Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Wolf Warrior 2 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Wolf Warrior 2 (2017)

Ein Film von Jing Wu mit Jing Wu und Frank Grillo

Filmstart: folgt123 Min.Action, Drama, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Wolf Warrior 2

Wolf Warrior 2 Inhalt

Für den Film Wolf Warrior 2 und dessen Regie ist Jing Wu verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Jing Wu, Frank Grillo und andere. Wolf Warrior 2 erschien 2017.

Du weißt mehr über den Inhalt von Wolf Warrior 2? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Wolf Warrior 2 und wer spielt mit?

Regie
OV-Titel
Zhan lang 2
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Wolf Warrior gehört ebenfalls Wolf Warrior (2015).
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.03.2019 17:08 Uhr | Editiert am 18.03.2019 - 17:28 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.186 | Reviews: 158 | Hüte: 362

Abspanntext: "Bürger der Volksrepublik China, gebt bei Gefahr auf fremdem Boden niemals die Hoffnung auf! Denkt immer daran, das mächtige Vaterland ist stets bei Euch!"

Wie bei "Operation Red Sea" handelt es sich auch bei "Wolf Warrior 2" um einen chinesischen, regierungskonformen Militär-Actionblockbuster, dessen Prämisse so realitätsfremd ausfällt, dass mir als Zuschauer nur noch nach Lachen war. China und Afrika werden hier gemäß des "One Belt, One Road"-Projektes als Handelspartner und Freunde dargestellt, die Chinesen leisten Entwicklungshilfe, das friedliche Zusammenleben wird dann urplötzlich durch eine machtgierige und skrupellose Allianz bestehend aus afrikanischen Rebellen und westlichen Söldnern zerstört, die Krieg über das Land bringen und dabei auch vor zahlreichen Zivilistenmorden nicht zurückschrecken. Die UNO erlaubt es China nicht, militärisch einzugreifen, um die chinesischen Geiseln zu befreien, daher wird ein Ex-Soldat auf eine Rettungsmission geschickt, der sich zunächst als Ein-Mann-Armee durch die Schurken kämpft und später mit anderen chinesischen (Ex-)Soldaten ein Team bildet.

"Rambo" made in China, passenderweise agiert der Held in einer Szene sogar mit einer selbstgebauten Holzarmbrust und Giftpfeilen.

Positiv zu erwähnen ist, dass der übermäßig zur Schau gestellte Patriotismus und der Pathos - hervorragender Score von Joseph Trapanese ("The Raid 1 & 2")! - immer wieder durch Humor aufgelockert werden und die Action angelehnt an die US-Actionfilme der 80er und 90er Jahre stets überzeichnet inszeniert wird. Im Gegensatz zu "Operation Red Sea", der mit einer Vielzahl an austauschbaren Protagonisten aufwartet, verfügt "Wolf Warrior 2" zudem über einen von Jing Wu cool und sympathisch gespielten Hauptcharakter mit ausreichendem, geerdetem Profil und profitiert des Weiteren von Frank Grillo als grimmiger und kerniger Hauptantagonist. Der ansonsten hochwertigen Action fehlt leider ein Actionchoreograf, der die Mixed-Martial-Arts-Kämpfe auch ohne hohe Schnittfrequenzen auf die Leinwand bringen kann, hier verliert "Wolf Warrior 2" den Vergleich mit anderen Mixed-Martial-Arts-Actionfilmen aus dem (süd)ostasiatischen Raum eindeutig.

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
24.08.2018 13:57 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 530 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Ich liebe Filme mit Jing Wu, ich liebe Filme mit Frank Grillo, aber "Wolf Warrior 2" geht ab 30 Minuten halt überhaupt nicht mehr! Nicht wegen der Action, die absolut on Top ist, nicht wegen des Gewaltgrads der gnadenlos hart ist und nix beschönigt. Nein, das schlimme ist, die vom pathetischen Patriotismus triefende Story und das China als die friedliebende und über den anderen stehende Weltmacht darstellt und nur der Chinese kann die Welt vor dem Untergang retten.

Sicher lutschen das die Amis in ihren Filmen seit Jahrzehnten auch oft genug aus und geht da zuweilen auch auf den Zeiger, aber das was sich Jing Wu da traut in Wolf Warrior 1+2 ist schon harter Tobak und es wundert mich immer wieder das er schafft, westliche B-Stars für diese Machwerke finanziell zu begeistern. Scott Adkins in Teil 1 und Frank Grillo in Teil 2 sollten sich was schämen. Dem Standard-Chinesen gefällts, die Kasse klingelt, sonst hätte Jing Wu keine so wuchtige Fortsetzung auf die Beine stellen können, aber sind sie empfehlenswert? Absolut NEIN! Finger weg, außer ihr wollt euch maßlos ärgern!

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema