Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Meine Schwestern gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Meine Schwestern (2013)

Ein Film von Lars Kraume mit Jördis Triebel und Nina Kunzendorf

Kinostart: 06. Februar 201490 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Meine Schwestern Bewertung

Meine Schwestern Inhalt

Linda wurde mit einem schweren Herzfehler geboren. Durch eine Reihe von Operationen konnten die Ärzte ihr eine Lebenserwartung von 30 Jahren ermöglichen. Als eine weitere Operation ansteht, ahnt sie, dass ihre Zeit zu Ende geht. Ihre Krankheit hat sie ebenso geprägt wie ihre beiden Schwestern, die ältere Katharina und die jüngere Clara. Während Katharina versucht, das Leben und ihre Gefühle zu kontrollieren, verdrängt Clara ihre Ängste und Depressionen. Linda, die durch die ständige Bedrohung mit dem Tod scheinbar zu einer starken, in sich ruhenden Frau geworden ist, bittet ihre beiden Schwestern, mit ihr ein paar Tage zu verbringen. Zunächst fahren sie von Hamburg nach Tating, einen verschlafenen Badeort an der Nordsee, an den sie glückliche Kindheitserinnerungen haben, die aber bald vom aktuellen Stand der Beziehungen überschattet werden. Anstatt die Reise abzubrechen, überredet Linda die Schwestern, nach Paris weiterzufahren, wo sie Onkel Daniel und Tante Leonie besuchen. Hier treten endgültig die Ängste der drei Frauen hervor, und sie müssen sich der Gewissheit des Todes stellen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Meine Schwestern und wer spielt mit?

OV-Titel
Meine Schwestern
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige