Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Appassionata gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Appassionata (2012)

Kinostart: 04. Juli 201383 Min.FSK0Dokumentation
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Appassionata Bewertung

Appassionata Inhalt

Mit den Worten kann man lügen, mit den Tönen nicht. Alena Cherny ist Konzertpianistin mit Leib und Seele - ihr Spiel verrät Trauer und Wut, aber auch Enthusiasmus und Liebe. Fernab von ihren Eltern in einem Internat in Kiew gross geworden, ist sie nach der Katastrophe von Tschernobyl in die Schweiz emigriert. Heute ist sie als Künstlerin etabliert und möchte sich einen Herzenswunsch erfüllen: Der Musikschule ihres ukrainischen Heimatdorfes einen Flügel schenken. Zusammen mit dem Instrument geht sie auf eine Reise in die Vergangenheit. Sie besucht die Orte ihrer Kindheit, ihre Mutter, aber auch das Internat und - Tschernobyl.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Appassionata und wer spielt mit?

Darsteller
k.A.
OV-Titel
Appassionata
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
Anzeige