Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn (1999)

Ein Film von Isao Takahata mit

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn

Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn Inhalt

Für den Film Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn und dessen Regie ist Isao Takahata verantwortlich. Bisher ist nur am Film beteiligt. Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn erschien 1999.

Du weißt mehr über den Inhalt von Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Familie Yamada - Meine verrückten Nachbarn und wer spielt mit?

Darsteller
k.A.
OV-Titel
Hôhokekyo tonari no Yamada-kun
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
23.01.2021 17:18 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.211 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@Raven13

Jup.^^

Hatte gerade eh nix zu tun bzw. da man dem Film nicht groß aufmerksam folgen muss, hab ich halt nebenbei etwas aufgeräumt und Sport gemacht. tongue-out

dass es keinen richtigen roten Faden und keine echte Spannung gibt.

Ja so ist es leider.

Wie gesagt, komplett ansehen muss man ihn sich nicht unbedingt, die ersten paar Storys und die letzte reicht geigentlich für einen soliden Gesamteindruck. Ich denke, die 20 Minuten sind nicht so schlimm.^^

Danke für den Hut. smile

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.01.2021 16:53 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.464 | Reviews: 32 | Hüte: 339

@ FlyingKerbecs

Wow, also das ging ja jetzt wirklich schnell! laughing

Deine Eindrücke vom Film schrecken mich aber nun umso mehr ab. Mehrere Kurzgeschichten heißen im Umkehrschluss, dass es keinen richtigen roten Faden und keine echte Spannung gibt.

Mal schauen, ob ich ihn mir noch ansehe. Fürs erste wohl eher nicht.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
23.01.2021 16:09 Uhr
1
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.211 | Reviews: 31 | Hüte: 280

So ich hab ihn mir nun auch angesehen.

Also mein Hauptproblem mit dem Film ist nicht mal wirklich der Animationsstil, an den gewöhnt man sich, sondern viel mehr die Story. Der Film besteht aus zahlreichen Kurzgeschichten und hat keine übergreifende Story. Der Film hätte nach jeder Story einfach enden können.

Die Storys an sich waren nicht mal so schlecht, aber jetzt auch nichts, was mich besonders interessiert. Da es aber immer neue Stories gab, war mein Langweiligkeitszeiger nie auf Null. Immer kurz bevor er ganz unten war, fing eine neue Geschichte an. Vorteil für den Film gegenüber mir.

Die Charaktere waren ok und sympathisch.

Die Animationen, wenn auch absolut nicht meins, muss ich dennoch loben, weil es halt ein wirklich einzigartiger Animationsstil ist und das rechne ich Ghibli hoch an, dass sie sich trauen, sowas zu machen.

Der Soundtrack war auch ganz ok.

Insgesamt geb ich dem Film dann 3,5 Hüte.

Damit hab ich nun alle Ghibli-Filme gesehen und keiner war schlechter als 3,5 Hüte, Hut ab. smile

@Raven13

Falls du es nochmal probieren willst, um einen ungefähren Eindruck vom Film zu bekommen, rate ich dir, zumindest die ersten 2-3 Storys anzuschauen. Und vlt. noch die letzte. Der Rest ist weniger relevant. Aber so kannst du am Ende wenigstens sagen, den Film gesehen zu haben.^^

Meine Bewertung
Bewertung

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.01.2021 14:01 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.464 | Reviews: 32 | Hüte: 339

@ FlyingKerbecs

Dann geht es dir ja wie mir. laughing

Ich bin gespannt, was du berichten wirst.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
23.01.2021 13:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.211 | Reviews: 31 | Hüte: 280

@Raven13

Das ist der letzte von Ghibli, der mir noch fehlt. Schiebe den seit Monaten vor mir her, weil er mich absolut nicht anspricht, gerade wegen seinem Zeichenstil.^^

Wollte ihn aber die Tage endlich mal schauen.

Melde mich hier dann natürlich zurück. Mal sehen, ob ich länger als 5 Minuten durchhalte. tongue-out

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.01.2021 13:24 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.464 | Reviews: 32 | Hüte: 339

Den Film wollte ich die Tage schauen, aber ich habe nach fünf Minuten ausgemacht. Dieser minimalistische Zeichentrickstil gefällt mir leider überhaupt nicht.

@ sittingbull / FlyingKerbecs

Habt ihr den schon einmal gesehen?

Forum Neues Thema
Anzeige