Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Godzilla - Tokyo SOS gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Godzilla - Tokyo SOS (2003)

Ein Film von Masaaki Tezuka mit Noboru Kaneko und Miho Yoshioka

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Godzilla - Tokyo SOS Bewertung

Godzilla - Tokyo SOS Inhalt

Mothra warnt die Menschen vor jedem weiteren Gebrauch des Roboters Mechagodzilla, der auf den Knochen des originalen Godzillas basiert. Doch das Militär hört nicht und will weiter auf Mechagodzilla bauen. Doch als der versagt, ruhen alle Hoffnungen auf Mothra, um die Menschen vor Godzilla zu retten.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Godzilla - Tokyo SOS und wer spielt mit?

OV-Titel
Gojira X Mosura X Mekagojira - Tôkyô SOS
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
21.11.2017 09:57 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.409 | Reviews: 26 | Hüte: 197

1975 schloss direkt an 1974 an. Genau geschau es auch 2003 mit seinem Vorgänger. Dennoch empfiehlt es sich den Film im Zusammenhang mit seinem Vorgänger und seinen Referenzen zu sehen. Vielleicht ist die Kritik einfach zu leise, aber sie existiert. Und jede Generation benötigt eine Erinnerung daran. Ist so, war so und wird immer so sein. Daher kann dieser Film auch wieder für sich sprechen.

Meine Bewertung
Bewertung
Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Forum Neues Thema
AnzeigeY