03.2018 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.648 | Reviews: 176 | Hüte: 583

@ Sublim77 und MrBond:

Danke euch beiden sehr für die lieben und lobenden Worte. Ich bin einfach froh, dass unsere Community hier so gewachsen und angenehm ist. Alle "Aktivposten" sind und bleiben Herz von MJ und sie machen jeden Tag auf der Seite eben zu dem was er ist und erst so angenehm :-)

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
19.03.2018 10:32 Uhr | Editiert am 19.03.2018 - 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.297 | Reviews: 43 | Hüte: 498

@ZSSnake:

7000...WOW!

Das ist auf jeden Fall eine Leistung die es zu würdigen gilltlaughing

Auch von mir ein Hütchen.

Ich freue mich auf deine nächsten 7000wink

Auch wenn ich nicht immer zu deinen Kritiken etwas schreibe, so lese ich bei Filmen die mich interessieren dennoch sehr viele deiner Kritiken. Mach weiter so.

Edit:

@Sully:

Auch dir ein Hütchen. Hab dein Jubiläum garnicht gleich bemerkt. Gratulation auch von mirlaughing

Gruß sublim77

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
19.03.2018 10:11 Uhr | Editiert am 19.03.2018 - 10:13 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.531 | Reviews: 22 | Hüte: 572

@Snake

Bin jetzt endlich mal dazu gekommen, Deinen Jubiläums-Post zu lesen. Auch ich möchte Deinen Beitrag zur Community, Deine vielen Reviews und wertvollen Kommentare, sowie unsere witzigen Unterhaltungen mit einem Hut würdigen. Seit Jahren lese ich bei Moviejones mit und zusammen mit einigen anderen (heute teilweise leider nicht mehr so aktiven) Usern, konnte man sich bei ZSSnake auf fundierte Informationen rund um unser Lieblingsmedium freuen. Seit knapp über 3 Jahren bin ich selbst aktives Mitglied der Community und blicke auf haufenweise spannende, interessante und witzige Diskussionen mit Dir zurück. Letztes Jahr habe ich Dich persönlich kennen gelernt und es war ein riesen Spaß, sich mit Dir auszutauschen. Mach weiter so. Ich freue mich auf weitere Jahre unterhaltsamer Diskussionen, toller Reviews und so manche Alberei.

@Sully

Auch Dir ein Hütchen, für Dein "stilles" Jubiläum. Vieles, was ich Snake schrieb, kann ich auch 1:1 an Dich weiter geben. Ich freue mich immer wieder, mit Dir zu quatschen und Informationen auszutauschen.

Was wäre die Community ohne Euch beiden?!

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
15.03.2018 19:11 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.648 | Reviews: 176 | Hüte: 583

@ Sully:

Da dein Jubiläum ja scheinbar irgendwie unterging, gibts einen Hut als Wiedergutmachung und ein Dankeschön für die Kopfbedeckung ^^ Und ja, gerne geht es mit den nächsten paar Tausend weiter ^^

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
15.03.2018 19:07 Uhr
4
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.555 | Reviews: 30 | Hüte: 546

Dann gratuliere ich mit einem Hut und sage mal "auf die nächsten paar 1000".

Wie Du weißt, hab ich vor kurzem die 9500 vollgemacht und schließe mich deshalb als Jubilar einfach Deinem Post an.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
15.03.2018 18:37 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.648 | Reviews: 176 | Hüte: 583

Ich nehme ihn dankend an und freue mich, dass man meine Klugscheißerei auch wahrnimmt wink

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
Elwood : : Toyboy
15.03.2018 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 1.029 | Reviews: 6 | Hüte: 146

Also, dass du ein Klugscheißer bist, steht jawohl außer Frage. Aber auch ein angenehmer Zeitgenosse, mit dem Herz am rechten Fleck. Es ist mir eine Ehre, dir den 290. Hut aufzusetzen!

Ich hasse dieses Nazi Gesocks!

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
15.03.2018 17:52 Uhr | Editiert am 15.03.2018 - 17:57 Uhr
9
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.648 | Reviews: 176 | Hüte: 583

Ich mag Jubiläumsposts. Und dieser hier fühlt sich mit dem aktuellen Meilenstein ziemlich besonders an, eben weil er fast genau 8 Jahre, exakt 7000 Posts, beinahe exakt 130 Reviews und so gut wie auf den Punkt 65.000 Punkte markiert. Also an alle die Bock haben...meine 7000.

7000. Ja, das ist schon eine riesige Zahl, wenn man überlegt, dass ich im Schnitt mindestens 5-6 Minuten für einen meiner üblichen, eher längeren Beiträge brauche. Klar, da sind auch Einzeiler dabei oder kurz-Reaktionen, logisch. Ergibt sich ja von selbst. Aber oft neige ich zu viel Gerede und längeren Posts. Warum? Weil ich gerne schreibe und mich austausche.

7000. Das sind seit meiner Anmeldung vor, auf zwei Tage genau, exakt 8 Jahren, in etwa gerundet 2,4 Beiträge pro Tag, wenn wir von 365 Tagen pro Jahr und 2 Tagen extra für die Schaltjahre ausgehen. Oder auch 875 Beiträge pro Jahr das ich angemeldet bin. Damit komme ich auf ne 5-Jahres-Summe von 4375 Beiträgen. Hübsche Zahlenspiele. Zudem hab ich ja nun auch in dieser Zeit 131 Reviews verfasst, angefangen mit dem holprigen allerersten zu Avatar, die ich sogar vor meiner Anmeldung verfasst hatte und die erst nachträglich zu meinem Account hinzugefügt wurde bis hin zur gestrigen zum neuen Tomb Raider. Diese Beiträge, Kritiken, Gewinnspielteilnahmen, BOTs und einige andere Dinge haben mir in diesen 8 Jahren außerdem insgesamt über 65.000 Punkte eingebracht. Schon extrem, wenn man drauf zurückblickt.

Und trotzdem habe ich mich nie über Zahlen definieren wollen. Ich wollte mich über meine Beiträge definieren und profilieren. Ich wollte, dass man mich in der Community wertschätzt, weil ich einfach ich bin. Weil ich ein guter Diskussionspartner bin, egal ob ich nun ein Besserwisser bin, ein Klugscheißer oder ein Pedant, oder ob ich einfach mal nen coolen Denkansatz zu irgendwas liefere. Ob ich als mitunter grenzenloser Optimist wahrgenommen werde, der manchmal den bescheuertsten Filmgeschmack besitzt. Ob ich nun witzig bin, oder ob ich nervig bin. Ich war einfach froh, dass ich hier die letzten 8 Jahre Teil von etwas war. Von einer der - für mich persönlich - besten Communitys im Netz. Zumindest was das Thema Film angeht. Und da ist es egal, ob ich dabei nun gemocht wurde, oder verflucht. Ob ich mir Freunde gemacht habe - und grade Leute wie Sully, Mr. Bond, MarieTrin, Tim, Luhp, Elwood...halt alle die ich in der "realen Welt" bereits einmal getroffen habe, machen es für mich umso cooler hier Bestandteil der Community zu sein. Aber auch all die, mit denen ich die eine oder andere schöne, spannende, hitzige oder nervenzerfetzende Diskussion hatte und denen ich nie wirklich begegnet bin machen diese Seite für mich zu etwas besonderem.

Ob man gegen Stimmungsverpester ins Feld gezogen ist, oder ob man sich linken Ratten entgegenstellte, ob man sich gegenseitig den Hintern vergoldete, weil geniale Specials verfasst wurden, die das Herz berührten oder brilliante Kritiken - immer war die Community das was zählt. Und ich bin froh darüber, dass ich seit 8 Jahren, 7000 Beiträgen, 131 Kritiken, 65.015 Punkten und 289 Hüten dabei sein darf. Denn so cool sich diese steigenden Zahlen anfühlen - sie wären alle absolut nichts wert ohne EUCH. Danke also an alle, die MJ sind. Danke für eine der besten Filmcommunitys der Welt in der ich tagtäglich neben dem grauen Alltag ein digitales Wohnzimmer voller Gleichgesinnter finde. Ohne euch wäre ich nie auf diese Zahlen gekommen und lang schon nicht mehr hier aktiv <3

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
07.01.2018 09:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 8.648 | Reviews: 176 | Hüte: 583

@ luph:

Danke für den Tipp, hatte schon ein paarmal davon gelesen aber ihn bisher nicht ernsthaft auf dem Zettel. Also pack ich ihn mal drauf ^^

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
06.01.2018 23:41 Uhr | Editiert am 06.01.2018 - 23:42 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.336 | Reviews: 165 | Hüte: 544

Ich habe mir vorhin "The Autopsy of Jane Doe" angesehen.
Falls du es noch nicht getan hast, unbedingt nachholen!

Ein großartiger Horrorfilm und einer der meiner Topfilme des Jahres 2017.
Beklemmend, spannend, kammerspielartig, mit handgemachten Effekten und in den ersten 60-70 Minuten erfrischend anders. Wie man die Entwicklung danach bewertet, muss jeder für sich selbst entscheiden, mir jedenfalls jagte diese Wendung einen gehörigen Schock ein und sorgte für einen Schauer am ganzen Körper.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
AnzeigeY