AnzeigeN
AnzeigeN

Kritik: The Sandman von Moviejones

Moviejones | 06.08.2022

Hier dreht sich alles um die The Sandman von Moviejones. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
20 Kommentare
1 2
Avatar
JackInTheBox : : Moviejones-Fan
11.08.2022 01:24 Uhr
0
Dabei seit: 16.01.20 | Posts: 11 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Aha, das ist also fantasy, und in einer fantasy welt soll es nur LGBTQIA und PoC geben.

Avatar
Elwood : : Toyboy
11.08.2022 09:39 Uhr
2
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 1.038 | Reviews: 6 | Hüte: 150

@JackInTheBox

Aha, das ist also fantasy, und in einer fantasy welt soll es nur LGBTQIA und PoC geben.

Denk mal an, es gibt sogar die "normale" Welt, in der es nur weiße Heteros geben soll. Zumindest hat uns das die Unterhaltungsindustrie bis vor kurzem noch so erzählt.

Erschreckende Erkenntnis, oder?

Ich hasse dieses Nazi Gesocks!

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
13.08.2022 18:33 Uhr | Editiert am 13.08.2022 - 19:34 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 749 | Reviews: 0 | Hüte: 29

@Dream - nein, sowas hat mich noch nie geärgert, einfach weil eben die ursprünglich literarische Basis immer sehr viel reichhaltiger ist, Dinge auch dramatisch oft ganz anders aufbaut, eine andere Form von Klimax hat. Umgekehrt dagegen hab ich mich meist sehr viel mehr geärgert, wenn die Verfilmung nur ein schlechter Abklatsch des Originals war, Lieblingsfiguren fehlten oder mega zusammengekürzt wurden, Stimmung/Atmosphäre verloren gingen o.ä.. Was jetzt aber bloß nicht grundsätzlich heißen soll, dass man nie das Original erst kennen sollte, nicht missverstehen. Aber wenn die Adaption bereits schon da ist, würde ich eben nicht sagen, ich les erstmal das Buch oder Comic, bevor ich reingucke.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
14.08.2022 01:23 Uhr | Editiert am 14.08.2022 - 01:33 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 16.505 | Reviews: 16 | Hüte: 376

@ Elwood:

Denk mal an, es gibt sogar die "normale" Welt, in der es nur weiße Heteros geben soll. Zumindest hat uns das die Unterhaltungsindustrie bis vor kurzem noch so erzählt

besser hätte man das nicht formulieren können. Hut Dafür. Ich verstehe nach wie vor immer noch nicht, wieso für manchen immer noch so ein Problem ist, das die LGBTQIA v PoC großen Rolle zugeben. Es ist für mich eine Rätsel, den ich nicht lösen kann. Die hautfarben und der Sexualität, hat doch nichts mit den performen eine/r Schauspieler/in Zutun. Warum tut sich Großteil unseren Gesellschaft damit so schwerer drop

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
14.08.2022 08:50 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.364 | Reviews: 62 | Hüte: 468

@ JackInTheBox

"Aha, das ist also fantasy, und in einer fantasy welt soll es nur LGBTQIA und PoC geben."

Weshalb "nur"? Da gibt es mal ein paar Rollen, die so besetzt werden und du redest von "nur". Warum nur neigen so viele Leute zur massiven Übetreibung? Bei dir gibt es wohl auch nur schwarz oder weiß, 0 oder 1, 1/10 Punkte oder 10/10 Punkte. Kennst du den Begriff "Differenzierung"?

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

1 2
Neues Thema
AnzeigeN