Anzeige
Anzeige
Anzeige
MJ-Pat
Avatar
CINEAST - ReReleaser
Läuft...
 
68
Jahrgang: ????
Anmeldung: 17.11.2009ReReleaser
Login: 21.06.2021
Punkte: 12.243
Kommentare: 1759
Kritiken: 6

CINEAST ist ein MJ-Pat - neugierig?

1. Und täglich grüßt das Murmeltier

2. Drive

3. La La Land

4. American Beauty

5. Lost in Translation


Erfolge von CINEAST
DatumTitelBeschreibung
01.07.2019 ReReleaser BOT-Sieger: "Avengers - Endgame" Box Office Tippspiel
14.02.2019 Killerkind BOT-Sieger: "The Prodigy" Box Office Tippspiel
Aktuelle Titelträger
Tagebuch von CINEAST
2021
Juni
05
Knives Out - Mord ist Familiensache Wer hat´s gesehen? Bewertung
2021
Mai
17
After Life
17.05.2021
After Life
1.Staffel - Emotional, lustig, herzlich...kein totaler Überflieger, aber im besten Sinne - nett.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
1.Staffel - Emotional, lustig, herzlich...kein totaler Überflieger, aber im besten Sinne - nett.
14
Interstellar
14.05.2021
Interstellar
Wer hat´s gesehen? Bewertung
ReWatch
05
Vergiftete Wahrheit
05.05.2021
Vergiftete Wahrheit
Boah, das war heftig...ich meine, das war wirklich heftig... Ein Film, den JEDER mal gesehen habe sollte!!! Einer der besten David Fincher-Filme, den Fincher nie gedreht hat... Wahnsinnig spannend und schockierend!
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Boah, das war heftig...ich meine, das war wirklich heftig... Ein Film, den JEDER mal gesehen habe sollte!!! Einer der besten David Fincher-Filme, den Fincher nie gedreht hat... Wahnsinnig spannend und schockierend!
2021
Apr
30
Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga
30.04.2021
Eurovision Song Contest - The Story of Fire Saga
Hach...Will Ferrell. Ich finde den Typen ja herrlich. Der Humor ist speziell, funktioniert in seiner Welt aber hervorragend und ist immer on point. Er schafft es immer wieder diese besondere Mischung aus absurder Komik, schrägen Figuren und trotzdem viel "Herz am rechten Fleck" zu einem liebenswerten Film zusammenzufügen. Seine Filme machen für mich immer eine Sache besonders aus: Sie bestehen nahezu nur aus skurrilen und sonderbaren Charakteren, aber sie schaffen es immer wieder, diese Charaktere in ihrer Welt ernst zu nehmen und einem damit als Zuschauer eine emotionale Bindung aufbauen zu lassen, die teils zu tränendrückenden Momenten führt. Selten liegen Flachwitz und große Emotionen so nah zusammen wie bei Will Ferrell. Im Grunde wahrscheinlich nur ein 3,5er, aber wem hier nicht mindestens einmal die Tränen vor Rührung kommen, dem ist nicht zu helfen... Kein perfekt abgestimmter Film - er hat ein paar Längen - aber auf die Gesamtheit gesehen, ein kleines Fest. PS: Dan Stevens rockt die Show! PPS: Rachel McAddams ist einfach immer wieder bezaubernd. So natürlich zu spielen ist eine Kunst, die sie perfekt beherrscht.
Wer hat´s gesehen? Bewertung
Hach...Will Ferrell. Ich finde den Typen ja herrlich. Der Humor ist speziell, funktioniert in seiner Welt aber hervorragend und ist immer on point. Er schafft es immer wieder diese besondere Mischung aus absurder Komik, schrägen Figuren und trotzdem viel "Herz am rechten Fleck" zu einem liebenswerten Film zusammenzufügen. Seine Filme machen für mich immer eine Sache besonders aus: Sie bestehen nahezu nur aus skurrilen und sonderbaren Charakteren, aber sie schaffen es immer wieder, diese Charaktere in ihrer Welt ernst zu nehmen und einem damit als Zuschauer eine emotionale Bindung aufbauen zu lassen, die teils zu tränendrückenden Momenten führt. Selten liegen Flachwitz und große Emotionen so nah zusammen wie bei Will Ferrell. Im Grunde wahrscheinlich nur ein 3,5er, aber wem hier nicht mindestens einmal die Tränen vor Rührung kommen, dem ist nicht zu helfen... Kein perfekt abgestimmter Film - er hat ein paar Längen - aber auf die Gesamtheit gesehen, ein kleines Fest. PS: Dan Stevens rockt die Show! PPS: Rachel McAddams ist einfach immer wieder bezaubernd. So natürlich zu spielen ist eine Kunst, die sie perfekt beherrscht.
Zum Tagebuch
Die letzten Kommentare von CINEAST
CINEAST Kommentar von CINEAST am 16.06.2021
CINEAST Kommentar von CINEAST am 15.06.2021
CINEAST Kommentar von CINEAST am 03.06.2021
CINEAST Kommentar von CINEAST am 31.05.2021
CINEAST Kommentar von CINEAST am 23.05.2021
Alle Kommentare von CINEAST
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
01.01.2021 01:30 Uhr | Editiert am 01.01.2021 - 01:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.759 | Reviews: 6 | Hüte: 68

...same procedure...

2020

165 Kommentare

0,45 Kommentare pro Tag

53 Tagebucheinträge

53 gesehene Filme

0,14 Filme pro Tag

8 Filme aus 2020 gesehen

- 3 davon waren Kinobesuche

Insgesamt 3 Kinobesuche!

Gesamt

11.899 Punkte

1.695 Kommentare

6 Kritiken (interessant, die werden sogar weniger^^)

...kurzgesagt...das war wohl nix...

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
01.01.2020 23:05 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.759 | Reviews: 6 | Hüte: 68

@Raven19

Danke!

Weiß ich nicht...deshalb steht da ja auch "Gesamt" darüber ; )

Leider räume ich hier keine 10.000 Punkte pro Jahr ab : D

PS: Ich hab mich bei dir im Gegenzug auch gleich mal bedient und meine Statistik erweitert...

- CINEAST -

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
01.01.2020 10:26 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.778 | Reviews: 36 | Hüte: 365

@ CINEAST

Respekt für deine Statistik! Coole Idee! Hut dafür!

Woher weißt du so genau, wie viele Punkte du 2019 bekommen hast?

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
01.01.2020 01:34 Uhr | Editiert am 01.01.2020 - 13:41 Uhr
1
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.759 | Reviews: 6 | Hüte: 68

Memo an mich selbst...

Mein erster Kommentar im neuen Jahr, ist gleichzeitig ein kleiner Rückblick und persönlicher Vermerk zum alten Jahr:

2019

523 Kommentare

1,43 Kommentare pro Tag

82 Tagebucheinträge (2 Doppelsichtungen)

80 gesehene Filme

0,22 Filme pro Tag

11 Filme von 2019 gesehen

- 7 davon waren Kinobesuche

Insgesamt 9 Kinobesuche!

Gesamt

10.930 Punkte

1530 Kommentare

7 Kritiken

@ MJ

Wo es ja mit dem MJ-Freundschaftsbuch gar nicht mehr lange dauern kann ( wink ), wie sieht es eigentlich mit einem persönlichen Statistik-Bereich (evtl. Idee für Patreon-User) ähnlich dem von Letterboxd aus.. Mal wieder ohne Hintergrundwissen zum Programmieraufwand, wäre das denke ich für einige Statistikfreunde hier eine schöne Sache, einen Überblick über alle (eigenen) Aktivitäten auf MJ zu haben. Was mich dazu z.B. schon länger interessieren würde und was evtl. eine einfacher umzusetzende Geschichte wäre, wäre ein Zähler bei den Kritiken, der anzeigt wieviele User die jeweiligen Kritiken schon angeschaut haben, was vielleicht den ein oder anderen noch mehr motivieren würde ebenfalls welche zu schreiben, wenn man sieht was für eine Beachtung diese unabhängig von den gegebene Kommentaren erfahren (die ja meist eher von den gleichen Leuten abgegeben werden).

Bei den Tollsten wird das in der Übersicht ja schon wunderbar angezeigt, was man auch hier vielleicht noch in den Einzelansichten einbetten könnte. Nur ein, zwei Ideen zum Jahresstart... ; )

- CINEAST -

Forum Neues Thema
Anzeige