Kind 44 (2015)

Ein Film von Daniel Espinosa mit Tom Hardy und Gary Oldman (Original: Child 44)

Kind 44Bewertung
Kinostart: 04. Juni 2015137 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 16Drama, Thriller
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Kind 44 Inhalt

Sowjetunion, 1953: Geheimpolizist Leo Demidov verliert seinen Status, seine Macht und sein Zuhause, als er sich weigert, seine eigene Frau Raisa als Verräterin zu brandmarken. Von Moskau auf einen trostlosen Provinz-Außenposten verbannt, tun Leo und Raisa sich mit General Mikhail Nesterov zusammen, um einen Serienmörder zu fassen, der es auf kleine Jungs abgesehen hat. Doch ihr Streben nach Gerechtigkeit gefährdet eine systemübergreifende Vertuschungsaktion durch Leos psychopathischen Rivalen Vasili, der predigt: "Es gibt kein Verbrechen im Paradies."


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(9689) wird gestartet

Filmgalerie zu "Kind 44"Filmgalerie zu "Kind 44"Filmgalerie zu "Kind 44"Filmgalerie zu "Kind 44"Filmgalerie zu "Kind 44"Filmgalerie zu "Kind 44"

Kind 44 Kritik

Der Roman "Kind 44" des britischen Schriftstellers Tom Rob Smith stammt aus dem Jahr 2008 und war mehrfach international für Auszeichnungen nominiert. Ein fiktiver Roman, der zur Stalinzeit in Russland spielt, gewürzt mit politischem und persönlichem Drama sowie einer spannenden Kriminalgeschichte - das riecht regelrecht nach Preisen und so gewann der Autor mehrfach. Mit Kind 44 übersetzte Regisseur Daniel Espinosa das erfolgreiche Buch fürs Kino und scharrte dafür eine illustre Riege an namhaften Darstellern um sich.

Die ganze Kritik lesen
610

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Kind 44" und wer spielt mit?
Box Office
12,95 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Horizont erweitern

Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 2Filme, die andere Filme vorhersagtenDie besten DC-Comicfilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
kimmmey
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.08.2013 | 18:12 Uhr22.08.2013 | Kontakt
Jonesi

Bin mal gespannt, was der Film so bringt.
Das Buch war eher langweilig.
Muss mir noch überlegen, ob ein Kinobesuch lohnt