AnzeigeN
AnzeigeN

Ergebnisse der Umfrage

Welcher Streamingdienst darf bei euch auf keinen Fall fehlen?
Gesamt: 343 Stimmen
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
Avatar
Ellessarr : : Wundersamer
06.07.2022 07:58 Uhr
0
Dabei seit: 11.01.10 | Posts: 234 | Reviews: 4 | Hüte: 6

Also Netflix bleibt dauerhaft, Prime auch, falls es mal wieder nichts gibt, kann ich da was kaufen oder leihen. Disney ist momentan auch bleibend. Sky 2 Monate im Jahr, Apple ein Monat im Jahr, und wenn dann noch Flaute ist schau ich mal ein Monat lang auf crunchyroll.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
01.07.2022 13:35 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 6.804 | Reviews: 197 | Hüte: 544

Hmm gerade habe ich Netflix, Amazon und Disney+ und tatsächlich ist es so, dass ich da auch kaum hinterherkomme.

Zu meiner eigenen Überraschung liegt da bei mir Netflix auch immer noch weit vorne, die bedienen mit ihren Eigenproduktionen sowohl das normale Westgewöhnte Publikum, als auch internationales Publikum, wo für mich sowohl spanisches, koreanisches, indisches und türkisches immer mal wieder sehr interessante Projekte mit dabei sind, sogar aus Skaninavien und Frankreich findet man immer mal wieder was.

Amazon macht das mit Abstrichen ähnlich, und Disney ist derzteit wirklich nur angelsächsisch und schaue ich grundsätzlich wg den ehemaligen Fox-Filmen, MCU, Hulu und immer wneiger Pixar. Und ja, wenn ich nirgendwann mal die Zeit und Lust dazu habe, würde ich tatsächlich auch mal in diese SW Serien lunzen, aber dafür habe ich bei den anderen Streams doch schon eine viel zu lange Warteliste...

Was aber definitiv bei mir noch hinzu kommen dürfte, wenn es soweit ist, wäre HBO Max, da ist der Back Katalog einfach zu groß und ineterssant als dass man sich das nicht geben dürfte!

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
01.07.2022 13:03 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.632 | Reviews: 31 | Hüte: 108

Die beste Auswahl an Filmen (von denen, die ich kenne) hat definitiv Amazon (wenngleich nicht alles im Abo enthalten...). Aber man findet eben durchaus auch unbekannter und ältere Sachen, die es wahrscheinlich sonst nur auf sehr spezifischen Seiten gibt.

Zuletzt habe ich hin und wieder mal auf "Sooner" geschaut. Ein paar von diesen kleineren Anbietern sind ganz interessant. Da kann man auch ohne abo leihen und die haben auch den ein oder anderen film, den man sonst schwer findet.

MJ-Pat
Avatar
sid : : Adventurer
01.07.2022 11:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.756 | Reviews: 17 | Hüte: 50

Amazon Prime bei mir. Läuft dieses Jahr mit viel weniger Störungen. Das Angebot an Filmen ist groß, für >kostenlos< muss man allerdings viel Geduld haben. Eigentlich hätte ich schon gern noch einen zweiten Dienst, aber da ich auch einfach gern glotze, ist das zeitlich ungünstig.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
01.07.2022 08:55 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.501 | Reviews: 16 | Hüte: 376

Ich tue mich schon Schwerer, mit der obere vier Abos innocent ...

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
01.07.2022 07:59 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 384 | Reviews: 0 | Hüte: 11

Ich habe auch prime und netflix, in disney+ und appleTV würde ich auch gerne mal einen Monat reinschauen, hatte auch immer mal überlegt mir DAZN (ja gehört hier nicht her) zu ordern im Herbst und Winter,

Denke das Hopping eigentlich das Beste ist, ich muss nicht jede Serie sofort sehen, ich gucke Serien auch erst dann wenn die Staffel abgeschlossen ist.

Auch wenn ich es bei vielen hier raushöre, dass sie noch soviel gucken möchten bei ihren Anbietern, habe ich bei mir selbst eher das Gefühl dass ich vieles Gucke, weil es halt da ist, hab viele Sachen auf der Liste einfach um es sich zu merken, wenn es dann nicht mehr im Angebot ist, bin ich meist auch nicht traurig es verpasst zu haben. Die Highlights für mich gucke ich eh recht zeitnah, am netflix-Beispiel Sachen wie the Witcher oder Stranger Things letzteres zwar versetzt, so dass es mit dem Zweiten Teil der Staffen etwa hinkommt.

Prinzipiell brauche ich nur prime kostant, wegen der Bestellungen.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
30.06.2022 23:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

Geht mir genauso. Zwei Abos (Netflix und Amazon) benötige ich definitiv. Gelgentlich dann mal ein Monatsabo bei Sky ansonsten.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
HenryGondorf : : Goldkerlchen 2022
30.06.2022 22:39 Uhr
0
Dabei seit: 20.02.21 | Posts: 169 | Reviews: 2 | Hüte: 9

Auch mir reicht ein Abo nicht. Habe Netflix und Amazon Prime seit Jahren, Disney+ immer 4 Monate im Herbst und Winter, da wird dann alles durchgezogen. Normal TV sehe ich noch zu 10%, Streaming zu 90%.

Warriors, come out to play-ayyy!

Avatar
Vielgucker68 : : Moviejones-Fan
29.06.2022 19:39 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.22 | Posts: 594 | Reviews: 15 | Hüte: 1

Ein Abo allein reicht mir tatsächlich nicht.
Als hätte ich Angst, was zu verpassen.
Finde es so schön, dass Filme immer schneller fürs Heimkino zu haben sind.
Ich habe Netflix, aber auch Amazon ( da ich Prime-Kunde bin, kann ich viel auch kostenlos sehen ). Bin bei Maxdome, aber nicht als Abo. Man kann dort ein Guthaben laufen haben, dass man bei Bedarf auffüllt. Ich nutze viele Mediatheken und YouTube, aber auch Dailymotion.

Forum Neues Thema
AnzeigeN