AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Escape Room gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Escape Room (2017)

Ein Film von Will Wernick mit Evan Williams und Elisabeth Hower

Filmstart: folgt81 Min.Horror, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Escape Room

Escape Room Inhalt

Für den Film Escape Room und dessen Regie ist Will Wernick verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Evan Williams, Elisabeth Hower und andere. Escape Room erschien 2017.

Du weißt mehr über den Inhalt von Escape Room? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Escape Room und wer spielt mit?

OV-Titel
Escape Room
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
27.10.2018 21:33 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Escape Room - Das Spiel geht weiter" ist interessant geworden. Die Rätsel haben mir gut gefallen, aber was überhaupt keinen Sinn ergeben wollte, war der Schluss. Man weiß, was man zum Schluss ausdrücken wollte, aber hier fehlt einmal das Motiv, was sich dort super angeboten hätte und hier ist auch der Film leider nicht wirklich aufgelöst worden. Dieses Werk schafft es in der zweiten Hälfte an Spannung aufzubauen, aber wenn der Schluss leider mies ist, rettet dies leider auch nicht diesen Streifen. Des Weiteren ist mir die etwas magere Story aufgefallen. Man hat den Fokus auf die Rätsel gelegt, aber mehr Story wäre deutlich besser gewesen.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir mal mehr und mal weniger gefallen. Es gibt einen Schauspieler, der seinen Job gut macht, aber die anderen wirklich etwas farblos dagegen. Leider erinnert dieser Film doch sehr an die "Saw"-Reihe. Klar, man hat einiges abgeändert, aber das grobe Konzept ist doch recht ähnlich. Die musikalische Begleitung trägt sehr gut zur Spannung bei. Die Kamera ist mir nicht negativ aufgefallen. Im Gegenteil, sie fängt die Bilder recht gut ein.

Die Idee von "Escape Room - Das Spiel geht weiter" ist gut. Man hat sie an sich auch gut umgesetzt, nur scheiterte der Film am Schluss, wodurch hätte alles aufgeklärt werden können.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeN