Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

"Sully" wird 10.000 Kommentare alt

Sully | 10.03.2019
Liebe Community, anlässlich meines 10.000sten Kommentars möchte ich gern ein paar Worte sagen: Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient… Ach nein, das war ja etwas anderes! Dann lieber so: Wir schrieben den 29.08.2009 als ich zufällig auf M... weiterlesen

Liebe Community,

anlässlich meines 10.000sten Kommentars möchte ich gern ein paar Worte sagen:

Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient… Ach nein, das war ja etwas anderes!

Dann lieber so:

Wir schrieben den 29.08.2009 als ich zufällig auf Moviejones stieß. Da ich davon ausging hier nur kurz zu verweilen, meldete ich mich mit einem Usernamen an, der mir gerade spontan einfiel ohne, dass dieser für mich eine größere Bedeutung hatte. Die Schreibweise basierte dann auch noch auf einem Denkfehler meinerseits. Zu der Zeit hatte ich gerade mal wieder Monster AG geschaut und spontan „Sully“ im Kopf. Dass dieser eigentlich „Sulley“ geschrieben wird, war mir gar nicht bewusst. Letztlich war es zu diesem Zeitpunkt aber genauso egal wie der, mit mir eigentlich wenig in Verbindung zu bringende, Username an sich. Wer konnte denn auch schon ahnen, dass ich 10 Jahre und 10.000 Kommentare später immer noch mein Unwesen auf dieser Filmseite treiben würde und diese zu einem festen Bestandteil für mich werden sollte. Heute gehört MJ zu meinem Tag, wie das tägliche Frühstück.

In dieser langen Zeit durfte ich viele tolle Gespräche führen, habe ich viel gelernt und konnte hoffentlich auch Anderen viel vermitteln. Ich habe User kommen und gehen sehen. So Mancher von ihnen blieb mir im Gedächtnis hängen, da er eine Zeit lang den Diskussionen seinen Stempel aufdrückte. Es wurden Streits ausgefochten, die manchmal hart an der Grenze des „guten Geschmacks“, manchmal aber auch über diese hinausgingen. Irgendwie lässt sich dies aber beim Zusammentreffen so vieler und unterschiedlicher Menschen und Gemüter, auch kaum vermeiden und viel wichtiger ist, dass der Großteil des Austauschs sehr gesittet und „freundschaftlich“ abläuft.

Im Laufe der Zeit, hat der Weggang so mancher User, egal aus welchen Gründen diese nicht mehr aktiv sind, eine Lücke hinterlassen. Gern habe ich mich z.B. mit Shalva ausgetauscht, oder hab die Beiträge von Han und Leia gelesen, mit denen ich persönlich zwar kaum Gespräche geführt habe, deren Wissen und Denkweisen jedoch ein Bereicherung waren. In den Anfangsjahren gabs dann z.B. noch BlackSwan, TheGodmother oder X-Flame1981, die viel zur Community beigetragen haben. Aber auch User die nur ab und an noch auftauchen fehlen mir hier. Ob es ein Strubi, ein Sittingbull, Amokknobi, KaishakuNin, MarieTrin, TedStriker, Fimchen24, Stinson, WingZzz, AldrichKillian oder ein paar andere sind, die über die Jahre ihre Fußspuren auf Moviejones hinterlassen haben, bei allen von ihnen würde es mich freuen, wieder mehr von ihnen zu lesen.

Natürlich gab es auch Dispute die den Rahmen des Anstandes sprengten und ich möchte nicht behaupten, dass ich des Frieden Willens nicht froh war, dass der eine oder Andere irgendwann seinen Hut genommen hat. Nicht weil vielleicht ich, oder irgendein anderer einzelner User so seine Probleme mit ihm hatte, sondern weil die Atmosphäre in der Community stark darunter litt. Da mir aber nicht daran gelegen ist in irgendeiner Art nachzutreten, will ich hier weder Namen noch Vorkommnisse nennen. Erwähnung findet meine persönliche Sichtweise hier deshalb nur der Historie wegen.

Hier will ich noch erwähnen, dass auch ich meine Fehler habe und nie einem Menschen hinter dem Usernamen zu nahe treten will. Sicher war auch ich mal harsch und so mancher empfand dies vielleicht als unfair, aber eigentlich ist es immer mein Ansinnen eine bestimmte Grenze nicht zu überschreiten. Sollte sich jemand trotzdem mal persönlich verletzt gefühlt haben, war das nicht meine Absicht und dann tut mir dies auch leid, ohne aber meine Argumentationen damit selbst in Frage zu stellen, da ich zu diesen stehe. Ich hoffe ich habe mich hier verständlich ausgedrückt.

Es gab in all der Zeit so viel Wissenswertes zu erfahren, so viel zu lachen und manchmal auch Einiges zum Kopfkratzen. Die schrägsten Dinge die mir hängengeblieben sind waren z.B., dass ich mich vor langer Zeit, zufällig recht nah nach einer größeren Diskussionswelle, für fast ein halbes Jahr, aus rein privaten Gründen, ausgeklinkt hatte und plötzlich das Gerücht umging, ich sei von Moviejones für 100 Tage gesperrt worden. Das war natürlich Unsinn. Oder auch schön, als eines schönen Tages ein User eines anderen Filmportals bei MJ aufschlug und meinte (sinngemäß) „Euer Sully solle sich von unserer Seite verpissen, auf der er unter „falschem“ Namen für Unruhe sorgt“! Auch das war natürlich totaler Unsinn, da ich seit meiner Anmeldung auf Moviejones gar kein anderes Filmportal mehr nutze und dieses Verhalten ohnehin nicht meine Art wäre. Wenn wir mal außen vor lassen, dass es sich wirklich irgendwie bizarr anfühlte, auf einer Seite thematisiert zu werden, zu der man überhaupt keine Verbindung hat, musste ich darüber schon lachen.

Trotz all der anstrengenden Momente haben die positiven Aspekte aber stets bei weitem überwogen. Es war hier schon immer möglich mit Leuten in seinen Lieblingsfilmen zu schwelgen.

Was ich mit z.B. ZSSnake über unsere gemeinsame Liebe zu Rocky, oder mit Mr.Bond und bartacuda über unsere Liebe zu Star Wars und Co. schwadroniert habe (bartacuda, die tollen gemeinsamen Star Wars Celebrations Tage, an denen wir einige unserer Helden treffen und die verrücktesten Momente erleben durften, bleiben unvergessen! MrBond, unser Ausflug zum Star Wars Concert natürlich ebenso), steht exemplarisch für unzählige, wundervolle Gespräche mit so vielen von Euch.

Neben allen bereits genannten Usern machen natürlich auch Sublim77, Elwood, Luhp, Petra, TiiN, FlyingKerbecs, ChrisGenieNolan, Kayin, Duck-Anch-Amun, MD02Geist, Jack-Burton, Raven13, MobyDick, Tim, ArneDias oder seit neuerem auch Silencio und MB80 dieses, unser Filmportal, aus. Jeder von Euch und ebenso all diejenigen, die ich jetzt gerade nicht auf dem Schirm habe (seht es mir nach) hat hier seine Daseinsberechtigung und jeder seinen eigenen Stil. Manche User davon liegen mir sehr, andere eben nicht so, aber trotz allem bereichern sie in der Regel auf ihre Art, die Community. Ihr alle seid Moviejones!

Das Schönste für mich, das durch dieses Filmportal entstanden ist, sind echte Freundschaften, die ich nicht mehr missen möchte und die längst dem virtuellen Rahmen entstiegen sind. Insbesondere Mr.Bond… bartacuda… Danke, dass es Euch auch in meinem realen Leben gibt und Danke, dass Ihr mir auch mal in den Hintern tretet, oder mich mit der Nase reinsteckt, wenn es mal an mir etwas zu kritisieren gibt. (was natürlich äußerst selten vorkommt ;) )

Auch bei all den guten Bekannten die ich hier gewonnen habe (das eine oder andere Treffen steht schon aus)will ich mich für all die gemeinsamen Jahre genauso bedanken, wie bei ALLEN Usern, die auf ihre jeweils eigene Art auf Moviejones ihre Leidenschaft mit mir teilen und die Community zu dem was sie im Kern, ja im Herzen ist, gemacht haben: Eine eingeschworene und tolle Gemeinschaft von Filmverrückten.

Viele von Euch schenkten mir über die Jahre ihr Vertrauen, dass soweit ging, dass sie mich bei meiner jährlichen Obdachlosen Spenden Aktion, finanziell unterstützen, ohne mich privat zu kennen. Dafür ebenfalls nochmal meinen herzlichsten Dank und Respekt.

Zuletzt möchte ich natürlich dem gesamten Team, hinter dem Hut, meinen Dank für das aussprechen, was es in all den Jahren auf die Beine gestellt hat. Ohne Euch wären wir nicht hier und Ihr ohne uns ebenso wenig. Also ist das doch eine tolle Symbiose. Danke für Eure Fairness und dafür, dass Ihr euch weder beeinflussen, noch manipulieren lasst. Auch wenn ich nicht immer mit Euren Ansichten konform gehe, schätze ich Euch doch genau für diesen Euren eigenen Stil.

Zu guter Letzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich hoffe unsere Community bleibt noch lang erhalten und findet wieder zu alter Stärke zurück, nachdem zuletzt doch sehr oft Unruhe herrschte. Aber, Jungs und Mädels, ich glaube wir kriegen das gemeinsam hin.

In diesem Sinne

Euer Sully

Was denkst du?
95 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
18.03.2019 10:14 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.227 | Reviews: 2 | Hüte: 47

@Cineast
Mehr Zeit (für sich) hat man mit dem zweiten Kind aber auch nicht, eher im Gegenteil. Wenns zweite Kind da ist, merkt man erstmal wie entspannt das Leben mit einem Kind wartongue-out.

Da wir generell sehr reisefreudig sind, möchten wir das auch mit Kindern nicht aufgeben. Natürlich muss man sich da anpassen. Es wird nicht mehr jedes Jahr die große Fernreise geben und auch die Ziele, die Art und das Tempo des Reisens und die Aktivitäten vor Ort muss man anpassen (die Kinder sollen ja auch etwas davon haben und keinen übermäßigen und unverantwortlichen Risiken ausgesetzt werden). Aber mit entsprechener Planung ist das gut machbar. Die USA-Tour in meiner Elternzeit für unseren "Großen" war auf jeden Fall richtig gut.

Schottland ist sicher ein schönes Ziel, steht bei uns derzeit aber eher weiter hinten auf der Agenda. Gerade mit Kindern...

Avatar
Rotschi : : M. Myers
18.03.2019 23:37 Uhr | Editiert am 18.03.2019 - 23:52 Uhr
0
Dabei seit: 17.12.09 | Posts: 1.318 | Reviews: 6 | Hüte: 20

Hey Sully, alte Socke.

Mein ganzer Post ist futsch... Das ist das doofe, wegen man das übers Handy macht. Egal


Also nochmal von vorne.

Ich habe 91 Kommentare durchforstet, da ich irgendwo Erwähnung fand. Leider im Zusammenhang mit Jonah und meiner Abwesenheit. Das regte mich zum Nachdenken an und dennoch freut mich diese Erwähnung.

Ich zähle mich ja auch zum alten Eisen und bin fast 10 Jahre hier in der Community unterwegs. In den letzten Jahren leider immer mehr stiller Mitleser und nur noch sehr selten aktiv.

Nichtsdestotrotz hat mich dein Kommentar bewegt. Er hat mich an die Vergangenheit , an die tollen Diskussionen erinnert, welche hier schon stattgefunden haben. Ich zolle dir meinen größten Respekt.Immer warst und bist du eine Konstante , immer konnte man sich mit dir konstruktiv "unterhalten".

10000 ist zwar nur eine Zahl, aber sie bedeutet mir viel. Und , dass Sie dir auch viel bedeutet, zeigst du mir deinem tollen Kommentar.

Mein Lieblingsmedium ist in den letzten zwei Jahren leider viel zu kurz gekommen. War ich sonst bis zu 50 Mal und mehr im Kino, habe ich es in den letzten 2 Jahren deutlich weniger genutzt. Doch ich gelobe Besserung und ich will auch hier wieder aktiver werden. Denn das hat dein Kommentar definitv bewirkt.

Ich zolle dir meinen größten Respekt und verneige mich. Auf die nächsten xtausend Kommentare oder einfach auf die nächsten 10 Jahre. Ich freue mich und bin gespannt.

Chapeau

P.S. Hab mich wiederholt. Ich zolle dir meinen größten Respekt wink

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
19.03.2019 07:26 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.067 | Reviews: 30 | Hüte: 421

@Rotschi

Recht herzlichen Dank für Deine Worte.

Am meisten freut es mich, wenn es wirklich dazu führt, dass der eine oder andere User doch wieder aktiver wird. Natürlich ist es normal, dass man auch mal weniger Zeit und Lust hat (geht mir auch nicht anders), aber es wäre eben schön auch wieder mehr von den früheren Usern lesen zu können. Ich bin gespannt.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Hawk8 : : Moviejones-Fan
20.03.2019 09:18 Uhr
0
Dabei seit: 04.11.10 | Posts: 535 | Reviews: 0 | Hüte: 7

Auch ich möchte dir herzlich zu deinem Jubiläum garantieren.

Auch wenn ich weniger Zeit auf der Seite verbringe als mir lieb ist und leider oft noch weniger an den Diskussionen teilnehmen kann als ich eigentlich möchte, genieße ich die Besuche auf MJ doch jedes mal und einen großen Anteil daran haben "alte Haudegen" wie du einer bist. Vielen Dank und auf viele weitere Jahre und auf eine starke Community.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
20.03.2019 09:41 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.067 | Reviews: 30 | Hüte: 421

@Hawk8

Auch Dir vielen Dank für die Anerkennung. Schön, dass Du trotz Zeitmangel der Communtiy treu bist.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Neues Thema