AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Trap - No Way Out gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Trap - No Way Out (2024)

Ein Film von M. Night Shyamalan mit Josh Hartnett und Hayley Mills

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Trap - No Way Out

Trap - No Way Out Inhalt

Ein Vater besucht gemeinsam mit seiner Tochter ein Konzert. Während der Show stellt sich raus, dass die ganze Veranstaltung eine große Falle ist.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Trap - No Way Out und wer spielt mit?

OV-Titel
Trap
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sid : : Fischschubser
21.04.2024 17:46 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 2.148 | Reviews: 17 | Hüte: 59

@Cineast

Sehr gut, dass du den Trailer reingestellt hast. Ich hatte bereits gesucht.

Ich kenne fast alle Shyamalan-Filme und mMn kommt keiner an The Sixth Sense ran, aber man hofft ja immer. Und die allermeisten sind zumindest solide, finde ich (6-8/10). Allerdings fand ich die Trailer häufig etwas besser als die Filme selbst. Andersrum wäre zur Abwechslung mal nett.

Der Trap-Trailer hat mir auch gefallen. Speziell J. Hartnett scheint seine Sache gut zu machen. Ein zweites Mal ansehen werde ich allerdings bleiben lassen, um nicht noch mehr Details mitzubekommen. Bisher gab es aber eigentlich nichts, finde ich, was nicht doch auch anders sein könnte.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
20.04.2024 04:15 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 2.100 | Reviews: 7 | Hüte: 121

Der erste Trailer zum neuen M. Night Shyamalan Film. Ich muss ja sagen, dass ich außer The Sixth Sense keinen Shyamalan Film gesehen und auch kein Interesse an seinen anderen Werken habe, aber die Story hier und vor allem Dingen die Rückkehr von Josh Hartnett in einer Leading Role eines großen Studiofilms weckt doch mein Interesse. Ärgerlich mal wieder, dass der Trailer nicht nach der Hälfte endet, sondern schon eine entscheidende Information Preis gibt, die wahrscheinlich auch relativ schnell im Film präsentiert werden wird, aber das wäre wahrscheinlich fast der spannendere Twist gewesen, als es so plakativ ablaufen zu lassen, wie es den Anschein hat. Naja, andererseits ist es Shyamalan, vielleicht hat er noch eine Überraschung parat.

- CINEAST -

Forum Neues Thema
AnzeigeN