Wo der rote Farn wächst (1974)

Ein Film von Norman Tokar mit Bill Dunbar und Jill Clark (Original: Where the Red Fern Grows)

Wo der rote Farn wächstBewertung
Kinostart: 31. Dezember 197797 Min.2DDrama, Familie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Wo der rote Farn wächstBewertung

Wo der rote Farn wächst Inhalt

Ein Junge in den Bergen spart sein ganzes Geld zusammen für seine eigenen Jagdhunde. Als er zwei Redbone Coonhounds kauft, nennt er sie Dan und Ann - einer alten Sage nach über zwei Menschen, die sich so sehr liebten, dass auf ihrem gemeinsamen Grab später roter Farn wuchs.

Nach einigen Jahren stirbt die Hündin und aus Trauer verweigert auch der Rüde die Nahrung, die ganze Zeit auf ihrem Grab ausharrend. Die Familie muss kurz darauf umziehen und als sie sich im Wagen sitzend noch einmal umdrehen, sehen sie etwas Erstaunliches... (Autor: lucie)

Keine News, aber das wäre auch interessant

Alle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtestenDie spektakulärsten Weltuntergangsszenarien in FilmenSchauspieler, die stääändig das Gleiche tun

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Wo der rote Farn wächst" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurdeTrailer, die schon den ganzen Film spoilernBerühmte Ex-Kinderstars - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.