Mein Filmtagebuch...
Sightseers gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Sightseers (2012)

Ein Film von Ben Wheatley mit Alice Lowe und Steve Oram

Kinostart: 28. Februar 201395 Min.FSK16Komödie
Bewertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Sightseers Bewertung

Sightseers Inhalt

Tina ist 34 und lebt noch immer bei ihrer überfürsorglichen Mutter. Völlig aus dem Häuschen ist diese, als Tina ankündigt, mit ihrem neuen Freund Chris im Wohnmobil das ländliche Yorkshire erkunden zu wollen. Doch ganz gleich mit welcher Bosheit die vertrocknete Schachtel das Vorhaben sabotiert - selbst ein vorgetäuschter Schlaganfall hält die Tochter nicht von ihren Reiseplänen ab. Die Frischverliebte zieht mit gepacktem Koffer inklusive eigens gehäkelter altrosa Reizwäsche von dannen. Was Tina jedoch nicht ahnen kann: Ihr angebeteter Chris ist ein psychopathischer Serienkiller. Schon an der ersten Sehenswürdigkeit gerät der extrem reizbare und cholerische Mann mit einem Schmutzfinken aneinander, den er kurz danach auf dem Parkplatz über den Haufen fährt. Das ist natürlich unschön. Doch darf sich eine in Lust entbrannte Frau von derlei Umständen den hart erkämpften Urlaub vermiesen lassen?

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Sightseers und wer spielt mit?

OV-Titel
Sightseers
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.02.2013 21:09 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.276 | Reviews: 98 | Hüte: 280
Hmm, der Trailer sieht auf jeden Fall sehr unterhaltsam aus.
Aber mit "dem Regisseur von Kill List" habe ich so meine Probleme. Der Film ist gut inszeniert und topbesetzt, aber meines Erachtens viel zu brutal. Zudem wird keine der gestellten Fragen beantwortet, dagegen ist Prometheus Kinderkram. Ich habe mir den Film daraufhin ein zweites mal angeschaut, schlauer wurde ich dennoch nicht. Danach hätte ich den Film am liebsten in die Tonne gekloppt.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
28.02.2013 20:06 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 1.770 | Reviews: 27 | Hüte: 39
Geht mir ähnlich, aber gerade so schwarze Komödien sind dann doch nochmal was anderes ... und von so ein paar Kritiken konnte ich entnehmen, dass es hier wirklich ziemlich düster zugeht - auch vom Humor abgesehen. Klingt für mich auf jeden Fall interessant.
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
28.02.2013 19:34 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.053 | Reviews: 0 | Hüte: 12
Ja stimmt, so geht es mir auch, hätte es trotzdem interessant gefunden, was MJ dazu sagt. Komödien sind ja im allgemeinen nicht so mein Genre, aber die Briten treffen dann doch öfters mal meinen Humor. Vielleicht schaffe ich es auch ihn mir anzusehen.
Ein Ring, sie zu knechten...
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
28.02.2013 19:16 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 1.770 | Reviews: 27 | Hüte: 39
@comicfan

hab bisher nicht viel, aber dafür doch gutes über ihn gehört. Ich werd ihn mir jedenfalls im Kino geben.
Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
28.02.2013 17:31 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.053 | Reviews: 0 | Hüte: 12
@ MJ

Gibt es noch ne Kritik von euch, würde mich schon interessieren, wieder so abschneidet.
Ein Ring, sie zu knechten...
Forum Neues Thema