Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Just the Wind gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Just the Wind (2012)

Ein Film von Benedek Fliegauf mit Katalin Toldi und Gyöngyi Lendvai

Kinostart: 18. Juli 201386 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Just the Wind Bewertung

Just the Wind Inhalt

Die Nachricht verbreitet sich in Windeseile: In einem ungarischen Dorf wurde eine Roma-Familie ermordet. Die Täter sind entkommen, niemand will eine Ahnung davon haben, wer das Verbrechen begangen hat. Eine andere Roma-Familie, die nahe dem Tatort lebt, sieht sich in ihrer latenten, mühsam verdrängten Angst bestätigt. Der Vater ist weit weg in Kanada; er möchte seine Frau, die Kinder und den Großvater nachholen, sobald es ihm möglich ist. Die Familie, von rassistischem Terror bedroht und von einer schweigenden Mehrheit im Stich gelassen, versucht den Tag nach der Tat zu überstehen. Und abends, als die Dunkelheit über das Dorf hereinbricht, rückt man im Bett noch enger zusammen als sonst. Doch die Hoffnung, dem Wahnsinn zu entkommen, erweist sich als trügerisch.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Just the Wind und wer spielt mit?

OV-Titel
Csak a szél
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige