Lion - Der lange Weg nach Hause (2016)

Ein Film von Garth Davis mit Nicole Kidman und Dev Patel (Original: Lion)

Lion - Der lange Weg nach HauseBewertung
Kinostart: 23. Februar 2017129 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Lion - Der lange Weg nach Hause Inhalt

Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue und John Brierley adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht…


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(12492) wird gestartet

Filmgalerie zu "Lion - Der lange Weg nach Hause"Filmgalerie zu "Lion - Der lange Weg nach Hause"Filmgalerie zu "Lion - Der lange Weg nach Hause"Filmgalerie zu "Lion - Der lange Weg nach Hause"Filmgalerie zu "Lion - Der lange Weg nach Hause"Filmgalerie zu "Lion - Der lange Weg nach Hause"

Lion - Der lange Weg nach Hause Kritik

Lion - Der lange Weg nach Hause geht mit ganzen sechs Oscars diesen Sonntag ins Rennen, u.a. mit einer Nominierung als Bester Film, und auch wenn wir nicht glauben, dass er diese Hürde schafft, haben wir es mit einem ganz wunderbaren Film zu tun. Die Geschichte eines indischen Adoptivjungen, der mehr als 20 Jahre später in seine Heimat wiederkehrt, um seine leibhaftige Familie zu suchen, berührt das Herz und das ist vor allem dem Kinderdarsteller Sunny Pawar (in seiner ersten Rolle) und auch Dev Patel als älterer Saroo zu verdanken. Ein Film, der ungeschönt zeigt, was es für Leid auf der Welt gibt, der aber auch viel Raum für Hoffnung und Freude lässt.

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Lion - Der lange Weg nach Hause" und wer spielt mit?
Drehbuch
Box Office
4,52 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Die besten Directors Cuts, Langfassungen und Special EditionsVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurdeDie 25 besten Arnold Schwarzenegger-Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.