AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
A Perfect Day gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

A Perfect Day (2015)

Ein Film von Fernando León de Aranoa mit Olga Kurylenko und Benicio Del Toro

Kinostart: 22. Oktober 2015106 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
A Perfect Day Bewertung

A Perfect Day Inhalt

Sie arbeiten für die gute Sache. Sie sind ein Team von Mitarbeitern für eine internationale Hilfsorganisation. Der gelassene Mambrú und der Zyniker B haben schon viele dieser Einsätze erlebt. Weder verminte Kühe auf der Straße, Blauhelmsoldaten mit Weisungsbefugnis noch nächtliche Irrfahrten durch schwer zugängliches Gelände können sie aus der Bahn werfen. Als dann aber Sophie, jung und idealistisch, der Gruppe zugeteilt wird und auch noch Mambrús Ex-Geliebte Katya auftaucht, die die Arbeit vor Ort überprüfen soll, ist es mit der Gelassenheit vorbei. Ein scheinbar kleines Problem - eine Leiche muss aus einem Brunnen entfernt werden, um die Wasserversorgung eines Dorfes zu gewährleisten - entwickelt sich zu einer Mission voller Tücken um Zuständigkeiten, politische Machtspiele und sonstige Irrationalitäten, die das Team bei allen Kontroversen mit viel Gefühl und noch mehr Humor zu bewältigen weiß. Ein perfekter Tag eben.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von A Perfect Day und wer spielt mit?

OV-Titel
A Perfect Day
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
11.04.2019 16:59 Uhr | Editiert am 11.04.2019 - 17:03 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 5.298 | Reviews: 43 | Hüte: 501

Die Neunziger waren für mich das Jahrzehnt indem ich mich im Dauerfeiermodus befand. Party wurde von mir zur ersten, hoheitlichen Aufgabe erklärt. Der Balkankrieg war eine bedauerliche Nebensache für mich, der ich kaum Beauchtung schenkte. Umso nachdenklicher hat mich dieser Film dann gemacht. Hat er mir doch, ohne eigentlich wirklich etwas zu zeigen, gezeigt, wie unterschiedlich diese Zeit für die Menschen damals war. A Perfect Day ist ein Film, der im Grunde kaum Handlung hat und dennoch sehr viel aussagt. Die Brutalität, vor allem aber die Sinnlosigkeit des Krieges wird einem hier nur allzu deutlich vor Augen geführt. Alleine die Fahrten durch die Landschaft, für die im Prinzip einfachsten Aufgaben, wie das Beschaffen eines Seils, werden zur kaum lösbaren Mammutaufgabe. Wer einen Actionfilm über den Balkankrieg erwartet, der ist hier falsch. Aber wer sich der tragischen Situation des Konflikts einmal mehr bewusst werden will, der sollte sich diesen Film einmal ansehen. Auf eine Wertung möchte ich in diesem Fall verzichten, weil ich damit generell ausdrücke wieviel Spaß mir ein Film gemacht hat. Dieser Film hat mir allerdings nicht wirklich Spaß gemacht, für sehenswert halte ich ihn aber auf jeden Fall.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema
AnzeigeN