Mein Filmtagebuch...
Die Anfängerin gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Anfängerin (2017)

Ein Film von Alexandra Sell mit Stephan Grossmann und Paula Schramm

Kinostart: 18. Januar 201899 Min.FSK0Drama, Familie, Sport
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Die Anfängerin Bewertung

Die Anfängerin Inhalt

Dr. med Annebärbel Buschhaus ist 58 Jahre alt und bewegt sich völlig emotionslos durch ihr Leben. So begegnet sie ihren Patienten ohne Mitgefühl und ihrem Ehemann ohne Liebe. Einzig und allein verschreibt sie sich mit ihrem Leben der Meinung ihrer perfektionistischen Mutter, die geübt darin ist, Annebärbel in jedem Bereich ihres Lebens zu kritisieren.

Ihr perfekt ausgerichtetes Leben bricht zusammen, als sie kurz vor Weihnachten von ihrem Mann verlassen wird und sich Annebärbel in die Arbeit flieht. Im Bereitschaftsdienst an der Eishalle entdeckt sie für sich die Welt des Eiskunstlaufes. Von Kindheitstagen an schwärmt sie für diese Welt, was ihrer perfekten Mutter natürlich stark missfällt.

Erst als Annebärbel die gleichaltrige Eiskunstlauf-Weltmeisterin von 1974, Christine Stüber-Errath, kennenlernt, interessiert sich ihre Mutter wieder für sie, ist die Weltmeisterin doch eines ihrer großen Idole. Doch bei Annebärbel reißt dieses plötzliche Interesse wieder alte Wunden auf.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Anfängerin und wer spielt mit?

OV-Titel
Die Anfängerin
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?