Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Ausblick 2020: Die explosivsten Actionfilme 2020 auf einen Blick!

Moviejones | 04.01.2020

Hier dreht sich alles um die News Ausblick 2020: Die explosivsten Actionfilme 2020 auf einen Blick!. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
12 Kommentare
Avatar
Punisher : : Moviejones-Fan
24.12.2019 08:50 Uhr
0
Dabei seit: 19.03.16 | Posts: 83 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Bad Boys 3

Fast & Furious 9

Killers Bodyguard 2

Die stehen weit oben auf meiner Liste. Red Notice wird ignoriert, weil kein Kinorelease, und Snake Eyes wird garantiert wieder so ein typisches Möchtegern Ninja-filmchen.

Avatar
Iceman : : Moviejones-Fan
24.12.2019 09:05 Uhr
0
Dabei seit: 12.08.14 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Wie im diesem Jahr. Es lohnt sich einfach nicht mehr Actionfilme im Kino zu schauen. Alles nur noch langweiliger Schicki-Micki Kram. Bin dann mehr gespannt, was der B-Movie Bereich zu bieten hat.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.12.2019 12:33 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.608 | Reviews: 28 | Hüte: 274

@ Iceman

Wie im diesem Jahr. Es lohnt sich einfach nicht mehr Actionfilme im Kino zu schauen. Alles nur noch langweiliger Schicki-Micki Kram.

Tenet / Top Gun 2 = Schicki-Micki-Kram?

Was für einen Anspruch an Actionfilme hast du denn, wenn diese beiden oder die anderen wie James Bond diesen nicht erfüllen können? Mehr Qualität als von Nolan wirst du kaum bekommen, und was Actionfilme angeht, denn Nolan hat schon mehrfach bewiesen, dass er Action auf höchstem Niveau inszenieren kann, sogar in Verbindung mit einer spannenden und gut erzählten Story und guten Charakteren und Dialogen.

Avatar
Iceman : : Moviejones-Fan
24.12.2019 12:39 Uhr
0
Dabei seit: 12.08.14 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Praktische Effekte, keine, Wackelkamera, und kein aufgblähtes Budget. So müssen Actionfilme aussehen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
24.12.2019 13:08 Uhr | Editiert am 24.12.2019 - 13:10 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.885 | Reviews: 17 | Hüte: 195

Also so ein richtiges Highlight unter diesen 9 sehe ich da noch nicht.

Am meisten Highlight-Potential mMn haben Tenet und F&F 9.

1917 interessiert mich null, wie auch Bad Boys 3.

NTTD interessiert mich auch eher weniger, aber ich hoffe dann, dass mit neuem Bond auch die Filme einen Aufschwung erhalten.

Jungle Cruise könnte spaßig werden, aber so richtig überzeugt hat mich der 1. Trailer nicht.

Bei Top Gun muss ich mir erstmal den Vorgänger ansehen, dann steigt vielleicht auch mein Interesse auf Teil 2.

Bei Snake Exes muss ich die Trailer abwarten wie auch bei Red Notice. Aber zumindest sorgt der Cast bei Red Notice bei mir schon für ein erhöhtes Interesse. 150 Mio reichen übrigens nicht für den teuersten Netflix-Film, aktuell ist das The Irishman mit ca. 159 Mio Dollar, danach folgt 6 Underground mit 150 Mio Dollar.

Großes Interesse hab ich jedoch an The Hitmans Wifes Bodyguard, da ich den Vorgänger echt geil fand. laughing

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
24.12.2019 13:19 Uhr | Editiert am 24.12.2019 - 13:19 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 2.608 | Reviews: 28 | Hüte: 274

@ Iceman

"Praktische Effekte, keine Wackelkamera und kein aufgblähtes Budget."

Geringes Budget und gute praktische Effekte schließen sich gegenseitig aus.

Top Gun 2 sollte dir aber dann eigentlich gefallen: Fast alles ist handgemacht und es scheint dem Trailer nach zu urteilen auch keine ständige Wackelkamera zu geben. Außerdem nennst du dich "Iceman", dann sollte dir Top Gun 2 doch gefallen. laughing

Und Christopher Nolan arbeitet eigentlich auch gerne häufig mit ruhiger Kamera und tollen Szenenschnitten, außerdem wirkt bei ihm immer alles sehr wertig, was das CGI angeht. Ich denke, er arbeitet aber auch mit vielen praktischen Effekten, siehe die Dark Knight-Triloge, bei denen vieles handgemacht ist.

Avatar
Iceman : : Moviejones-Fan
24.12.2019 14:31 Uhr
0
Dabei seit: 12.08.14 | Posts: 26 | Reviews: 0 | Hüte: 3

"Top Gun 2 sollte dir aber dann eigentlich gefallen: Fast alles ist handgemacht und es scheint dem Trailer nach zu urteilen auch keine ständige Wackelkamera zu geben."

Mag sein. Aber leider bin ich kein Fan von Tom Cruise.

Avatar
TheUnivitedGast : : Moviejones-Fan
26.12.2019 09:24 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 580 | Reviews: 0 | Hüte: 14

Klarer Fall Top Gun wird ein Muss.

Tenet hatte Ich nicht auf dem Schirm, Mi mit Mystery Note? Nun Nolan muss man im Auge haben, es lohnt sich meistens für ihn ins Kino zu gehen.

Avatar
Colonel-Stars-and-Stripes : : Moviejones-Fan
26.12.2019 11:26 Uhr
0
Dabei seit: 14.04.17 | Posts: 100 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Bad Boys for Life

Fast and Furious 9

Killers Bodyguard 2

Snake Eyes

Avatar
ClayMorrow : : Moviejones-Fan
26.12.2019 12:31 Uhr
0
Dabei seit: 13.07.16 | Posts: 268 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Bad Boys 3, James Bond 25, Killers Bodyguard 2, Tenet, Top Gun 2

Avatar
Bonecrusher96 : : Moviejones-Fan
02.01.2020 10:28 Uhr
0
Dabei seit: 05.07.19 | Posts: 21 | Reviews: 0 | Hüte: 0

1. Bad Boys for Life

2. 1917

3. Fast and Furious 9

4. Keine Zeit zu sterben

Avatar
Snips : : Moviejones-Fan
04.01.2020 11:33 Uhr
0
Dabei seit: 15.11.18 | Posts: 118 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Im Gegensatz zu den Listen mit Comic/Fantasy/SF-Filmen interesssiert mich hiervon tatsächlich kein einziger Film - nicht einmal als 99 Cent Stream.

Ok, eine Ausnahme: Jungle Cruise - wegen Dwayne Johnson + Emily Blunt Kombi, den muss ich mir wohl doch ansehen - aber nicht im Kino.

Neues Thema