Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Ranking der Studio Ghibli Filme
Auf welchem Platz liegt Porco Rosso?

Mein Ranking der Studio Ghibli Filme

Eine Liste von FlyingKerbecs mit 21 Filmen (Letztes Update: 06.09.20)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Hier mein Ranking aller Ghibli-Filme inkl. Nausicaa. :)

Das Königreich der Katzen
#21
Filmstart: 10.04.2007
7 Punkte

Wiederschauwert: gering
Porco Rosso
#20
Filmstart: 18.09.2006
7 Punkte

Wiederschauwert: gering
Die Chroniken von Erdsee
#19
Filmstart: 08.11.2007
7 Punkte

Wiederschauwert: gering
Tränen der Erinnerung
#18
Filmstart: 06.06.2006
7 Punkte

Wiederschauwert: keiner
Die Legende der Prinzessin Kaguya
#17
Filmstart: 20.11.2014
7 Punkte

Wiederschauwert: keiner
Flüstern des Meeres
#16
Filmstart: k.A.
7,5 Punkte

Wiederschauwert: gering
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
9 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
17.10.2020 18:31 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.478 | Reviews: 150 | Hüte: 477

@TiiN
"Wie würdest du diese Art von Filme, welche hier allesamt in der Liste stehen am besten gruppieren?"

Ghibli-Filme sind ja immer noch Ghibli-Filme^^
So wie man ja auch Disney-Filme sagt.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
16.10.2020 10:18 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.379 | Reviews: 24 | Hüte: 186

@ TiiN
Wenn es um die Einteilung geht, gelten auch für Anime die Genres wie "Science Fiction", "Drama", "Romanze", etc.

https://www.anisearch.de/

Diese sehr gute Website besitzt eine Suchmaske, wo du nach beliebigen Kategorien fitern kannst. Jeder Eintrag besitzt auch die Information ob das Anime hierzulande auch veröffentlicht wurde.

Allerdings ist dies nur ein Tipp von mir.

Wenn du etwas entdeckungsfreudig bist, vielleicht findest du ja was deinem Geschmack entspricht.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
TiiN : : Pirat
15.10.2020 22:17 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.046 | Reviews: 131 | Hüte: 330

@luhp92

Danke für die Aufklärung smile lustigerweise habe ich das Wort Anime nur ein einziges Mal verwendet und da war der Kontext mMn richtig tongue-out
Wie würdest du diese Art von Filme, welche hier allesamt in der Liste stehen am besten gruppieren? In Japan produzierte Zeichentrickfilme (Animes) oder gibt es etwas knackigeres bzw. eindeutigeres?

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
15.10.2020 18:16 Uhr | Editiert am 15.10.2020 - 18:16 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.478 | Reviews: 150 | Hüte: 477

@TiiN

Anime ist jetzt allerdings kein Genre, sondern die Bezeichnung für in Japan produzierte Zeichentrickfilme. Das geht inhaltlich und stilistisch in diverse Richtungen. Cartoons würde man zum Beispiel ja auch nicht als Genre bezechnen^^

Das wollte ich nur kurz korrigieren wink

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
TiiN : : Pirat
15.10.2020 14:51 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.046 | Reviews: 131 | Hüte: 330

@sittingbull

Also mit den 3 Filmen hast du definitiv die Creme de la creme des Animes gesehen und nichts falsch gemacht.

Das war auch der Grund, warum ich sie gesehen habe. Nicht weil sie mich inhaltlich groß gereizt haben, sondern weil ich von diesen drei Filmen genau das gehört habe.
Danke noch für deine weiteren Tipps. Ich fürchte jedoch, dass dieses spezielle Genre weniger etwas für mich ist.
Andere Zeichentrickfilme, welche ich sehr gut fand, aber die nichts mit Anime zutun haben sind:

  • Heavy Metal
  • Wenn der Wind weht
Avatar
sittingbull : : Häuptling
15.10.2020 11:19 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.536 | Reviews: 6 | Hüte: 56

@TiiN

Also mit den 3 Filmen hast du definitiv die Creme de la creme des Animes gesehen und nichts falsch gemacht. Ich denke auf manche Menschen wirkt es vielleicht nicht so brachial. Für mich war es auch nicht nur die Story, sondern eben auch das Handwerk, die Kunst, die Musik, die Akribie. Dahinter verbirgt sich dann aber - gerade bei Chihiro oder Mononoke - ein toller Kontrast zum "Allerweltszeichentrick" aus dem Hause Disney. Charaktere die sehr böse erscheinen, wollen auch nur leben und erscheinen immer wieder auch gut. Es gibt mehr grau als schwarz und weiß und eine starke Frauenrolle fühlt sich hier völlig natürlich und nicht konstruiert an.

Ich will dir wirklich keine weiteren Animes aufschwatzen, aber wenn du mal spontan Lust bekommen solltest:

Porco Rosso - erzählt eine etwas politischere Geschichte rund um den Faschismus und das Pilotendasein in Italien. Sehr kurzweilig mit rund 90 Minuten. Der Film atmet Dolce Vita.

Wie der Wind sich hebt - ebenfalls eher politisch & verträumt. Ein Biopic über einen japanischen Flugzeugkonstrukteur, der durch Höhen und Tiefen in seinem Leben geht. Manchmal einen kleinen Tick zu kitischig aber ansonsten großartig wie die Geschichte Japans gezeigt wird und auch die von Deutschland zum tragen kommt. Falls du Flugzeugaffin bist...er baut bei Mitsubishi & Junkers ;)

Wie gesagt: Musst du nicht gucken, aber ich habe das Gefühl, dass dir solche Filme mit "historischem" Anspruch vielleicht etwas besser gefallen könnten. Ansonsten wiederschaun, reingehaun smile

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
12.10.2020 16:21 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.844 | Reviews: 27 | Hüte: 246

@TiiN

Schön, dass du immerhin mal ein paar geschaut hast, gerade unter den Ghibli-Filmen gibt es ein paar Perlen.

Falls du mal wieder Lust hast, kann ich die die empehlen, die in meinen Anime-Film-Rankings natürlich auf den vorderen Plätzen sind.^^

aber mitgerissen hat er mich nicht.

yell

Aber inhaltlich konnte mich das nicht in der Form beeindrucken,

Naja da kann ich es wenigstens verstehen, bei der ersten Sichtung war ich etwa unterwältigt, mit jeder Sichtung hat mir der Film aber besser gefallen.^^

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

Avatar
TiiN : : Pirat
12.10.2020 15:54 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.046 | Reviews: 131 | Hüte: 330

Das Genre ist nicht unbedingt meins. Ich wurde jedoch in den letzten Jahren auf zwei Filme aufmerksam, weil sie in den IMDB Top 250 sehr gut vertreten sind, nämlich Prinzessin Mononoke sowie Chihiros Reise ins Zauberland.

Prinzessin Mononoke sah ich mir vor ein paar Jahren an und fand ihn ziemlich gut.
Im letzten Jahr gab es einen großen Hype um Your Name - auch diesen sahs ich und fand ihn in Ordnung. Natürlich handwerklich super, aber mitgerissen hat er mich nicht.

Nun war noch Chihiros Reise ins Zauberland fällig und dafür habe ich mir kürzlich die Zeit genommen. Mein Fazit fällt ähnlich aus wie bei Your Name. Ein optisch wunderschöner Film, der von einer klasse Musik begleitet wird und sehr fantasievoll daherkommt.
Aber inhaltlich konnte mich das nicht in der Form beeindrucken, wie es diverse Kritikerlisten erahnen lassen

Daher werde ich es mit drei Filmen wohl zunächst belassen.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
01.09.2020 20:54 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.844 | Reviews: 27 | Hüte: 246

So, ich hab jetzt auch mal mein Ghibli-Ranking separat erstellt, denn mittlerweile werden es immer mehr Anime-Filme, die ich sehe.^^

Am liebsten hätte ich es mal verglichen mit dem Ranking vom vor ein paar Monaten bzw. 2019. Denn manche Filme mochte ich mit jeder Sichtung mehr und die haben sich hochgearbeitet wie Totoro, Chihiro, Nausicaa...andere sind in meiner Gunst etwas gesunken.

Die meisten hab ich aber erst ein mal gesehen und sind schwieriger einzuordnen, also Platz 8-19. Manche will ich gar nicht unbedingt noch einmal sehen, diese sind dann auch eher weiter hinten im Ranking.

Insgesamt hat Ghibli aber gute Arbeit geleistet. Keinen Film fand ich schlecht, ein Drittel liebe ich, ein Drittel ist echt gut und den Rest fand ich ok. 3 fehlen noch.

Zitat der Woche: "Bald werde ich schlafen, ewig schlafen, verdient hab ich das, ja. Stark bin ich dank der Macht, doch jetzt nicht mehr. Luke, wenn diese Welt ich verlassen habe, der letzte der Jedi wirst du sein. " ~ Yoda

Forum Neues Thema
Anzeige