Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Die unendliche Geschichte gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die unendliche Geschichte (1984)

Ein Film von Wolfgang Petersen mit Noah Hathaway und Barret Oliver

Meine Wertung
Ø MJ-User (9)
Mein Filmtagebuch
Die unendliche Geschichte Bewertung

Die unendliche Geschichte Inhalt

Noch längst hat der 10-jährige Bastian den Tod seiner Mutter nicht überwunden und auch in der Schule wird er ständig gequält. Nur seine Träumereien und Bücher helfen ihm dabei, alle Probleme zu vergessen. Als er eines Tages aus einem Antiquariat das Buch Die unendliche Geschichte entwendet, findet er sich plötzlich in einer ungewohnten Situation wieder. Das Buch beschreibt das Land Phantasien, wo die Kindliche Kaiserin regiert. Doch Phantasien wird von dem Nichts bedroht, denn die Menschenkinder haben längst aufgehört zu träumen. So wird der Krieger Atreju ausgeschickt, um Phantasien zu retten, doch das Nichts ist stark. Bastian selbst findet sich immer mehr in die Geschichte hineingezogen, bis es fast zu spät ist und er erkennt, dass er selbst der Schlüssel zur Rettung Phantasiens ist.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die unendliche Geschichte und wer spielt mit?

OV-Titel
The Neverending Story
Format
2D
Box Office
20,16 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
14 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
13.02.2022 22:24 Uhr | Editiert am 13.02.2022 - 22:30 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.997 | Reviews: 55 | Hüte: 445

@ PaulLeger

Oh, das wusste ich gar nicht. Ich kenne nur die eine Version:

Es scheint auch so, als wäre der gesamte Soundtrack ein wenig anders, nicht nur die Titelmusik.

Die Musik ist ja wohl um Längen besser als das Original, welches ich mir nun nochmal (in Teilen) angehört habe.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.02.2022 22:11 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.213 | Reviews: 164 | Hüte: 540

@PaulLeger

Ah, ok. Danke für die Info.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
13.02.2022 21:27 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.386 | Reviews: 10 | Hüte: 163

@ luhp92

Ist der Titelsong der internationalen Version, in der deutschen Fassung ist er nicht enthalten bzw. als der Song dann in den Charts so erfolgreich war, hat man ihn in die deutsche Fassung integriert und den Film damit erneut in den Kinos veröffentlicht. Anscheinend enthalten neuere Heimkino-Veröffentlichungen aber die Original-Kinoversion, da Raven13 den Song offenbar noch nie im Film gehört hat. Ich kann mich ehrlich gesagt gar nicht mehr daran erinnern welche Fassung ich gesehen habe, schon lange her.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.02.2022 20:10 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.213 | Reviews: 164 | Hüte: 540

@Raven13

Achso,dachte ich jetzt. Naja, auf jeden Fall ein populärer Song aus dem Film.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
13.02.2022 19:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.722 | Reviews: 43 | Hüte: 326

@Raven13

Stimmt, also wirst du sie dieses Jahr vermutlich noch schauen, nehme ich mal an. Bin schon gespannt auf deine Meinung. wink

Was den Song angeht, der ist halt bei ein paar Charakteren der Serie beliebt, das wars schon.^^

Ich bin nicht kreativ.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
13.02.2022 19:06 Uhr | Editiert am 13.02.2022 - 19:07 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.997 | Reviews: 55 | Hüte: 445

@ luhp92

Wie jetzt? Das ist aber doch nicht die Titelmusik zu "Die unendliche Geschichte".

@ FlyingKerbecs

Ich habe die Serie schon lange auf meiner Wunschliste. Aber, wie du dich vielleicht erinnerst, schaue ich solche Langserien generell erst, wenn sie beendet sind. wink

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
13.02.2022 18:41 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.722 | Reviews: 43 | Hüte: 326

@Raven13

Waaas du hast die Serie noch nicht geschaut? Dann bekommst du erstmal ne dicke Empfehlung von mir, wird dir ganz sicher gefallen.wink Und du hast das Glück, dass du nicht Jahre auf die nächsten Staffeln warten musst, denn die letzte kommt dieses Jahr endlich.surprised

Die unendliche Geschichte müsste ich auch mal wieder schauen, letztes Mal war ich noch ein Kind.

Ich bin nicht kreativ.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.02.2022 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.213 | Reviews: 164 | Hüte: 540

@Raven13

Das ist ein 80er-Film, da war es eigentlich nur ein Frage der Zeit, bis der in der Serie referenziert wird^^ In Staffel 3, um genau zu sein.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
13.02.2022 06:53 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.997 | Reviews: 55 | Hüte: 445

@ luhp92

"Bei mir war es die Fortsetzung, die ich als Kind mehrmals gesehen habe."

Die Fortsetzung habe ich auch immer rauf und runter geschaut. Ich fürchte aber, dass diese als Erwachsener nicht mehr so gut schaubar ist wie Teil 1. Ich werde es aber trotzdem mal wagen.

"Den ersten Film tatsächlich noch nie."

Dann solltest du das mal nachholen. wink

"Aber seit "Stranger Things" kenne ich zumindest den Titelsong und mag den sehr^^"

Dort läuft dieselbe Musik? Ist ja verrückt, dass sie ein solch prägendes Stück verwenden, denn viele müssen dabei sicher an Die unendliche Geschichte denken. Immerhin kennst du die dadurch. wink

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
13.02.2022 01:28 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.213 | Reviews: 164 | Hüte: 540

@Raven13

Bei mir war es die Fortsetzung, die ich als Kind mehrmals gesehen habe. Den ersten Film tatsächlich noch nie. Aber seit "Stranger Things" kenne ich zumindest den Titelsong und mag den sehr^^

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
12.02.2022 22:32 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.997 | Reviews: 55 | Hüte: 445

Die unendliche Geschichte ist einer der schönsten Filme meiner Kindheit. Ich weiß nicht mehr, WIE oft ich den als Kind gesehen habe, aber auf jeden Fall seeehr oft.

Heute mal wieder nach vielen Jahren erneut gesehen. Erstaunlicherweise funktioniert er immer noch für mich und weiß mich mit auf diese abenteuerliche Reise zu nehmen. Klar hat der Film objektiv einige Schwächen hinsichtlich der Logik, aber darüber kann ich sehr gut hinwegsehen.

Schade, dass der böse Wolf Gmork nur so wenig Screentime hat. Der hat mir als Kind immer wahnsinnig viel Angst gemacht und selbst heute wirkt er noch wirklich gruselig. Toll gestaltete Puppe, das muss man einfach sagen. Aber irgendwie auch ein tragisches Wesen, das mir irgendwie leid tut. Obwohl ich als Kind Angst vor ihm hatte, tat er mir damals schon sehr leid.

Auch schön, dass der Film mehrere sehr emotionale Momente hat, die mich auch heute noch zu Tränen rühren.

Auch musikalisch ist der Film eien Wucht und schafft es in jeder Szene, die Gefühle auf mich als Zuschauer noch zu verstärken. Der Soundtrack ist einfach nur schön und erzeugt immer noch sehr viele Gefühle in mir, die mich an meine Kindheit zurückdenken lassen. Einfach toll!

Insgesamt ein wirklich rundum toller und märchenhafter Abenteuerfilm mit vielen Emotionen. Kann ich mir immer wieder ansehen.

9/10 Punkte - Hoher Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
23.01.2021 16:04 Uhr | Editiert am 23.01.2021 - 16:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.146 | Reviews: 42 | Hüte: 637

Es ist lange her, dass ich das Buch gelesen habe. Und es war ebenfalls lange her, dass ich den Film gesehen habe. Trotzdem funktioniert der Film für mich wunderbar, auch wenn die Effekte mittlerweile komplett verstaubt sind und gerade die Jugenddarsteller größeres Talent vermissen lassen.
Der Film hat mich aber neugierig gemacht das Buch nochmals zu lesen, immerhin hat Michael Ende sich vom Film distanziert und ihn scharf kritisiert. Ehrlich gesagt ist mir aber nicht mehr bewusst, welche Veränderungen es im Film gibt.

Auch wenn der Film an sich immer noch funktioniert, herrscht doch viel Nostalgie mit. Nimmt man diese Nostalgie weg, bleibt leider eine sehr plumpe Handlung übrig, wo eigentlich nix passiert. In Kombination mit den sehr verstauben Effekten, ist der Film dann leider kein Fantasy-Epos (mehr). Ähnlich wie beim Zauberer von Oz könnte ich mir auch hier ein Remake vorstellen - Duck und Weg.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
23.01.2021 15:56 Uhr | Editiert am 23.01.2021 - 16:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.146 | Reviews: 42 | Hüte: 637

Sorry Doppelpost

Avatar
ChrisKristofferson : : Moviejones-Fan
21.11.2020 18:26 Uhr
0
Dabei seit: 21.10.15 | Posts: 490 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Ich habe mir den Film am 21. November 2020 mal wieder angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

HEIMKINO [BluRay]

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeY