AnzeigeN
AnzeigeN

Dark House (2009)

Moviejones | 17.01.2022

Hier dreht sich alles um den Film Dark House (2009). Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
filmliebhaber-tom : : Moviejones-Fan
16.08.2012 16:55 Uhr
0
Dabei seit: 10.02.12 | Posts: 10 | Reviews: 0 | Hüte: 0
„Re-Animator“ Jeffrey Combs ist zurück. Mit seinem Auftritt im Spukhausfilm „Dark House“ macht der Kultdarsteller aus den 80ern erneut auf sich aufmerksam. Leider ist dieser aktuelle Genre-Beitrag auch wieder nichts Halbes und auch nichts Ganzes.
Vielmehr handelt es sich einmal mehr um einen kleinen Indie-Trash-Film, der mit konventionellen Nonsens unterhalten will und es erstaunlicherweise auch noch schafft über die gesamte Spielzeit temporeichen Kurzweil zu versprühen.
Viele kleine nette Ideen, einige Krösel-Szenen und das charismatische Schauspiel von Combs heben das, eigentlich vollkommen überflüssige „13 Geister“- Plagiat über den Durchschnitt.
Erfreulicherweise nimmt sich „Dark House“ nicht gänzlich ernst, sodass vor allem Liebhaber von Trash-Movies gehörig Gefallen an diesem kleinen Horror-Snack finden werden.
Für „Combs“-Fans ist der Beitrag sowieso Pflichtprogramm!

Fazit: 5,5/10 Punkte

http://filmchecker.wordpress.com/2012/08/16/filmreview-dark-house-2009/
Neues Thema
AnzeigeN