Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Carter gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Carter (2022)

Ein Film von Jung Byung-gil mit Joo Won

Filmstart: folgtAction
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Carter

Carter Inhalt

Agent Carter wird in eine explosive Mission voller unerklärlicher Geheimnisse hineingeworfen, die durch seinen Gedächtnisverlust noch erschwert wird.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Carter und wer spielt mit?

Darsteller
OV-Titel
Carter
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
09.09.2022 23:38 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 7.685 | Reviews: 254 | Hüte: 620

Wer Hardcore Henry möchte, wird den hier lieben. Schwer richtig einzuordnen, viel zu viele Probleme, sowohl inhaltlich, inszenatorisch als auch ideologisch, dann noch viel zu lang und teilweise repetitiv. Aber der Film hat Action-Ideen, die so over the Top sind, meine Fresse. Sollte man also zumindest einmal gesehen haben, aber mehr auch nicht...

Meine Bewertung
Bewertung
Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
29.08.2022 09:20 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 4.457 | Reviews: 0 | Hüte: 125

Ich habe mir den Film am 29. August 2022 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Bin hin und her gerissen. Der One Shot Versuch geht baden, zu offensichtlich sind manche Schnitte. Auf der anderen Seite ist die Kamera so rasant und teils beeindruckend geführt das ich laufend in die Machart gezogen wurde. Dann ist da aber das ständige Gefühl ein Videospiel zu spielen und mir die Zwischensequenzen anzusehen. Teils fand ich das sehr, naja Game Like, von den Dialogen und ganz besonders der Story. Aber irgendwie hat es mich dennoch dann wieder zurück gezogen und gepackt

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Wizard-Ruud : : Klopfer
26.08.2022 08:46 Uhr
0
Dabei seit: 15.06.15 | Posts: 285 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Sehr spezieller Film. Trotz mal coole Kameraführung und andere Aktionsequenzen, naja...
Zu viel CGI was auch sehr offensichtlich war. Die Geschichte. Passt zu der jetztige Zeit aber totaler Quatsch. Es hört sich vielleicht negativ an, aber die Filmlaufzeit ist vorbeigeflogen.

Wiederschauwert: 3 von 10.

Forum Neues Thema
AnzeigeY