Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Bushwick gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Bushwick (2017)

Ein Film von Cary Murnion mit Dave Bautista und Brittany Snow

Filmstart: folgt94 Min.Abenteuer, Action
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Bushwick

Bushwick Inhalt

Für den Film Bushwick und dessen Regie ist Cary Murnion verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Dave Bautista, Brittany Snow und andere. Bushwick erschien 2017.

Du weißt mehr über den Inhalt von Bushwick? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Galerie Galerie Galerie Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Bushwick und wer spielt mit?

OV-Titel
Bushwick
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
01.12.2018 01:00 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 457 | Reviews: 204 | Hüte: 0

"Bushwick" ist leider nicht gut geworden. Die Story ist nicht überlegt und ist auch noch sehr klein. Das was wir als Motiv geliefert bekommen, reicht nicht aus, um dieses Szenario zu erklären. Es gehört schon mehr dazu, als das was wir erklärt bekommen. Des Weiteren hat dieses Werk keinen wirklichen Spannungsbogen. Des Weiteren ist er bis zum Anschlag vorhersehbar und vor allem der Schluss war schon komplett abzusehen. Die Rolle des Militärs ist in diesem Streifen recht fragwürdig.

Die schauspielerischen Leistungen sind hier leider nicht gut. Ein Beispiel: Bein verletzt, aber man kann normal laufen? Auch was die Leistung an sich angeht, ist leider extrem schwach. Die Kameraführung möchte ich an dieser Stelle positiv erwähnen, auch wenn nicht alles gut war. Die ist ruhig und sie führt sehr schön durch den ganzen Film. Leider gibt es in der ersten Hälfte bei paar Szenen, wo man die Treppen hinauf steigt und die Kamera wird in Richtung Boden gehalten. Das es mal passieren kann, ist in Ordnung, aber nicht ständig. Dafür sind die Schnitte größtenteils kaum sichtbar. Die musikalische Begleitung ist kaum vorhanden, da man auf die Atmosphäre setzt. Die Special Effects sind einfach nur mies. Man sieht deutlich, dass man sich leider keine Mühe gegeben hat.

Ich kann Ihnen "Bushwick" nicht empfehlen, außer Sie wollen sich 94 Minuten nur langweilen. Man hat solche Art von Filmen schon deutlich besser gesehen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema