Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Das Königreich der Katzen gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Das Königreich der Katzen (2002)

Ein Film von Hiroyuki Morita mit Angela Wiederhut und Martin Umbach

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Das Königreich der Katzen Bewertung

Das Königreich der Katzen Inhalt

Haru ist ein normales 17jähriges Mädchen, das sich gerne vor Entscheidungen drückt. Eines Tages rettet sie einer Katze das Leben, die sich später als Prinz des Königreichs der Katzen herausstellt. Durch mysteriöse Umstände wird Haru später auch zur Katze und soll den Prinzen heiraten. Haru ist gar nicht begeistert von ihrem Schicksal, doch wie soll sie der Welt der Katzen entkommen?

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Das Königreich der Katzen und wer spielt mit?

OV-Titel
The Cats Return
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
sittingbull : : Häuptling
30.11.2020 09:52 Uhr
0
Dabei seit: 22.06.13 | Posts: 2.549 | Reviews: 6 | Hüte: 57

Ein sehr schöner Film mit tollem Zeichstil, schrulligen Charakteren und einer gewissen Wohlfühlatmosphäre. Ich würde sagen, dass es ein durchaus empfehlenswerter Film ist, aber bei weitem nicht an die Qualität der "großen" Ghibli Filme herankommt.

Der Film ist auf jeden Fall süß und unterhaltsam. Gegen Ende verzettelt er sich etwas und auch die Story konnte mich insgesamt nicht so sehr abholen, obwohl ich Katzen mag haha.

Den Film kann man sich angucken! Definitv! Aber das große Meisterwerk verbirgt sich hier nicht smile Daher eine ausgeglichene Bewertung - auch weil viele andere Ghiblis deutlich sehenswerter und besser sind.

Meine Bewertung
Bewertung
Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
15.11.2020 15:52 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.368 | Reviews: 31 | Hüte: 329

"Das Königreich der Katzen" geht schon eher wieder in die Richtung, die mir gefällt. Eine schöne kleine Geschichte, interessante Charaktere und eine gewisse Gemütlichkeit. Aber das alles ist hier nicht so ausgeprägt wie in den besseren Ghilbi-Filmen von Hayao Miyazaki.

Dennoch ein sehenswerter Film.

7/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
06.03.2020 19:06 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 5.114 | Reviews: 31 | Hüte: 276

Ein kurz(weilig)er, unterhaltsamer, solider Film von Ghibli.

Eine nette Story mit sympathischen Charakteren. Kann den besten Ghibli-Filmen aber im Bereich Animation, Soundtrack und Emotionen nicht ansatzweise das Wasser reichen.

So gut wie alles an dem Film ist solide, nichts ist wirklich herausragend. Aber ebenso ist nichts wirklich negativ.

Ich bin allerdings etwas über die gesamte Story enttäuscht. Ich hatte erwartet, dass der Film in etwa ein solches Abenteuer ist, wie es von Shizuku in "Whispers of the Heart" geschrieben wurde. Dem war leider nicht so.

Letztendlich ein sehr kurzer, nett anzuschauender Film. Aber keiner von Ghiblis besten.

Meine Bewertung
Bewertung

Dein Zuhause ist dort, wo jemand an dich denkt.

Forum Neues Thema
Anzeige