AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Cry Macho gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Cry Macho (2021)

Ein Film von Clint Eastwood mit Clint Eastwood und Dwight Yoakam

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Cry Macho Bewertung

Cry Macho Inhalt

Basierend auf dem gleichnamigen Buch spielt Clint Eastwood in "Cry Macho" einen ehemaligen Rodeo-Star und gescheiterten Pferdezüchter, der 1978 den Auftrag eines Ex-Bosses annimmt, dessen kleinen Sohn nach Hause und weg von seiner alkoholkranken Mutter zu bringen. Auf dem Weg zurück nach Texas durchquert das ungleiche Paar das ländliche Mexiko und steht vor einer unerwartet herausfordernden Reise, auf der der weltmüde Reiter vielleicht seine eigene Erlösung findet, indem er dem Jungen beibringt, was es heißt, ein guter Mensch zu sein...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Cry Macho und wer spielt mit?

OV-Titel
Cry Macho
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
21.01.2022 10:45 Uhr | Editiert am 21.01.2022 - 10:48 Uhr
0
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.209 | Reviews: 26 | Hüte: 71

@MobyDick:

Es gibt in der Tat eine spezielle Szene, welche ich als unglaubwürdig ansehe, wenn man sich den inzwischen doch sehr gebrechlichen Eastwood vors Auge hält. Dies konnte aber nicht den Gesamteindruck für mich schmälern. Eigentlich schafft man es sogar in anderen Szenen, gekonnt das Altersproblem zu umschiffen.

Ich sehe den Film als Bonus, denn eigentlich habe ich nach "The Mule" mit keinem weiteren Film mehr gerechnet. Zumindest keinem, in dem er auch die Hauptrolle übernimmt.

Und danke dir für den flotten Hut !

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
21.01.2022 10:20 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.743 | Reviews: 194 | Hüte: 537

DrStrange

Überraschend, vor allem nach all den doch recht nüchternen bis negativen Kritiken, die eben das offensichtlich zu hohe Alter Eastwoods für die Rolle hervorhoben. Aber nun gut, ich sehe das gerne, dass du auf den tatsächlichen Film eingehst, die Regie lobst und eben doch die Anstrengungen eines greisen Eastwood würdigst, können sich so einige professionelle Kritiker was von abschneiden. Wenn der Film dann irgendwann bei mir auf der Watchlist landet, werde ich sehen, wo ich anzusiedeln bin wink

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
DrStrange : : Moviejones-Fan
21.01.2022 08:25 Uhr
1
Dabei seit: 07.05.12 | Posts: 2.209 | Reviews: 26 | Hüte: 71

Cry Macho ist ähnlich einzustufen wie "The Mule", also ein sehr ruhiger Film mit einer kleinen Geschichte, der vor allem von seinen Charakteren lebt. Das Ganze spielt im Jahr 1979 im Tex-Mex Bereich und handelt von einem Ex-Rodeoreiter, der in seinem Leben nicht gerade alles richtig gemacht hat.

Wie bei "The Mule" verdient Eastwood meinen vollen Respekt, das er nun auch noch hier mit seinen 91 Jahren vor und hinter der Kamera steht. Wobei man ihm sein Alter sogar noch spürbarer ansieht als im Vorgängerfilm.

In einer der Nebenrolle sieht man auch Countrysänger Dwight Yoakam, der hier seltsamerweise keinen einzigen Song zum Film beigesteuert hat. Das hätte gerade mit seinem "Bakersfield Sound" doch recht gut gepasst.

Definitv sehenswert und für ein Spätwerk von Eastwood auf jeden Fall ein Kleinod.

Meine Bewertung
Bewertung

"The Wheel weaves as the Wheel wills"

Forum Neues Thema
AnzeigeY