Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Am Ende eines viel zu kurzen Tages gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Am Ende eines viel zu kurzen Tages (2011)

Ein Film von Ian Fitzgibbon mit Andy Serkis und Thomas Brodie-Sangster

Kinostart: 30. August 201297 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Am Ende eines viel zu kurzen Tages Inhalt

Donalds Leben ist chaotisch. Noch komplizierter als das von anderen Jungs in seinem Alter. Klar, mit fünfzehn träumt man von der Traumfrau, von Sex und Abenteuern. Bei Donald ist das nicht anders. Aber er ist krank und seine Uhr tickt. Mit seinem außergewöhnlichen Zeichentalent schafft er sich mit Filzstift und Marker seine eigene Welt, in der sein muskulöses Alter Ego, ein Superheld, gegen seinen Todfeind, den grausamen "Glove" und dessen sexy Gehilfin "Nursey Worsey" kämpfen muss. Sein Superheld ist zwar unzerstörbar, aber auch außerstande zu lieben.

Donalds Eltern schicken ihn zu dem Psychologen Dr. Adrian King - "Dr. Tod", wie er ihn nennt. Nach anfänglichem Widerstand öffnet sich Donald langsam Dr. King, der ihm mit entwaffnender Offenheit und Ehrlichkeit begegnet und ihn endlich wie einen Erwachsenen behandelt. Und es kommt noch besser: Donald lernt Shelly kennen, neu an der Schule und so hübsch wie rebellisch. Doch wie viel Zeit lässt ihm seine Krankheit, um die Schmetterlinge im Bauch zu genießen, und wie funktioniert das mit der Liebe überhaupt? Donald beweist, dass es nicht wichtig ist, wie man das Leben verlässt, sondern wie man es lebt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Am Ende eines viel zu kurzen Tages und wer spielt mit?

OV-Titel
Death of a Superhero
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
27.06.2013 00:30 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.390 | Reviews: 164 | Hüte: 370
Der Film ist wirklich großartig! Ich kann den Moviejones-Kritikern in allen Punkten zustimmen!
Schade, dass der Film so unbekannt ist...

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema