Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia (2008)

Ein Film von Andrew Adamson mit Georgie Henley und Skandar Keynes

Meine Wertung
Ø MJ-User (9)
Mein Filmtagebuch
Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia Bewertung

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia Inhalt

Den Wandschrank gibt es nicht mehr ... die Weiße Hexe ist tot ... und Aslan ist seit über 1.300 Jahren vermisst. In dieser Situation werden Peter, Susan, Edmund und Lucy Pevensie nach Narnia zurückgeholt, wo sie eine völlig andere Welt vorfinden: Ein neuer Feind schreitet über das Schlachtfeld und den sanften Wesen dieses Landes droht die Vernichtung.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia und wer spielt mit?

OV-Titel
The Chronicles of Narnia - Prince Caspian
Format
2D
Box Office
419,65 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
02.03.2021 16:11 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.148 | Reviews: 44 | Hüte: 391

"Prinz Kaspian von Narnia" hat mir minimal besser gefallen als der Vorgänger, was vor allem an der etwas erwachseneren und ernsteren Story liegt. In diesem Teil geht es um den Kampf der "Fabelwesen" gegen Menschen, die diese wiederum auslöschen wollen. Klassischer Kampf von Diskriminierten gegen Diskriminierer.

Allerdings hat der Film ähnliche Probleme wie der Vorgänger. Die Inszenierung wirkt oftmals sehr billig, oberflächlich und krankt auch oft an der Logik. Wenn ein Schwertkampf stattfindet, sieht das nach billigem LARP-Kampf aus, nicht nach epischem Kino-Kampf. Die Produzenten und der Regisseur hätten sich vorher mal "Der Herr der Ringe", "Gladiator" oder "Braveheart" ansehen sollen.

Naja, dennoch wieder ein trotzdem netter Film, den man sich mal anschauen kann.

7/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
Anzeige