Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
The Boat gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Boat (2018)

Ein Film von Winston Azzopardi mit Joe Azzopardi

Veröffentlichung: 27. September 201985 Min.Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
The Boat Bewertung

The Boat Inhalt

Ein sonniger Tag auf dem Meer entwickelt sich für einen Fischer zum klaustrophobischen Albtraum, als sich das Wetter schlagartig ändert und er in einen dichten Nebel gerät. Unfähig zu navigieren, stößt er mit einem menschenleeren Segelboot zusammen, das er versucht zu retten. Alle Hilferufe per Funkkontakt bleiben jedoch vergeblich. Die Lage auf dem Boot spitzt sich weiter zu. Blutspuren im Bad deuten an, dass hier schon vorher jemand mit seinem Leben ringen musste. Als Gefangener befindet sich der Fischer schließlich in einem Überlebenskampf gegen das Boot, das von einer unbekannten und unerbittlichen Kraft gesteuert wird.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Boat und wer spielt mit?

Darsteller
OV-Titel
The Boat
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
sid : : Gru der 4.
15.06.2024 17:17 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 2.179 | Reviews: 17 | Hüte: 59

MMn die kürzere, langweiligere und undramatischere Variante von "All Is Lost". "The Boat" hält, was er verspricht, nicht weniger, aber auch nicht mehr. Solide gefilmt und gespielt. Kann man sich gerade im Sommer und vor einem Urlaub an die See durchaus anschauen. Und es ist ein Film, über den man gut mit anderen Leuten diskutieren kann (falls ihn jemand gesehen hat) - was passiert sein könnte bzw. dahintersteckt.

Im Moment gratis bei amazon Prime. Hätte ich für eine Kinokarte bezahlen müssen, wäre ich mir allerdings leicht veräppelt vorgekommen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeY