Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Rette MJ in der Corona-Krise
X
Corona
Die dunkle Seite der Macht ist stark, doch Jedi geben niemals auf! Leider trifft uns die aktuelle Krise ebenfalls besonders hart. Wenn du auch in naher Zukunft News, Kritiken und Austausch mit Gleichgesinnten erleben willst, unterstütze MJ bitte jetzt!
Möge die Macht mit MJ sein! >>

You - Du wirst mich lieben

Moviejones | 03.04.2020

Hier dreht sich alles um die Serie You - Du wirst mich lieben. Tausch dich mit anderen Serienfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
24.03.2019 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.384 | Reviews: 29 | Hüte: 178

So ich bin nun endlich mit You fertig. Es war keine der Serien, welche ich gut binge watchen konnte, ich hab mir sehr lange Zeit gelassen und musste mich immer etwas überwinden, sie weiter zu schauen. Was nicht heißen soll, dass ich die Serie mies finde.

Die Serie hat mir gefallen und ich werde mir auch die weiteren Staffeln ansehen. Aber wie andere Netflix-Serien ala Stranger Things, 13 Reasons Why oder Sabrina ist es keine Serie, bei der ich Lust hätte, sie nochmal zu schauen. Zumindest nicht innerhalb eines kurzen Zeitraumes.

Ich hätte der Staffel meine obligatorischen 4 Hüte gegeben, da aber am Ende genau das passiert ist, von dem ich gehofft habe, dass es nicht passiert, zieh ich noch einen halben Hut ab.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Captain Levi
29.12.2019 13:51 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 3.384 | Reviews: 29 | Hüte: 178

Staffel 2

Viel schneller als erwartet bin ich mit der 2. Staffel durch. Nach der zähen 1. Staffel war meine Lust nicht besonders hoch auf die 2. Staffel, aber nachdem ich einen kurzen ersten Blick gewagt habe, hab ich weiter geschaut und sie nun innerhalb von 2 Tagen durchgeschaut. Das ist schonmal ein Pluspunkt, denn diese Staffel war weit weniger zäh als die vorherige.

Überhaupt haben mir die ersten 7 Folgen viel besser gefallen als die 1. Staffel. Die Location mit L.A. war frisch, vom neuen Cast mochte ich fast alle, im Gegensatz zum Cast der 1. Staffel, es war spannend, lockerer und schöner als bei der 1. Staffel. Und natürlich weiterhin echt creepy. Bis dahin hätte die 2. Staffel sogar 4-4,5 Hüte von mir bekommen

Ab der 8. Folge und vor allem in den letzten beiden Folgen war es mir dann aber echt zu abgefuckt. Es hätte mir eigentlich klar sein müssen, dass nachdem in den ersten 7 Folgen "so wenig" you-typisches passiert ist, der große Knall noch kommen wird. Aber so hatte ich ihn mir nicht vorgestellt. Das war einfach zu crazy...

Auch enttäuschend war die Rolle von Candice. Da hatte ich mir viel mehr erhofft, auch Screentime hatte sie viel zu wenig. Und dass sie dann auch noch gekillt wurde...einfach bekloppt. Sie hatte so viel Potential und das wurde komplett verschenkt. Echt schade.

Dass Delilah getötet wurde, fand ich auch blöd. Hab sie echt gemocht...

Und das Ende? Doof. Es musste aber natürlich so kommen. Jetzt, wo Joe ein Happy End hat, fängt der ganze Mist wieder von vorne an. Und wieso? Damit es noch eine weitere Staffel geben kann. undecided

Also mir hätten folgende 2 Varianten besser gefallen:

  1. Es ist so wie es ist, die letzte Szene wäre nicht gewesen. Joe und Love leben glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende.
  2. Jo und Love bekommen ihre gerechte Strafe und werden entweder umgelegt oder kommen für immer ins Gefängnis.

Mit beiden Varianten wäre ich zufrieden, wobei ich die 2. dennoch bevorzugt hätte, denn ich kann einfach nicht gutheißen, was die beiden Psychos alles getan haben. Sie sind die Hauptfiguren (vor allem Joe natürlich) und bei denen will man ja eher nicht, dass sie versagen, und ein Teil von mir möchte das auch nicht, aber der größere (und vernünftigere) Teil hofft auf ein gerechtes Ende.

Naja, bin gespannt, ob es eine 3. Staffel geben wird. Wenn nicht, ignoriere ich die letzte Szene und kann mit diesem Ende halbwegs leben. Falls es jedoch eine 3. Staffel geben wird, werde ich sie natürlich schauen.

Meine Bewertung
Bewertung
Neues Thema