Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Ittefaq - Es geschah eines Nachts gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Ittefaq - Es geschah eines Nachts (2017)

Ein Film von Abhay Chopra mit Sidharth Malhotra und Sonakshi Sinha

Kinostart: 31. Mai 2018105 Min.FSK12Mystery, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Ittefaq - Es geschah eines Nachts Bewertung

Ittefaq - Es geschah eines Nachts Inhalt

Polizist Dev Verma untersucht einen Doppelmord, bei dem es zwei Zeugen gibt, die gleichzeitig auch die Hauptverdächtigen sind. Die Verdächtigen - Vikram Sethi, ein gefeierter Autor und Maya Sinha, eine junge Hausfrau - erzählen unterschiedliche Geschichten über das Geschehene dieser schicksalsträchtigen Nacht. Beide Aussagen scheinen glaubhaft, aber es kann nur eine Wahrheit geben. Dev ist zwischen den beiden Versionen der Geschichte hin- und hergerissen. Er gibt keine Ruhe, bis er weiß, was in dieser Nacht wirklich geschehen ist.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Ittefaq - Es geschah eines Nachts und wer spielt mit?

Musik
OV-Titel
Ittefaq
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
05.06.2018 14:08 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.047 | Reviews: 27 | Hüte: 172

Habe den Film im Urlaub gesehen, ist ein mittelmäßiger Krimi, der wahrscheinlich für indische Verhältnisse neuartig ist, aber die riesigen Logiklöcher und das fehlende Fingerspitzengefühl bzgl Spannungsschraube trüben das Gesehene doch erheblich. "Interessanter Einblick" in indische Ermittlungsmethoden, mehr nicht, in etwa so gut wie eine typische CSI Folge. Ach ja, kein Tanz und kein Singsang, falls das ein KO-Kriterium gewesen sein sollte, und man ansonsten interessiert ist.

ca 5-6 Punkte mit Wohlwollen :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema